[gelöst]"Desktop zeigen" wo anders auf der Taskleiste plazieren (Entzwischen eher: "Gute Windows Shortcuts")

Donut

New member
Registriert
6 Sep. 2008
Beiträge
735
[gelöst]"Desktop zeigen" wo anders auf der Taskleiste plazieren (Entzwischen eher: "Gute Windows Shortcuts")

Hey,

in Win7 hat man ja ganz rechts in der Taskleiste so n Ding für Destop zeigen. Früher war das natürlich immer rechts vom Startmenü in der Schnellstartleiste. Das bin ich seit 10 Jahren+ gewöhnt. Nun fahr ich regelmäßig dahin und merk dann - Mist falsche Seite.

Wie bekomm ich das Teil von da rechts nach links?

Gruß Donut
 
Einfach die Tastenkombination nutzen:
Win + D

Geht am schnellsten :D
Aber die neue Anordung finde ich spitze. Einfach die Maus rechts runter in die Ecke hauen und klicken, deutlich einfacher wie unter XP/Vista.
 
[quote='diego206',index.php?page=Thread&postID=517887#post517887]Einfach die Tastenkombination nutzen:
Win + D

Geht am schnellsten :D
Aber die neue Anordung finde ich spitze. Einfach die Maus rechts runter in die Ecke hauen und klicken, deutlich einfacher wie unter XP/Vista.[/quote]

ja win+d das hab ich mir auch überlegt. benutzen n paar kumpels von mir, aber irgendwie ist es garnicht so leicht sich da umzugewöhnen ;) sobald man halt mal nicht dran denkt fährt man links runter und merkt halt erst dann, dass da nichts ist
 
[quote='Donut',index.php?page=Thread&postID=517891#post517891]ja win+d das hab ich mir auch überlegt. benutzen n paar kumpels von mir, aber irgendwie ist es garnicht so leicht sich da umzugewöhnen ;)
[/quote]Einfach mal 1-2 Wochen nur am Notebook ohne externe Maus arbeiten, dann hat man Win + D ganz schnell drauf :D
 
Ich finde, je mehr Tastenkürzel man "beherrscht" umso schneller ist man auch beim arbeiten. Deswegen unverzichtbar:

STRG+C
STRG+V
STRG+X
Alt+F4
Alt+Tab
Windows+E
Windows+F
Windows+D
...

Zuletzt der wichtigste Grif für Windows-User überhaupt: Strg+Alt+Enf :D

Hab mal ein Bild mit der Überschrift "Microsoft-Tastatur" gesehen. Enthielt nur diese 3 Tasten
 
Das ihr immer so offt die Windowstaste+ funktionen erwähn mein Tp hat keine Win Taste ;-)
 
Gibt's das bei Windows7 denn nicht, dass man die Taskleiste "defixieren" und so alle möglichen Symbole hin- und herschieben kann?
 
Wo genau liegt eigentlich der Unterschied zwischen Win+D (Desktop anzeigen, habe ich noch nie verwendet) und Win+M (alles minimieren)?
 
[quote='OPM',index.php?page=Thread&postID=518236#post518236]Gibt's das bei Windows7 denn nicht, dass man die Taskleiste "defixieren" und so alle möglichen Symbole hin- und herschieben kann?[/quote]

gibts, das Teil kannst jedoch nicht verschieben
 
[quote='Ole',index.php?page=Thread&postID=518242#post518242]Wo genau liegt eigentlich der Unterschied zwischen Win+D (Desktop anzeigen, habe ich noch nie verwendet) und Win+M (alles minimieren)?[/quote]
Vielleicht darin, dass man bei ersterem den ursprünglichen Zustand durch nochmaliges Drücken der selben Tastenkombination wieder herstellen kann?
 
[quote='Schnitzel2k8',index.php?page=Thread&postID=518229#post518229]
STRG+C
STRG+V
STRG+X
Alt+F4
Alt+Tab
Windows+E
Windows+F
Windows+D
...
[/quote]
Windows+F waren suchen, gell. Unter Vista ist das nur noch Windows-Taste und Namen eingeben, Programme kannst du gar nicht schneller als darüber starten ;). Und nur Windows (entspricht Strg+Escape) funktioniert auch auf den ThinkPads ohne Windows-Taste.

[quote='Schnitzel2k8',index.php?page=Thread&postID=518229#post518229]Zuletzt der wichtigste Grif für Windows-User überhaupt: Strg+Alt+Enf :D [/quote]
Was machst du mit deinem Rechner, dass du die brauchst? Bei mir ist Windows schon seit Ewigkeiten nicht mehr abgeschmiert. Und den Taskmanager bekommst du auch direkt per Strg+Shift+Escape.
 
[quote='tabster',index.php?page=Thread&postID=518248#post518248]
[quote='Ole',index.php?page=Thread&postID=518242#post518242]Wo genau liegt eigentlich der Unterschied zwischen Win+D (Desktop anzeigen, habe ich noch nie verwendet) und Win+M (alles minimieren)?[/quote]
Vielleicht darin, dass man bei ersterem den ursprünglichen Zustand durch nochmaliges Drücken der selben Tastenkombination wieder herstellen kann?[/quote]Außerdem ist bei Win+M (bei mir in Abwesenheit der Win-Taste ist das CapsLock+M) nicht zwangsläufig nur der Desktop zu sehen. So kann z.B. ein Instant Messenger (bei mir Miranda) dann immernoch geöffnet "über" dem Desktop erscheinen.
 
[quote='Schnitzel2k8',index.php?page=Thread&postID=518229#post518229]Ich finde, je mehr Tastenkürzel man "beherrscht" umso schneller ist man auch beim arbeiten. Deswegen unverzichtbar:

STRG+C
STRG+V
STRG+X
Alt+F4
Alt+Tab
Windows+E
Windows+F
Windows+D
...

[/quote]noch wichtig: windows + r...damit lassen sich alle wichtigen windows-prozesse, die man hin und wieder braucht, auch ruckzuck starten.
nach mittlerweile mehr als 10jahre windows erfahrung kommt man damit 10mal schneller zurecht, als jeder apple-futzie und seinem tollen touchpad :D

und die windowstaste kannste in deinem thinkpad ja emulieren, ich habse auf meine rechte strg-taste gelegt, die braucht man eh nie.
 
[quote='kommissar zufall',index.php?page=Thread&postID=518518#post518518]noch wichtig: windows + r...damit lassen sich alle wichtigen windows-prozesse, die man hin und wieder braucht, auch ruckzuck starten.
nach mittlerweile mehr als 10jahre windows erfahrung kommt man damit 10mal schneller zurecht, als jeder apple-futzie und seinem tollen touchpad

und die windowstaste kannste in deinem thinkpad ja emulieren, ich habse auf meine rechte strg-taste gelegt, die braucht man eh nie.[/quote]

was genau macht win+r. habs grad mal gedrückt ist nichts passiert
 
[quote='Donut',index.php?page=Thread&postID=518526#post518526]was genau macht win+r. habs grad mal gedrückt ist nichts passiert[/quote]Ist die Kurzform von "Start -> Ausführen"
 
[quote='kommissar zufall',index.php?page=Thread&postID=518518#post518518]und die windowstaste kannste in deinem thinkpad ja emulieren, ich habse auf meine rechte strg-taste gelegt, die braucht man eh nie.[/quote]Bei mir wird die Windows-Taste mittels der Capslock-Taste emuliert, denn diese brauche ich tatsächlich nie, obwohl ich recht viel schreibe. Die rechte Strg-Taste brauche ich für meine Secure-Login-Tastenkombi in Firefox, denn diese ist seit jeher (d.h. seit "Wand2 vor einigen Jahren bei Opera) Strg+Enter. Und die linke Strg-Taste wollte ich auch nicht dafür opfern, denn an diese bin ich zu sehr gewohnt, wenn ich den Taskmanager (Strg+Alt+Entf) aufrufen möchte. Und wie es nunmal so ist: wenn man sich erstmal an so etwas wie eine bestimmte Tastenkombi gewöhnt hat, stellt man sich ungern wieder um.
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben