Garantie und allgemeine Fragen zum N200

johannes40000

New member
Ich spiele mit dem Gedanken mir ein N200 zum programmieren und Filme schauen anzulegen, da sind aber noch offene Fragen:

1 Jahr Garantie... wie und wo kann man die erweitern und waren es nichtmal 2 Jahre gesetzliche Garantie?

Reicht ein Core2Duo 2,1GHz und eine GeForce 7300 aus um HD-DVDs zu schauen? Hab einen XBOX HD-DVD Player und will darüber HD-DVDs über das N200 auf meinem LCD schauen (über VGA). Oder in naher Zukunft auch BluRay mit einem internen / externen BluRay Laufwerk

Und eine wichtige Frage: Es handelt sich um den Typ "TY2K2GE" http://www5.pc.ibm.com/de/products.nsf/$wwwPartNumLookup/_TY2K2GE?open&OpenDocument&epi=web_express

Unter Lenovo steht das er einen Fingerprintreader hat.

Der Verkäufer gibt an auch den Typ "TY2K2GE" zu verkaufen, aber gibt keinen Fingerprintreader an. Wie kann das sein?
 

hajowito

Active member
Ja, es stimmt, zwei Jahre ist die gesetzliche Garantie, aber der Hersteller kann selbst die Garantie beschränken, die er auf seine Geräte gibt. Der Händler, bei dem Du kaufst, kann das in der Regel aber nicht...

Ja, die Leistungsdaten sollten für HD-Videos ausreichen, allerdings muss ich zugeben, dass ich mich mit der HD-Thematik noch nicht viel beschäftigt habe.

Viele Internetanbieter erwähnen den Fingerprintreader nicht, aber bei sehr vielen ist er trotzdem dabei. Die meisten N200 haben ihn an Bord.

hajowito
 

johannes40000

New member
Themenstarter
Danke für die Hilfe :) Werd mir wohl mal einen N200 zulegen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist echt unschlagbar.
 

ingope

Moderator im Ruhestand
C2D 2,1 GHZ sollten reichen für HD zumindestens interne Wiedergabe, ob es auch extern reicht kann ich nicht sagen.
Preis/Leistung ist bei den 3000er wirklich unschlagbar und die Verarbeitung ist spitze.
Sehr verwindungs-steifes Gehäuse wie ich finde.

Einzige Kritikpunkte könnte man anbringen:
- keinen Ultrabay Schacht (DVD Brenner kann man aber austauschen, nur wesentlich komplierter als mit Ultrabay)
- keine Tastaturbeleuchtung (Hatte ich zuerst nicht vermisst, etwas später dann schon sehr)
 

johannes40000

New member
Themenstarter
So, hab mal bestellt, hoffentlich ist der gut.

T8100 C2D 2,1GHz
1GB RAM
160GB HDD
go7300
wsxga+ display
eventl. Fingerprintreader (in der artikelbeschreibung stand nix, aber bei lenovo steht es)

Für 629EUR

Meint ihr dass das ein guter Preis war? Oder gibts das irgendwo billiger?
 

kubiterano

New member
[quote='hajowito',index.php?page=Thread&postID=382096#post382096]Ja, es stimmt, zwei Jahre ist die gesetzliche Garantie, aber der Hersteller kann selbst die Garantie beschränken, die er auf seine Geräte gibt. Der Händler, bei dem Du kaufst, kann das in der Regel aber nicht...[/quote]
sorry, aber das ist gefährliches unwissen, was du hier verbreitest! es gibt keine gesetzliche garantie - garantie ist immer freiwillig. garantiegeber kann ein hersteller oder ein händler sein, beide sind in der gestaltung ihrer garantiebedingungen frei.

die einzige gesetzliche regelung dazu ist die der gewährleistung - diese macht den händler (verkäufer) für sachmängel zum zeitpunkt des verkaufs haftbar und gilt für die dauer von 24 monaten. die ersten 6 monate ist der händler in der beweispflicht, danach der verbraucher.
 

hajowito

Active member
[quote='kubiterano',index.php?page=Thread&postID=382759#post382759]
es gibt keine gesetzliche garantie - garantie ist immer freiwillig. garantiegeber kann ein hersteller oder ein händler sein, beide sind in der gestaltung ihrer garantiebedingungen frei.

die einzige gesetzliche regelung dazu ist die der gewährleistung - diese macht den händler (verkäufer) für sachmängel zum zeitpunkt des verkaufs haftbar und gilt für die dauer von 24 monaten. die ersten 6 monate ist der händler in der beweispflicht, danach der verbraucher.[/quote]Ups, da hast Du natürlich völlig Recht, da habe ich jetzt selber die beiden Begriffe durcheinander geschmissen! Danke für die Berichtigung!

hajowito
 

Yonah

New member
Nach § 483 BGB hat ein jeder Käufer eine gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten und zwar Europaweit. Konzerne&Händler versuchen
seit Anbeginn diese Art von Kundenschutz mit allen Mitteln auszuhebeln.
In der Wiki(beispielsweise) steht alles relevante über das Thema, lohnt sich durchaus, mal ein-oder zwei-Augen drauf zu werfen.

Gruß
Yon
 

kubiterano

New member
[quote='Yonah',index.php?page=Thread&postID=387161#post387161]Konzerne&Händler versuchen
seit Anbeginn diese Art von Kundenschutz mit allen Mitteln auszuhebeln.[/quote]
beweise? quelle?
 

Moskito

New member
[quote='Yonah',index.php?page=Thread&postID=387161#post387161]Nach § 483 BGB hat ein jeder Käufer eine gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten und zwar Europaweit.[/quote]
Schreib doch bitte EU-weit... Zumal diese Gewährleistung wegen der Beweisumkehr praktisch genau 6 Monate dauert.

mfg Moskito
 

WJH

New member
Hm also wegen Gewärleistung kann ich jetzt nichts sagen, aber der Fingerprintsensor ist bei allen Modellen dabei (n200).
Wie schon erwähnt, wird nicht/ öfters nicht aufgelistet bei den Händlern.
Hier hilf nen Blick auf die Lenovo Homepage.

Hab mir selber nen 0769-AC5 geholt, unter 450€, Fingerprint dabei.

Greez Walter
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben