Firefox 4 - kein Scrollen per Mitteltaste + Trackpoint möglich // F6-Taste-Problem

Grugru

New member
Registriert
15 Feb. 2010
Beiträge
53
Es gibt zwar schon einen FF4-Thread, aber da ging meine Frage unter. Außerdem vermute ich, dass noch mehr Leute die Probleme haben.


  1. Seit FF4 kann ich nicht mehr wie gewohnt scrollen, soll heißen mit der Mitteltaste und dem Trackpoint. Das Scrollsymbol taucht zwar auf, wenn ich die Taste drücke, aber das Scrollen selbst geht nicht mehr. In einem der beiden Mozilla-Hilfe-Threads mit dem selben Problem tauchte folgende Lösung auf: About:config und dann ui.trackpoint_hack.enabled von -1 auf 1 zu stellen. Hat leider nicht funktioniert, keine Veränderung. 0 bewirkt auch keine VÄ.

    In allen anderen Browsern und Programmen funktioniert es weiterhin einwandfrei. (Ich könnte auch umsteigen, aber das Firefox-Sync ist einfach genial...)
  2. Wenn man F6 drückt ist man früher in die Adresszeile gesprungen. Sehr praktisch, habe ich nahezu immer genutzt. Inzwischen springt man nur noch zum Tab noch. Man muss also den Trackpoint nutzen. Nervig. (F3 springt zwar immerhin innerhalb der Textfelder bspw. hier im Forum rum, aber nicht in die Adresszeile)

    Auch hier gilt - funktioniert in Chrome einwandfrei.
Weiß jemand ne Lösung?

Beste Grüße
Tom
 

us0r2

New member
Registriert
25 Sep. 2008
Beiträge
197
Zu 1. habe ich leider keine Lösung, funktionert zumindest unter Ubuntu ohne Probleme.
Zu 2. gibt es eine Möglichkeit, indem du die Tabs wieder unten anzeigen lässt (dazu Rechtsklick auf den Firefox-Button, dort das Häkchen bei "Tabs oben" rausnehmen). Evtl. kennt jemand aber auch noch eine andere Möglichkeit z.B. über about:config?

Gruß
 

Dilbert

New member
Registriert
25 Jan. 2008
Beiträge
2.628
zu 1.) Beim trackpoint die Auswahl für Mitteltaste "Keins von Beiden" auswählen, dann geht es wieder in FF4. Bei mir jedenfalls.
 

Grugru

New member
Themenstarter
Registriert
15 Feb. 2010
Beiträge
53
Zu 2. gibt es eine Möglichkeit, indem du die Tabs wieder unten anzeigen lässt (dazu Rechtsklick auf den Firefox-Button, dort das Häkchen bei "Tabs oben" rausnehmen). Evtl. kennt jemand aber auch noch eine andere Möglichkeit z.B. über about:config?

Gruß

Prinzipiell richtig, aber Tabs oben find ich an sich besser. Daher danke - aber eine configlösung wäre super.



zu 1.) Beim trackpoint die Auswahl für Mitteltaste "Keins von Beiden" auswählen, dann geht es wieder in FF4. Bei mir jedenfalls.
Leider nicht, dann scrollt er gar nicht (das Symbol taucht nicht auf).
 

Kiff

Member
Registriert
28 Apr. 2009
Beiträge
546
Habe das gleiche Problem. Gibt es eine Lösung?

Das Scrollen am Rand nervt doch reichlich mit der Zeit :)
 

Beginner89

New member
Registriert
11 Okt. 2010
Beiträge
197
Hatte dasselbe Problem auf meinem X61 mit XP.
Nachdem ich auch erfolglos wie Grugru die Werte in Firefox verändert hatte ,den Tipp von Dilbert probiert und nach einem neuen Treiber per Systemupdate suchen lies, versuchte ich diesen Vorschlag von saiful 76: http://support.mozilla.com/pa-IN/questions/797506
Nach einem Neustart klappte das Scrollen wieder, der Mauszeiger ändert nun aber seine Gestalt nicht mehr:confused:.
 
Zuletzt bearbeitet:

dedi

New member
Registriert
4 Dez. 2007
Beiträge
214
Hmm, bei mir reicht der Eintrag in den pass 0 rules der tp4table.dat:

; Firefox
*,*,firefox.exe,*,*,MozillaWindowClass,WheelVkey,0,9

Ihr müsst genau hinschauen, die Zeile ist möglicherweise schon vorhanden, aber am Anfang mit einem ";" auskommentiert.
 

Grugru

New member
Themenstarter
Registriert
15 Feb. 2010
Beiträge
53
Hatte dasselbe Problem auf meinem X61 mit XP.
Nachdem ich auch erfolglos wie Grugru die Werte in Firefox verändert hatte ,den Tipp von Dilbert probiert und nach einem neuen Treiber per Systemupdate suchen lies, versuchte ich diesen Vorschlag von saiful 76: http://support.mozilla.com/pa-IN/questions/797506
Nach einem Neustart klappte das Scrollen wieder, der Mauszeiger ändert nun aber seine Gestalt nicht mehr:confused:.

Ihr seids super, funktioniert!

Nur das mit F6 konnte ich noch nicht finden - außer die Tabs wieder unter die Adresszeile zu legen, was mir allerdings nicht so gefällt.

edit: Strg+L geht auch. Oder F6 und danach Tab. Immerhin.
 
Zuletzt bearbeitet:

elektron

Member
Registriert
20 Jan. 2008
Beiträge
813
Hallo,

hatte auch massiv diese Probleme, schon mit Firefox 3.x....
Jedenfalls war damals die Lösung einfach einen älteren Maustreiber (Trackpointtreiber, natürlich) zu installieren. Auch nach Wechsel auf FF4 waren zumindest hier keinerlei Probleme feststellbar. Verwende am T40 die Version 11.1.21.2 vom 06.10.2008. Am X40 ist es so ähnlich, am X31 kann ich gerade nicht schauen, da ist derzeit kein Windows installiert.

Christian
 

Lestat666

New member
Registriert
11 Mai 2011
Beiträge
4
Dieses Problem hat mich heute auch so einige Nerven und viel Zeit gekostet. :-(
Da macht man nichts böses ahnend ein FF-Update und dann so ein Mist!

Diese Lösung funktioniert nun endlich auf meinem R61i:

Erst wie hier beschrieben KLICK die TP4table.dat bearbeiten.

Diese Lösung ist an vielen Stellen im Netz zu finden aber das alleine reicht unter Umständen noch nicht!

Nun nämlich noch in UltraNav-Settings folgendes einstellen: Screenshot

Hoffe, ich konnte einigen helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.846
Einfacher geht es, den neuesten Trackpoint-/Ultranav-Treiber zu installieren. Auf diese Weise habe ich meine A31, X31 und 240 ganz schnell dazu gebracht, mit der jeweils neuesten FF-Version (incl. 4.*) zu koperieren, auch wenn diese Modelle teilweise nicht unter "Supported Systems" gelistet sind.
 

Lestat666

New member
Registriert
11 Mai 2011
Beiträge
4
Hallo?! Jemand zuhause?

Wie bereits einige Zeilen höher geschrieben: Für mein Modell gibt es da keinen neuen Treiber!
 

Lestat666

New member
Registriert
11 Mai 2011
Beiträge
4
Super! Danke! :D
Das war gestern morgen noch nicht da!
Habe da ehrlich gesagt für dieses ältere Modell gar nicht mehr auf ein Update gehofft.
 

snert

New member
Registriert
8 Juni 2011
Beiträge
1
Hallo,

habe bei mir auch dank des genannten Links: http://aslezak.com/thinkpad-trackpoint-scrolling-in-firefox das Problem lösen können. Vielen Dank dafür. Allerdings habe ich in die Datei " TP4table.dat " nur " *,*,firefox.exe,*,smooth " ergänzt (wie es zum Beispiel auch beim Internetexplorer vorgegeben war. Danach funktionierte auch das seitwärts scrollen reibungslos. Die " TP4table.dat "-Datei lässt sich übrigens auch einfach mit einem Textverarbeitungsprogramm (wie Wordpad) öffnen.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben