X4x Tablet Fingerprint/Biometrie geht nicht: Fehlercode nicht zulässig

Bohrmaschine

Member
Registriert
16 Juli 2011
Beiträge
453
Hallo Leutz!

Ich habe die Fingerprint Software von Lenovo installiert, kann keine Fingerabdrücke hinzufügen. Sobald er den sensor zum aufnehmen aktiviert kommt der Fehler: Der Vorgang ist gemäß den Richtlinien des Betriebssystems nicht zulässig (E7310005)

Mit dem Windowseigenen Programm erfährt man mehr: Registrierung für aktuellen Benutzer kann nicht gestartet werden. Biometrie wurde durch Betriebssystem-Richtlinien deaktiviert.

Hier hab ich jetzt nichts konkretes gefunden, entweder hab ich wieder die falschen Begriffe oder es ist wirklich noch nichts da. Vielleicht hat das schonmal jemand gelöst?
Ich habe das Administrator-Konto von Windows 7 (32Bit) aktiviert und benutze es dazu.
Es geht um den IBM/Lenovo X41 Tablet

LG
 

highwaystar

New member
Registriert
12 Jan. 2007
Beiträge
1.109
Biometrie wurde durch Betriebssystem-Richtlinien deaktiviert.
Nun, diese Meldung besagt ganz klar, dass das Registrieren von Fingerabdrücken auf Deinem Windows per Systemrichtlinie deaktiviert wurde. mit diesen Richtlinien kann man ziemlich viel erlauben und verbieten.

Bist Du vielleicht in einer Domäne angemeldet? Dann ist es möglich, dass Dir diese Richtlinie vom Domänencontroller untergeschoben wird, weil der Domänenadmin eben genau dies unterbunden hat.

Ansonsten Hintergrundprogramme mal deaktivieren. Kann vielleicht auch vom Virenscanner oder so was kommen.
 

Bohrmaschine

Member
Themenstarter
Registriert
16 Juli 2011
Beiträge
453
Zuletzt bearbeitet:

Bohrmaschine

Member
Themenstarter
Registriert
16 Juli 2011
Beiträge
453
Zitat


"Biometrie (Übersicht)

Betrifft: Windows Server 2008 R2
Für ein komfortableres Arbeiten können Administratoren und Benutzer unter Windows 7 biometrische Fingerabdruckgeräte verwenden, um sich bei Computern anzumelden, über die Benutzerkontensteuerung erhöhte Rechte gewähren und eine einfache Verwaltung der Fingerabdruckgeräte ausführen. Administratoren können biometrische Fingerabdruckgeräte in der Gruppenrichtlinie verwalten, indem sie deren Verwendung aktivieren, einschränken oder blockieren."


http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd759228.aspx
Interessant


LG
 
Zuletzt bearbeitet:

highwaystar

New member
Registriert
12 Jan. 2007
Beiträge
1.109
Trotzdem entscheidet der Domänen-Admin was erlaubt ist und was nicht. In Deinem Fall gibt es offensichtlich eine Domänen-Richtlinie die das verbietet. Da kannst Du nix machen außer mit dem Admin zu reden, da Domänen-Richtlinien Vorrang vor lokalen Richtlinien haben.
 

Bohrmaschine

Member
Themenstarter
Registriert
16 Juli 2011
Beiträge
453
gut, jetzt weiß ich wos herkommt :D

Jetzt ist der typ mehrere Wochen nicht da
wonderfull :facepalm:

LG
 

highwaystar

New member
Registriert
12 Jan. 2007
Beiträge
1.109
Sollte funktionieren indem Du Dich nicht an der Domäne anmeldest. Dann hast du aber auch normalerweise keinen Zugriff auf die Netzwerk Resourcen.
 

Bohrmaschine

Member
Themenstarter
Registriert
16 Juli 2011
Beiträge
453
Ich melde mich nie mit der Domäne an, das einzige, was der Server mit dem PC zutun hat sind backups, der Homeserver Connector und das der seinen haufen Daten verwaltet. Die Benutzereinstellungen liegen auf dem PC

LG
 

Snake566977

New member
Registriert
8 Nov. 2012
Beiträge
2
Biometrische Anmeldung Windows 7 lokal (keine Domäne)

Hab das gleiche Problem mit meinem T60 gehabt.

Autarkes Windows 7 System.

1. In der Systemsteuerung unter Biometrische Geräte die Windowsanmeldung aktiviert.
=> Keine Möglichkeit mit Fingerprint 5.9.8
2. Gruppenrichtlinie (Verwaltung) / gpedit.msc aktiviert
- Computerkonfig -> adm. Vorlagen - Windowskomponenten -> Biometrie
Dort
- Verwendung der Biomettrie zulassen | Aktiviert
- Benutzeranmeldung mithilfe von Biometrie zulassen | Aktiviert

=> Jetzt können unter Systemsteuerung\Biometrische Geräte keine Einstellungen mehr vorgenommen werden, weil es ja die GPO gibt.

Aber, es ist immer noch nicht möglich!
 

Bohrmaschine

Member
Themenstarter
Registriert
16 Juli 2011
Beiträge
453
Ich habe irgendwann mal vor, Das OS, das seit Fragestellung immernoch drauf ist, wieder neu aufzusetzen. Den Home Server lasse ich dann komplett weg. Auf Dauer bringts das nicht. Die 32 GB von der SSD kann ich mir auch mal via Linux auf die Externe sichern, bzw. direkt über den Ultrabay mit Acronis arbeiten. Danach, bin ich mir sicher, wird das sofort laufen. Das kam garantiert durch das Installieren des Home Server Connectors.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben