Externe Grafik fuer Laptops (TPs) - Erfahrungen?

beserene

Member
Registriert
25 Mai 2010
Beiträge
733
Hi there,

hat jemand Erfahrungen sammeln duerfen mit externen Grafikloesungen?

Meine Anforderungen sind in etwa die einer Quadro NVS 140, oder besser, welche ich unterwegs u.a. nicht benoetige. Samt Hybrid-Grafik fand ich bisher keine ansprechenden TP-Modelle.

Preislich sollte sich das ganze auch im Rahmen halten, ich benoetige keinen High-End Booster um Crysis droelf spielen zu koennen.
 

beserene

Member
Themenstarter
Registriert
25 Mai 2010
Beiträge
733
Vielen Dank fuer den netten Text zum Lesen, vlt. kommt es irgendwie fuer mich in Frage, aber generell ging es mir doch um fertige Loesungen.

z.B. von MSI (aelterer Link)
 

malafide

New member
Registriert
14 Apr. 2011
Beiträge
205
Du brauchst also Leistung einer Quadro NVS 140M oder besser in einem Laptop?
Da sollte eigentlich jedes T Serienmodell ab T400 in Frage kommen. T400 hat eine HD3470 drin. T410 dann eine Nvidia NVS 3100M, etc.
Fertige Lösungen wie vom verlinkten MSI sollten um einiges teurer kommen wenn man Laptop und dann noch die Lösung kaufen muss. Finden muss man sowas auch erst mal.
 

beserene

Member
Themenstarter
Registriert
25 Mai 2010
Beiträge
733
Ich liebaeugle atm mit den "Lenovo ThinkPad T400s", welche "nur" eine Intel GMA 4500MHD beinhalten - leider zu leistunsschwach.

Die verlinkte Loesung ist natuerlich in der Konstellation teurer, aber duerfte in minimaler Ausstattung dennoch guenstiger kommen. Die bereits erwaehnte NVS 140 wuerde ausreichen.

Und ja, finden ist hier die andere Frage. Seit Jahren hoert man von diversen externen Loesungen, aber real habe ich auch noch keine gesehen (von den fertigen Loesungen).
 

malafide

New member
Registriert
14 Apr. 2011
Beiträge
205
Was genau gab denn für das T400s den Ausschlag gegenüber einem ohne das "s"?
 

beserene

Member
Themenstarter
Registriert
25 Mai 2010
Beiträge
733
Vermutlich die "Intel GMA 4500MHD". Ansonsten bin ich da auch ueberfragt.

@ibmthink: das duerfte insgesamt teurer kommen als externe Loesungen. Und dein Zusatz "nicht gerade leise" ist nicht unbedingt ein Pluspunkt. Edit: vlt. google ich hier falsch, aber eine X1300 ist viel schlechter als eine nVidia Quadro NVS 140?



Ich gebe die Hoffnung nicht auf: wer hat bisher eine marktreife und externe Loesung einer zusaetzlichen Grafikkarte an einem Thinpad ab T60, besser T400, ausprobiert?
 

iYassin

Active member
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.594
Was spricht denn gegen ein T400 oder T410/T410s mit Hybridgrafik?
 
Registriert
5 Nov. 2010
Beiträge
591
Advanced Dock??????

Funktioniert richtig eher nur in der Theorie - ich zumindest hab's aufgegeben; immer ohne Dock booten und dann erst einzusetzen war mir dann doch auf Dauer zu dumm.
 

Retrostyle

Active member
Registriert
5 März 2009
Beiträge
1.155
Soweit ich weiß, erreicht kaum eine Laptop-GPU die Leistungen von Desktop-Grafikkarten, da hier immer nur eine bestimmte Wärmeabfuhr bei der Baugröße "vorgegeben" ist, welche meist nur durch heruntertakten erreicht werden kann, wodurch die effektive Leistung eingeschränkt wird.
 

beserene

Member
Themenstarter
Registriert
25 Mai 2010
Beiträge
733
Was spricht denn gegen ein T400 oder T410/T410s mit Hybridgrafik?
Der Preis...
Andererseits sehe ich bereits einige T400 Angebote mit Hybrid-Grafik gebraucht fuer um die 400. Da hast du mich definitiv auf die richtige Faehrte gebracht...
 

Dudovtiz

New member
Registriert
4 Dez. 2009
Beiträge
188
Moin Moin!

Ich hab bereits mein Advanced Dock und da soll jetzt auch ne GraKa rinn (wobei ich gerade ueberlege das vielleicht wie bei dem vom IBMthink gepoasteten Link zu machen). Ausgesucht hab ich mir bisjetzt erstmal die gt220 und wollt euch jetzt mal fragen ob ihr wisst wie das mit der 50W Grenze aussieht? Habe gerade mal bei einem Haendler angefragt und der meitne auf der Packung stuende: 300W Netzteil empfohlen und das Ding braeuchte 18A bei 12V. Das waeren ja nach Adam Riese (Oder Ohm oder wie auch immer der hiess) 18*12Watt = 216 Watt nur fuer die Graka? Was sindn das fuer Werte die da hinten drauf sind? Ist das realistisch oder sind die Werte irgendwie verbogen?

Schoenen Dank schonmal im vorraus!
 

Dudovtiz

New member
Registriert
4 Dez. 2009
Beiträge
188
Ja genau deswegen wundere ich mich so ueber diese Angabe. Hab halt nen bisschen Angst das wenn ich das Ding jetzt doch einfach einbaue mir die Dock abraucht. ... koennt man da nich im Zweifellsfall ne extern Stromversorgung dran klemmt? Hab hier noch so nen Leistungsstarkes Netzteil rumzufliegen :eek:
 

Grevier

New member
Registriert
15 Feb. 2007
Beiträge
397
Also ich hab eine ATI 4650 in der Dock erfolgreich betrieben. Die Dock wird dir nicht abrauchen, das einzige was passiert ist, der Beeperror und das wars ^^ das gute Teil bootet dann einfach nicht, bei zuviel Leistungsabfrage.

Also wenn die Graka externe Konnektoren hat könnte man das sicher versuchen, aber das Problem wird sein, das die Graka schon über den PCIe Slot das maximale zieht und dann zusätzlich die Konnektoren anzapft. Meiner Meinung nach würde das schon in der Theorie nicht funktionieren mit einer stärkeren Graka.
 

Dudovtiz

New member
Registriert
4 Dez. 2009
Beiträge
188
hm die hab ich auch schon in Betracht gezogen. Hast du reinzufaellig ne Ahnung wie die sich in der Praxis gegen die gt220 schlaegt? Ist ja dieses typische: Manche Daten sind besser, andere halt nich wa?!
 

Grevier

New member
Registriert
15 Feb. 2007
Beiträge
397
ca. 3300-3600 3DMark06 Pkt mit der ATI und einem T7100 (1,86 ghz und 3 GB Ram W7)

Die GT220 laut Tomshardware hat ca. 2800 geschafft.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben