Empfehlung für NAS/Netzwerklaufwerks-Gehäuse

econ_sl83

New member
Hallo!

Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Gehäuse für eine 2,5" Festplatte mit brauchbarer Netzwerfreigabe. Die Festplatte soll also im Netz hängen und als Netzlaufwerk angesprochen werden können.

Kann mir jemand entsprechende Gehäuse empfehlen?

Gruß
 

verdi

New member
ich persönlich hab nen alten HP e-PC 10 mit freenas.org als NAS laufen ... schafft ~8MB/s und verbraucht unter last ~20Watt
 

econ_sl83

New member
Themenstarter
Original von verdi
HP e-PC 10 mit freenas.org als NAS laufen ... und verbraucht unter last ~20Watt

Guter Tipp, thx! Andererseits wäre mir dieser Stromverbrauch wohl doch zu viel. Vor allem, da es mir nur um eine sinnvolle Verwendung einer 2,5" Platte geht, die ich nicht brauche.
Eigentlich wollte ich sie an meine Fritzbox hängen, aber die schafft nur USB 1.1 - also gar nichts.

Vermutlich werde ich die Platte nun doch verkaufen. Dennoch nochmals danke für die Hilfe!
 

Bani

New member
Ich würde mich gerne mal kurz in diesen Thread einklinken, wenns beliebt ;)

Kann man mit so einer NAS-Platte einigermaßen akzeptabel Musik und Videos über 54MBit streamen? Würde ganz gerne mit meinem Noti auf der Terasse sitzen und dabei Musik hören. Allerdings hat das Gerät nur eine 40GB Platte. Sonst würde ich direkt speichern ;)
 

verdi

New member
naja deine mp3 sammlung hat ja schätzungswiese 128kbit mp3s oder wenn du hififreak bist 256kbit das sind 20-40kb/s

dein 54er wlan schafft bei gutem empfang 2,5mb/s könntest also 100x 128kbit gleichzeitig streamen :)

ums kurz zu machen: ja für mp3 reicht es

bei dem nas ist dann ja das wlan der limitierende faktor. das nas schafft 6-8mb/s und dein wlan nur max 2,5mb/s

für normale divx videos sollte das wlan auch ausreichen... wie das bei HD aussieht keine ahnung
 

Bani

New member
Gut, hatte ich mir auch schon fast gedacht.
HD macht auf dem 12" Display in 1024x768 nicht wirklich viel Sinn ;)
Dann werde ich mal gucken, ob ich irgendwo sowas mal gebraucht schießen kann.
 

michaelmfi

New member
Ich habe an einer NSLU2 eine externe USB 2,5" Platte seit letzten Oktober im Dauerbetrieb. Sie ist vielleicht nicht die schnellste aber die NSLU2 bietet eine hervorragende Benutzer- Gruppenverwaltung und ist auch über FTP ansprechbar. Der Stromverbrauch ist nicht höher als bei einer FritzBox - unter 10 Watt.

Wenn man will, kann man die NSLU2 auch um einen Web-, Mail-, Print-, etc. -server aufrüsten. Siehe:Link

Dieses billig NAS Gehäuse von Ebay hatte ich mir auch geschossen - Müll!!!
Ständig Abbrüche etc., ich habe es nicht geschafft, ein CD Image zu übertragen.
 
T

.tim

Guest
Original von econ_sl83
Vermutlich werde ich die Platte nun doch verkaufen. Dennoch nochmals danke für die Hilfe!

*MELD* Wenn das wirklich so ist, bitte ganz schnell melden, evtl wird man sich ja einig, dann brauch ich morgen nicht im Saturn eine ueberteuerte kaufen ;)
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben