Computer Migration: Was ist der beste Weg?

Mosom

New member
Registriert
7 Dez. 2011
Beiträge
179
Ich habe einen alten Medion Laptop mit Windows XP Home von 2006 den ich seit je her als meinen Hauptrechner benutzt habe. Ich habe mir jetzt einen "neuen" T61 mit Windows XP Professional geleistet und möchte nun auf das neue Gerät umziehen. Ich bin zudem am Überlegen, ob ich nicht auf Windows 7 upgraden sollte. Ich weiß jedoch nicht wie ich dem Umzug am geschicktesten durchführe, denn ich würde nur ungern alle meine Programme neu installieren und damit meine spezifischen Einstellungen und Programmdaten verlieren.

Bitte sagt mir, wie Ihr es anstellt. Ich bin für alle Tipps und Hinweise dankbar.
 

soundofsilence

New member
Registriert
6 Feb. 2006
Beiträge
1.201
IMHO ist der einzig saubere Weg eine Neuinstallation von Win7, alles andere ist nur gefrickel. Die programmspezifischen Einstellungen kannst Du meist bequem durch das Kopieren der entsprechenden Verzeichnisse aus Deinem Benutzerprofil migrieren.
 

iYassin

Active member
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
9.595
Du kannst natürlich die HDD klonen und dann auf dem T61 alle Treiber neu installieren. Alternativ gibt es auch Programme, die die Programme und Daten migrieren.

Ich würde dir aber dazu raten, deine Benutzerdaten einfach manuell zu kopieren und die Programme neu zu installieren - das ist sauberer und bietet auch gleich noch den Vorteil, dass man automatisch "ausmistet", weil man das einfach nicht mehr installiert, was man nicht wirklich braucht. Es gibt ja auch Möglichkeiten, die Programmeinstellungen und Programmdaten zu übernehmen (besonders einfach ist es z.B. bei Webbrowsern oder Outlook und Thunderbird, sonst, wie soundofsilence geschrieben hat, einfach die Verzeichnisse unter "Lokale Einstellungen" oder "Anwendungsdaten" kopieren).
Und falls du auf Windows 7 umsteigst - installiere lieber erst Win7 auf dem T61 (nicht als Update über die XP-Installation, sondern komplett neu als Clean Install) und kopiere dann erst die Daten von deinem alten Notebook.
 

Mosom

New member
Themenstarter
Registriert
7 Dez. 2011
Beiträge
179
Ich bekomme als Student nur die Windows 7 Upgrade Version zum reduzierten Preis, aber ich glaube, dass man letztlich immer einen 'clean install' macht und nur das vorher die Existenz einer gültigen Vorgängerversion überprüft wird. Ich habe auch vor auf 64bit zu Wechseln, daher muss ich wahrscheinlich zwangsläufig alle Programme neu installieren.

Ich werde wohl vorher vom Windows XP Professional einen Klon erstellen. Gibt es Freeware, die Ihr dafür empfehlen könnt? Für Firefox und Thunderbird gibt es MozBackup, aber ich habe es glücklicherweise noch nie zur Wiederherstellung benötigt.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben