X2xx/s (X200/s-260) Bilder: Ich empfehle Gebrauchthändler (nach OK1/OK2 natürlich): http://xyllome.com

tonalt tux

Member
Registriert
5 Dez. 2008
Beiträge
45
Da ich von meinem X200s einfach total begeistert bin (mit eingebautem BOE AFFS LCD screen Panel HV121WX4-120 MATT !!!!!) habe ich mich mal umgeschaut, ob es was Hübsches auf dem Markt dazu gibt. Eigentlich wollte ich eine Ultrabase und eine SSD dazukaufen.

Gefunden habe ich dann auf ebay den Shop "xyllome": X200s mit Ultrabase und DVDRW und 128 GB SSD für ca. 350 teuronen. Auf der Homepage des Händlers nachgeschaut, dort hat er das Teilchen noch ein bisschen billiger angeboten und einen 10 Euro Bonus für laptops angeboten ! Allerdings immer mit französischer Tastatur. Bei Xavier, so heisst der Händler mit Vornamen, nachgefragt und er bestätigt die Zahlen und schreibt dass er nach einer passenden Tastatur suchen will (ich liebe die uk keyboards). Xavier hat aber keine, dafür bietet er mir das Packerl mit 25 € Abschlag an, wenn ich das Teilchen -l'ordinateur- ohne keyboard nehmen möchte. JA, aber klar doch !!

Also: X200s L9400, 3 GB, Ultrabase mit DVDRW, 128 GB SSD, Kamera, UMTS vorbereitet, Netzteil und Windows für 349 - 25 - 10 = 314 + 26 für Versand. Jungs + Mädels da kann man doch nicht meckern !!! :thumbup:

Werde berichten, wenn Teilchen hier ist. Gehe aber von einem schnuckeligen Superteilchen aus. Xavier hatte mir geschrieben es handele sich um eine neue SSD !! (Habe mir noch ein klitzekleine, süsse Speichererweiterung auf 8 GB dazu gegönnt. JA !! Man gönnt sich ja sonst NIX !! Gar Nix.:rolleyes:

tonalt

PS: Habe im Mailkontakt soviel Vertrauen entwickelt, dass ich ihm das Geld letzten Freitag überwiesen habe (um ihm die Paypal Gebühren zu sparen) und Heute Dienstag, schreibt er, dass das Geld da ist und fragt nach meinen genauen Software Konfigurationswünschen. Da ist doch nett & ganz schwer ok !!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tonalt tux

Member
Themenstarter
Registriert
5 Dez. 2008
Beiträge
45
Heute morgen Mail von Xavier bekommen, demnach ich mich zwischen drei offensichtlich neuen SSDs entscheiden soll/kann. Eine davon ist die "Sandisk Extrem sata III 120GB". Werde das Packerl dann also erst nächste Woche bekommen. Aber das Ergebnis wäre es ja nun voll wert. Werde weiter berichten.
 

ASBalu

New member
Registriert
31 März 2007
Beiträge
555
Hallo :)

Ähm... bevor Du Dein ThinkPad nicht in Händen hälst, solltest Du die Themenüberschrift nochmals überdenken :facepalm:

Von einem "Gebrauchthändler", der freundlich am Telefon ist, hab ich erstmal nix..., - wenn das Gerät hinterher das hält, was der Händler verspricht, DANN ist es früh genug für eine diesbezügliche Empfehlung *find*

Just my 2 Cent...

Viele inter-nette Grüsse,
Andreas :)
 

sys.

Active member
Registriert
9 Aug. 2010
Beiträge
3.177
Schickes Teil, vor allem zu diesem Preis! :D
 

tonalt tux

Member
Themenstarter
Registriert
5 Dez. 2008
Beiträge
45
Noch ein bisschen Text

"Beim Lösen der Schrauben zum Einbau des Keyboards fiel auf, dass 2-3 Schrauben zu wenig eingesetzt waren. Interessenten sollten Xavier bitten darauf zu achten, dass alle Schrauben drin sind."

Der obige Satz stimmt nicht. Xavier hatte einen Beutel mit mehreren Schrauben in dem Paket beigelegt, den ich nur nicht gesehen hatte. (Nachdem ich diesen Text geschrieben hatte, habe ich Xavier geschrieben, innerhalb von 3 Minuten hatte ich seine Antwort mit dem Hinweis auf den Beutel. Ich im Paket gewühlt, und ... siehe da ... 1 Beutel mit 4 Schrauben. Finde ich einfach typisch für die klasse Kommunikation mit ihm.)

Ich habe am Gehäuse keinerlei Schäden gefunden, die für mich irgendwie bemerkenswert wären. Sauber machen muss ich es noch; Dafür gibt es ja noch Spezial Spray. Mache ich bei jedem "neuen Gebrauchten"; wollte Euch aber schnell Bilder des Originalzustandes zeigen.

Ich kann keine Displayfehler feststellen. Davon unabhängig werde ich aber noch das HV121WX4-120 MATT Display einbauen. Dann habe ich für die nächsten Jahre zwei Super Laptops. Ob wir dann noch Laptops brauchen werden, oder sowieso alles direkt durch Telepathie ?

Das Teilchen ist mit der SSD & den 8 GB RAM natürlich wunderschön schnell. Lüfter habe ich noch nicht nachgezurrt, aber ich gehe davon aus, dass ich den fast immer aus haben werde. Man könnte den Rechner im Sommer auch als Kühlplatte für nen Bourbon/Cola nehmen. :facepalm:

Unangenehm ist mir aufgefallen, dass er manchmal ein bisschen fiept. Das ist nicht optimal, zumal ich das bei dem Erstrechner noch nicht gehört habe.
Auch das moechte ich korrigieren. Ich setze jetzt seit einigen Stunden an dem neuen X200s von Xavier und hatte kein einziges Fiepen mehr. Ich vermute, dass das Gerausch vom Luefter kam, da ich die Tastatur nicht richtig befestigt hatte. (s. Schrauben oben). Das einzige was hier echt droehnt in den Ohren, das ist die absolute Stille.
Das Fiepen ist aber so leise, dass ich es vielleicht durch das (sehr leise) Festplattenrauschen nicht höre. Der neue macht ja sonst gar keine Geräusche; ja doch die (super) Tastatur beim Schreiben ! :cool:

@ASBalu & @aranx: Ihr hattet schon recht, aber ich wollte Euch auf ein, wie ich finde, super Preis- / Leistungsverhältnis aufmerksam machen.

Xavier (der Händler) ist nicht perfekt im Englischen, Deutsch spricht er nicht. Mit Händen & Füssen geht es per mail aber immer :). Also ich hatte mit ihm keine Verständnisprobleme. Wir haben bestimmt 20 - 30 Mails getauscht, um Details zu klären, aber auch einfach so. Er hat immer sehr schnell geantwortet; Immer zumndest am selben Tag. Wie ich oben schon schrieb, hat mich Xavier sehr beeindruckt, dass er von sich aus anbot, das französische Keybord auszubauen und den Preis sehr anständig zu reduzieren. Andere Händler hätten für 40,-- € Aufpreis den Einbau eines anderen Keyboards angeboten. So hat dann auch "bountykiller" hier aus dem Forum sein Keyboard losgekriegt und ich einen Superpreis.

Xavier hat mir Windows installiert auf Deutsch und sogar ein englisches Keyboard und deutsches Alternativkeyboard eingestellt. Wenn das kein Service ist.

Ob er immer so eine tolle SSD liefern wird, weiss ich nicht, das müsstet ihr mit ihm direkt klären.

Es gibt eigentlich nur eins, was mir an dem Rechner nicht gefällt: Ich hätte doch direkt die 248 GB SSD Version nehmen sollen. Irgendwann werde ich nochmals ein Bild hochladen zum Vergleich des Plattenverbrauches Windows (nackt, nur drei Browser) und Kubuntu (inkl Officesuite &&&). Grauenhaft diese Boys aus Redmond.

Xavier sitzt in der Haute Normandie, einen normannischen Rechner wollte ich eh schon immer mal haben. Er schickt einem eine Paketnummer, die man von Poste France zu DHL nachvollziehen kann. Geht ruckidizucki. Xavier braucht ein bisschen Zeit bis er alles zusammen hat; aber es geht alles flott. Man sollte aber nicht erwarten, dass der Rechner zum Abendessen da ist, wenn man zum Frühstück das Geld überwiesen hat. fronsösisch.

Ich kenne ihn nicht, habe einen guten Eindruck, aber übernehme natürlich wie bei allen OpenSource Programmen keine Garantie für die Zuverlässigkeit meiner Empfehlung. Wie in diesen Texte immer so schön steht: Meine Empfehlung ist vollkommen nutzlos & irreführend & es wird alles schief gehen. Oder auch nicht immer :rolleyes:.

tonalt tux
 
Zuletzt bearbeitet:

Innocent

Stammtisch-Grüßer
Registriert
26 Jan. 2009
Beiträge
6.855
Wie sieht es denn mit einer möglichen Rückgabe aus? :)
 

independence

Active member
Registriert
16 Nov. 2010
Beiträge
1.545
Kannst du mit Everest beispielsweise auslesen. Brauch der Händler zufällig ziemlich lange um auf Nachrichten zu antworten?
 

tonalt tux

Member
Themenstarter
Registriert
5 Dez. 2008
Beiträge
45
zum platzbedarf von windows (quasi nur OS) und kubuntu (mit libreoffice &&&):


Bildschirmfoto3.png

innere werte:

Bildschirmfoto4.jpg

und sogar:
Bildschirmfoto5.jpg

ein bisschen (!!!) gemogelt. bildschirm war für ein paar minuten ausgeschaltet; aber wlan an & aktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

linrunner

Ubuntuversteher
Registriert
22 Juni 2007
Beiträge
12.810
Hi,

welcher Akku ist das? Die Linux-Verbräuche sind mit TLP?
 

tonalt tux

Member
Themenstarter
Registriert
5 Dez. 2008
Beiträge
45
ja, tlp & phc kernel; bei phc bin ich noch am experimentieren.
6-zellen akku. werte kannst du auf dem letzten der fotos von oben einsehen.
 

bemymonkey

Active member
Registriert
21 Juni 2009
Beiträge
9.875
Netter Preis, aber das Ding ist ja schon etwas versifft, oder? Vor dem Einpacken kann man doch zumindest mal das Display und den Deckel schrubben... sogar als Privatverkäufer würde ich mich da ein wenig schämen.

Aber bekanntlich zählen (erst recht) beim Thinkpad ja die inneren Werte, und die scheinen ja wunderbar zu stimmen... daher Glückwunsch zum neuen Spielzeug :)
 

tonalt tux

Member
Themenstarter
Registriert
5 Dez. 2008
Beiträge
45
Für alle Ästheten: Frische & saubere Bilder.

Das SELBE Gerät nun einmal mit TFT Reiniger Spray von Reichelt behandelt und bei besseren Lichtverhältnissen fotografiert.

6086.0.DSC_0370.jpg6411.0.DSC_0371.jpg6530.0.DSC_0372.jpg7119.0.DSC_0373.jpg7206.0.DSC_0374.jpg7709.0.DSC_0375.jpg8160.0.DSC_0376.jpg8498.0.DSC_0380.jpg
Alles selbstgemachte Fotos & keine Prospektbilder.
 

elarei

Active member
Registriert
2 Aug. 2009
Beiträge
2.982
Schon ein bisschen durchgerockt, aber für das Geld kann man nix sagen. Besorg dir mal ne Tube Babyöl und verpass dem Deckel eine kleine Abreibung, da gibts auch Anleitungen im Forum zu.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben