-

sy135

New member
hab ich auch mal ein paar ausgaben gekauft :)

Prima, da wird mir heute abend noch ganz nostalgisch *g* zu mute!
 
M

MacGyver

Guest
Themenstarter
Der Amiga und C64 waren eh die BESTEN Computer! Oder waren die Zeiten damals einfach nur geiler? :rolleyes:
 

unclejohn

New member
Oder ist das einfach nur der verklärte Rückblick auf die Vergangenheit, in der ja immer alles besser war?! :D :p

lg
 

M'o

New member
Die Zeiten waren nicht besser, nur anders. Trotzdem war und bleibt der Amiga in seiner Zeit meiner Meinung nach die beste Architektur. Nur schade, dass man das in den Boden gewirtschaftet hat. Nach dem 500er, dem 2000er, dem 3000er und dem 3000er T habe ich mir dann eben mal einen PC geholt. Achja, einen 1200er hatte ich auch mal...

Sonst hätte ich heute 'nen Amiga 8300 mit 12 GB RAM, 4 x 5 GHz und einer Grafikleistung, von der alle PCs träumen könnten... :D :D :D
 

Kooky

New member
Wird auch Zeit, der PC Joker ist die einzige Zeitschrift die ich kenne, die einmal ein Exklusivreview mit einer garantierten Mindestwertung gekauft haben (war so ein UFO Flugsimulator). Alle anderen Zeitschriften haben so um die 60% vergeben, nur der PC Joker war einen Monat früher dran mit 85% und dick auf dem Cover "Exclusivreview"
 

2647-4EG

New member
War eben eine andere Spielezeit. Und genau damit verbinde ich Magazine wie die kultige ASM aber auch den Amiga-Joker. Die waren auch direkt, etwas anarchisch und hatten vielen Kanten. Irgendwann war die Ära dann halt vorbei: Jetzt gibts professionellere Spiele und die entsprechenden Magazine. Finde die Gamestar aber auch sehr lesenswert, wen ich mal nen Blick reinwerfe. Aber es wird wohl nie mehr passieren, dass ein Redakteur ein Spiel völlig verreißt (1/12 Punkte), "nur" weil das dort propagierte "Tom Clancy Weltbild" nicht mit seinem kompatibel ist. Passierte Ende 1988 bei Red Storm Rising. Zitat: "verabscheuungswürdige Simulation".

Ich denke gerade, es wäre mal dringend Zeit für eine kulturwissenschaftliche Aufarbeitung der PC-Spiele Rezensionen der letzen 25 Jahre. Wer traut sich an das Thema ran? Minimum 100 Seiten. :D

Edit: Ich kaufe ein E.
 

Yonah

New member
Original von M'o[/i


Sonst hätte ich heute 'nen Amiga 8300 mit 12 GB RAM, 4 x 5 GHz und einer Grafikleistung, von der alle PCs träumen könnten...

Und einer Stromrechnung, der dir Albträume bereiten würde... =)

Yon
 

BlueG6o

New member
Ich habe vor 3 oder 4 Jahren aus reiner Nostalgie nochmal nen Amiga 500 bei Ebay gekauft. Mit Spielen ohne Ende usw. Das Ding war echt geil. Und die Spiele waren den PC Spielen aus dieser Zeit um einiges vorraus, aber alles in allem war es dann doch recht schnell langweilig wieder die ollen Dinger zu spielen. :D

Aber ich werde nie den Weihnachtsabend vergessen an dem ich meinen ersten Computer, den Amiga 500 bekommen habe, von nem Kumpel die ersten kopierten Spiele ;) gezockt habe und am 1. Weihnachtsfeiertag war der erste Joystick im Arsch wegen "Red Heat" :D

MFG Cris
 
M

MacGyver

Guest
Themenstarter
Original von Antonio
da fällt mir doch glatt wieder mega lo mania ein... mal schaun obs das fürn pc gibt
Da fallen mir noch mehr Spiele ein...

- Ports of Call
- The Lost Patrol
- Lotus Turbo Challenge 1-3
- Dog of War
- Cannon Fodder
- Shadow of the Beast 1-3
- Wings of Fury
- ...

Ach, herrlich!!! :rolleyes: :D
 

dirk-w400

New member
...ich kann mich auch noch erinnern, als mein älterer Bruder damals zu Weihnachten den Amiga 500 bekommen hat, für 1.049,00 DEM zzgl. Monitor. Später kam eine externe 50 MB Festplatte hinzu. Später hatten wir sämtliche Modelle 500, 600, 2000, 1200 und ein 4000 mit 40 Mhz-Prozessorkarte steht noch irgendwo bei meinen Eltern.. :)

Die Spiele waren zwar nicht immer anspruchsvoll, aber haben jede Menge Spass bereitet.

World Games, Wintergames, Californiagames,Summergames, Nubulus, Testdrive, Outrun,Secret of Monkey Island, Loom, Arkanoid, Rick Dangerous, Turrican, SDI

Stabilster Joystick war immer noch der Klassiker "Competition Pro"

Dann gab es die zahlreichen, wirklich tollen Demos!

Manchmal lief der Amiga Tage und Nächte lang durch um "Mandelbrot"- und "Apfelmännchen" zu generien oder Raytracing-Bilder zu berechnen.

Und ganz nebenbei haben wir auf dem Amiga auch jede Menge programmiert!

UAE habe ich mir gerade wieder unter Ubuntu installiert.
 

Goonie

New member
Enlightenment - geiler Soundtrack. Das und von Bubble Bobble hab ich es damals auf Kassette aufgenommen fürs Auto :)

G.

P.S.: Dogs of War, Wings of Fury und das unvergessliche Cannon Fodder ... ach ja ...seufz
 

stoffi

Member
RE: Amiga

Vor lauter sentimentaler Freude vergesst mir den legendären Atari 520ST+ nicht. Der hatte bereits 3,5" Floppies. Test Drive kenne ich noch vom Texas TI99/4A - meine ersten Begegnung mit einem Computer.
ich

Grüße,
Stoffi
 

dirk-w400

New member
RE: Amiga

Original von stoffi
Texas TI99/4A - meine ersten Begegnung mit einem Computer.
Stoffi

..mit habe ich damals auch angefangen, das Design (gebürstetes Edelstahl) war damals schon der Hammer!

TI99.jpg


Der Druckpunkt der Tasten war aber etwas hart. Bei nächster Gelegenheit schaue ich, ob der auch noch bei meinen Eltern auf dem Speicher steht.
Testdrive hatte ich dafür aber noch nie gesehen, aber an seitenlange Listings in TI-Basic erinnere ich mich...leider hatten wir damals noch keine Möglichkeit abzuspeichern -> erst programmieren, dann spielen.
 

stoffi

Member
RE: Amiga

Hmm, dann täuscht mich meine Erinnerung und es war bereits am Atari 520st+ - kann schon mal passieren. Hatte nur
noch das farbige Bild im Kopf, da der TI keinen Monitor hatte und der vom Atari war lediglich S/W.
Aber das Teil war trotzdem ein geiles Stück!

Danke für die Richtigstellung.
Gruß,
Stoffi
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben