luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: Test ThinkPad P53 20QN000AGE - das Kraftpaket

  1. #1
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts

    Test ThinkPad P53 20QN000AGE - das Kraftpaket

    Hallo zusammen!

    Es geht mit dem nächsten Testgerät weiter - folgendes mobiles Kraftpaket ist auf dem Weg zu mir:

    ThinkPad P53 20QN000AGE

    Intel Core i7-9850H 2.6-4.6 GHz, 16GB RAM, 512GB NVMe-PCIe SSD, 15.6“ UHD HDR 400 (3840x2160), Nvidia Quadro T 2000 4GB, IR Webcam, WLAN AX200AC, WWAN / LTE-A integriert, Bluetooth, SmartCard Reader, Win 10 Pro., 90Wh Akku, 3 Jahre Bring-In Herstellergarantie, 1 Jahr auf Akku
    Was wollt Ihr zu dem Gerät wissen? Postet gerne schonmal Eure Fragen oder was ich speziell für Euch testen soll. Den Testbericht werde ich wieder kontinuierlich online aktualisieren, Ihr könnt ihn also laufend mitgestalten

    EDIT: Und hier ist der Link zum Testbericht

    Viele Grüße,

    iYassin
    Geändert von iYassin (21.10.2019 um 22:23 Uhr)
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  2. #2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    8.321
    Danke
    1.856
    Thanked 754 Times in 617 Posts
    Guten Abend,

    auch wenn das nicht unbedingt meine bevorzugte Größenklasse ist, würde mich insbesondere interessieren, wie das Display in Sachen Helligkeit, Farbraumabdeckung etc. abschneidet und wie sich CPU- und GPU-Takt sowie Temperaturen bei Dauerbelastung verhalten.

    Viele Grüße,

    Felix
    Privat: ThinkPad T450s, ThinkPad X1, ThinkPad X380 Yoga, ThinkVision P24h
    Geschäftlich: ThinkPad X380 Yoga, ThinkPad Thunderbolt 3 Dock, 2x ThinkVision P27q

  3. #3

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    518
    Danke
    94
    Thanked 45 Times in 44 Posts
    Generell bei den Displays fände ich es interessant zu wissen, wie stark sich diese dimmen lassen (Arbeit bei Dunkelheit).


  4. #4
    Avatar von te_zwo
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.515
    Danke
    33
    Thanked 47 Times in 43 Posts
    Wow, wow, wow!

    Mich würde die Grafikperformance interessieren (Benchmarks). Dürfte meine GTX1050Ti im XMG ja deftig abhängen ... !

  5. #5
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Das HDR-Display wird natürlich umfassend getestet danke auch für den Tipp mit der minimalen Helligkeit, das werde ich auch beim X1 Yoga 4th noch nachreichen (gemessen habe ich es).

    @te_zwo: Hast du Vorschläge für weitere Grafikbenchmarks? Im Test-Team nutzen wir bisher standardmäßig v.a. Furmark.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  6. #6

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    518
    Danke
    94
    Thanked 45 Times in 44 Posts
    Hast du die minimale Helligkeit auch beim X1 Extreme (FHD Display) gemessen?


  7. #7
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Hast du die minimale Helligkeit auch beim X1 Extreme (FHD Display) gemessen?
    Ja, kann ich gerne auch dort nachtragen!
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  8. #8

    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    518
    Danke
    94
    Thanked 45 Times in 44 Posts
    Danke! Die Angabe der niedrigsten Helligkeitsstufe fehlt leider bei den meisten Testseiten. Dabei handelt es sich um eine absolut relevante Information. Zum einen laufen immer mehr Displays selbst auf niedrigster Stufe mit 20-30 cd, was viel zu hell ist bei sehr dunklen Umgebungsverhältnissen. Zum andern kommt gerade im unteren Bereich fast immer PWM vor - und dann meist mit sehr niedriger Frequenz.

    Beispiel: dem P1 mit 4k Display bescheinigt NBC gänzliche Freiheit von PWM. In diesem review hingegen: https://notebooks-und-mobiles.de/lenovo-thinkpad-p1-quadro-p2000-im-test wird davon gesprochen, dass ausgerechnet auf der niedrigsten Stufe PWM zum Einsatz kommt. Falls das stimmen sollte - die Frequenz wird mit 45 Hz angegeben - wäre das für potentielle Kunden schon ein Problem. Das P1 ist ein sehr teures Gerät. Wer das häufig auch in den späten Abendstunden einsetzen möchte oder muss, und kein PWM wünscht, guckt in die Röhre.


  9. #9

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    252
    Danke
    16
    Thanked 19 Times in 18 Posts
    HDR und Dolby Vision auch? Funkt Netflix damit?

  10. #10
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Numinos Beitrag anzeigen
    Danke! Die Angabe der niedrigsten Helligkeitsstufe fehlt leider bei den meisten Testseiten.
    Ich sehe gerade, im X1E-Testbericht hatte ich es schon vermerkt

    Zitat Zitat von Fiestaodin Beitrag anzeigen
    HDR und Dolby Vision auch? Funkt Netflix damit?
    Mangels Netflix-Abo mit HDR-Content kann ich es leider nicht "live" testen, aber wenn ich ein Tool finde, was die Kompatibilität testet, dann prüfe ich das natürlich gerne.
    Geändert von iYassin (26.08.2019 um 10:13 Uhr)
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  11. #11
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    So, heute morgen stand der Kurierdienst mit einem großen Paket von Lenovo vor der Tür - das P53 ist da!

    Ich denke, bis Ende der Woche könnt Ihr mit einem Vorabtest rechnen.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  12. #12

    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    47
    Danke
    1
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Kannst du ein Foto vom Layout der deutschen Tastatur posten?

  13. #13
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von 0xDEADC0DE Beitrag anzeigen
    Kannst du ein Foto vom Layout der deutschen Tastatur posten?
    Klar, gerne!

    P53 Tastatur.jpg
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  14. #14

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    3.215
    Danke
    25
    Thanked 311 Times in 286 Posts
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Mangels Netflix-Abo mit HDR-Content kann ich es leider nicht "live" testen, aber wenn ich ein Tool finde, was die Kompatibilität testet, dann prüfe ich das natürlich gerne.
    Das habe ich und da können wir gerne auch mal was testen demnächst
    Arbeitstier 1 T60: WSXGA+ T7400, WWAN, 120 GB SSD, 4 GB RAM, ATI x1400 Win7
    Arbeitstier 2 T500: WUXGA X9100, WWAN, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Intel + ATI Win7
    Arbeitstier 3 T61 14 Wide T9500 WWAN, 120 GB SSD 8 GB RAM Intel Win10

  15. #15
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.071
    Danke
    12
    Thanked 143 Times in 82 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    So, heute morgen stand der Kurierdienst mit einem großen Paket von Lenovo vor der Tür - das P53 ist da!
    Ich denke, bis Ende der Woche könnt Ihr mit einem Vorabtest rechnen.
    Viel Spaß beim Test, bin mal gespannt wie sich das P53 schlägt! Hier sind auch schon ein paar P53 angekommen aber ich hatte leider noch keine Gelegenheit eines auszuprobieren.

  16. #16
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Danke Andy! Bisher bin ich noch bei der Einrichtung, aber das Gerät macht soweit schonmal einen sehr guten Eindruck. Das Display ist ein Traum, heute Abend werde ich es dann mal noch kalibrieren. Natürlich fliegt es mit der CPU geradezu durch alltägliche Aufgaben, ich bin mal gespannt, wie es sich im Volllast-Test schlägt und ob das Kühlsystem mithalten kann.
    Etwas schade: Trotz Dolby Atmos-System kommen die Lautsprecher nicht mal in die Nähe des X1 Yoga 4th, obwohl das Gehäuse ja genug Platz bieten würde. Klar setzt die Zielgruppe im professionellen Einsatz natürlich externe Lautsprecher ein, aber dennoch kann man ja abends noch einen Film auf dem klasse Display genießen wollen - und die Technik hat Lenovo mittlerweile ja.

    - - - Beitrag zusammengeführt - - -

    So, hier gibt es einen ersten Blick auf das P53: Link zum Testbericht
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  17. #17
    Administrator Avatar von andy
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    3.071
    Danke
    12
    Thanked 143 Times in 82 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    So, hier gibt es einen ersten Blick auf das P53: Link zum Testbericht
    Das ging ja wirklich schnell! Hast Du wieder die halbe Nacht durchgearbeitet?

  18. #18
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Nee, der Abend hat gereicht!
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

  19. #19
    Avatar von Winston
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    258
    Danke
    23
    Thanked 33 Times in 33 Posts
    Nur zwei USB-A Anschlüsse sind tatsächlich bisschen mager, aber das Gehäuse sieht echt toll aus. Top-Base Scharniere und Clearplate mit LEDs, vollwertiger Ethernetanschluss, SD-Cardreader. Sechs Touchpad-Tasten. Wie es sich für ne Workstation gehört. Und das Display scheint auch großartig. Sehr schönes Teil.



    "Im Akkubetrieb erreicht der Core i7-9850H erstaunliche 2316 Punkte"

    Welcher Benchmark das war, wär halt ganz interessant.

    Verschwindet die SD-Karte vollständig im Gehäuse?

    Und so Sachen wie, welchen Takt die CPU unter Single oder Multicore Belastung wie lang hält. Und wie es dann mit der Lüfterlautstärke aussieht.

    Aber machste sicher noch, mh?

    Danke für den Test.




  20. #20
    Avatar von iYassin
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    8.930
    Danke
    86
    Thanked 272 Times in 244 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Nur zwei USB-A Anschlüsse sind tatsächlich bisschen mager, aber das Gehäuse sieht echt toll aus. Top-Base Scharniere und Clearplate mit LEDs, vollwertiger Ethernetanschluss, SD-Cardreader. Sechs Touchpad-Tasten. Wie es sich für ne Workstation gehört. Und das Display scheint auch großartig. Sehr schönes Teil.
    Sehe ich genauso - ich habe auch ein T540p hier (ein paar Vergleichsbilder kommen noch in den Test) und im Vergleich dazu ist es eine extrem gelungene Weiterentwicklung.

    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    "Im Akkubetrieb erreicht der Core i7-9850H erstaunliche 2316 Punkte" Welcher Benchmark das war, wär halt ganz interessant.
    Wird dann direkt nachgetragen Cinebench R20 Multi-Core.

    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Verschwindet die SD-Karte vollständig im Gehäuse?
    Guter Punkt! Ja, tut sie, wie es sich für ein TP gehört

    Zitat Zitat von Winston Beitrag anzeigen
    Und so Sachen wie, welchen Takt die CPU unter Single oder Multicore Belastung wie lang hält. Und wie es dann mit der Lüfterlautstärke aussieht.
    Aber machste sicher noch, mh?
    Klar, das kommt alles noch! So wie auch Erfahrungsberichte aus dem Alltag, mehr Details zum Display, Tests der GPU usw. - ich habe nur schonmal den aktuellen Stand des Tests veröffentlicht, damit Ihr Euch einen ersten Eindruck von dem Gerät machen könnt.
    ThinkPad T470p | Core i7-7820HQ 2.9 GHz | 24GB RAM | 1TB SSD | Windows 10 Pro x64
    Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1225v3 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 12 TB HDD | OpenMediaVault 4
    X230t - T420s - X201 - T61 QXGA - T42 - T41 - T40 - 600X

Ähnliche Themen

  1. Ankündigung : Thinkpad P53 / P53s
    Von Philipp Beitz im Forum Neuankündigungen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 16.10.2019, 19:40
  2. ThinkPad P53 bei ok1.de / Lenovo Campus
    Von andy im Forum Kaufberatung Lenovo und IBM Notebooks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2019, 17:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2019, 17:57
  4. Verkauft Lenovo W510 Kraftpaket mit i7 920XM 2 GHz, 8 GB RAM 320 GB HDD und weiterern Optionen
    Von Prosper im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 14:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
ipWeb ok1.de Campus Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen CaptainNotebook NBWN - Notebooks wie neu