luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: [ERLEDIGT] WIndows 10 Netzlaufwerke bei Start sofort "parat" machen

  1. #21
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    473
    Danke
    112
    Thanked 89 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Wie meinen?
    Veritas? Quid est Veritas?

  2. #22
    Avatar von julianstroebel
    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    503
    Danke
    7
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von Stevi Beitrag anzeigen
    ...Wenn die Netzlaufwerke in einer Active Directory Umgebung per Gruppenrichtlinie verteilt werden, gibt es dieses Problem nicht. Die sind immer sofort Verfügbar und verbunden.

    Ohne Active Directory, sprich wenn man die Netzlaufwerke per Windows Explorer oder CMD angelegt hat, passiert genau das was oben erwähnt wird.
    So nicht ganz korrekt. Auch in der AD passiert das.
    Allerdings setzen die meisten Admins in den GPOs den Wert bei "Auf Netzwerk warten".

    Der Client wartet dann beim Login auf das Netzwerk und die Laufwerke.
    So dauert der Start zwar minimal länger, dafür sind aber alle Laufwerke da und gleich einsetzbar.

    Setze ich so Zuhause seit Jahren mit meinem Synology NAS ein.

    Lässt sich am Client auch ohne AD mit der gpedit.msc einstellen:

    hc_118.png
    Geändert von julianstroebel (12.06.2019 um 07:59 Uhr)
    Thinkpad x280 - i7 8650U - 16GB RAM - 512GB M.2 SSD
    Dell Precision M4700 -
    i7 3740QM - 32GB RAM - 256GB mPCI SSD - 256GB SATA SSD
    Synology DS1817+ / Synology DS111 / ESXI 6.5

  3. #23

    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    2.845
    Danke
    38
    Thanked 283 Times in 226 Posts
    Zitat Zitat von julianstroebel Beitrag anzeigen
    So nicht ganz korrekt. Auch in der AD passiert das.
    Allerdings setzen die meisten Admins in den GPOs den Wert bei "Auf Netzwerk warten".
    Ich würd mich hüten, das zu setzen. Dann steigen die User mir wegen der langen Bootzeit aufs Dach. ;-)

    Hintergrund ist vermutlich eher, dass in AD Umgebungen normalerweise Laufwerke nicht persistent gesetzt werden. Denn wenn der Rechner nicht im LAN ist oder in einem anderen Umfeld, sollen ja nicht diverse nicht erreichbare Laufwerke im Explorer stören. Werden die Laufwerke bei der User-Anmeldung per GPO frisch gemappt, sind sie auch ohne rotes X sofort da. Zumindest hatte ich solch ein Problem bisher in keinem AD.
    Der ThinkPad Zoo: T540p, L430, T410s, W700, W500, T500, X200, R61, X61T: Win 10; L420: Win 8.1; X200s: Win 7, R52: XP, T61: Linux

  4. #24
    Avatar von julianstroebel
    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    503
    Danke
    7
    Thanked 8 Times in 8 Posts
    Mhm.... also meine Clients sind dadurch nicht merkbar langsamer beim Login geworden.
    Allerdings habe ich auch keine Clients auserhalb der AD. Also keine Notebooks die das Netz verlassen.

    Meine Laufwerke werden auch durch die GPOs gemappt. Bevor ich die "Auf Netzwerk warten" Option gesetzt hab waren auch da die roten X'e da.
    Thinkpad x280 - i7 8650U - 16GB RAM - 512GB M.2 SSD
    Dell Precision M4700 -
    i7 3740QM - 32GB RAM - 256GB mPCI SSD - 256GB SATA SSD
    Synology DS1817+ / Synology DS111 / ESXI 6.5

  5. #25
    Avatar von Timestheus
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    473
    Danke
    112
    Thanked 89 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Werde ich mal ausprobieren einfach.

    Bei diesem Kunden wärfe es egal. Da die Empfangs Dame eh den Rechner anschaltet und dann erst mal ihre Runde dreht - sprich die Praxis erst mal startklar macht - Lichter an, Rolläden hoch, alles hinrichten. Bis die Anwender wieder zurück an den Rechner kommen - ist der ewig schon hochgefahren.
    Veritas? Quid est Veritas?

Ähnliche Themen

  1. E560 (Win10) - Meldung "Windows löschen" beim Start
    Von medicus im Forum Edge E/S - Serie, ThinkPad 13
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 12:05
  2. Windows 7 Netzlaufwerke werden am Start nicht erkannt...
    Von julianstroebel im Forum Windows
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 21:46
  3. Reserviert (gg. Versand) Alte Aufleber "Windows XP", "WACOM", "Centrino inside", 2x IBM Thinkpad
    Von lwede im Forum Biete ThinkPads und Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 19:21
  4. Erledigt Ab sofort bei Ebay: Toshiba 10" Folio 100 Android-Tablet - 16 GB
    Von tommi2water im Forum Biete Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 19:45
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 11:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook RO Electronic