luxnote lapstore servion thinkspot
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 80

Thema: IBM Transnote - In Action!

  1. #41
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.926
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Ich habe eine normale CR2025 BIOS-Batterie aus den ThinkPad 600 (ist etwas dünner, als die CR2032 der neueren Modelle) verwendet und den Stecker ausgetauscht. Die Original-BIOS-Batterie war mir einfach zu teuer. Die Tastatur wölbt sich wegen der dickeren Batterie ein wenig, aber das kann ich verschmerzen.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  2. #42
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Hallo Mornsgrans,
    erst mal Danke für die Antwort, es geht gleich weiter :
    Ofensichtlich gibt es ja 2 Bios-Batterien, ist die andere im Schreibblockteil?
    Dann möchte ich noch den Ram auf höchste Ausbaustufe bringen - wäre dieser hier richtig?
    http://www.ebay.de/itm/Speicher-256M...item2c96310b2b

    Leider hat das TN, welches ich heute (in an sonsten quasi Neuzustand) bekommen habe drei Streifen im Display:

    TransNote.JPG

    Da brauchts wahrscheinlich ein neues, oder?

    Jakobus
    Lauter ThinkPads ...

  3. #43
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.926
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Zitat Zitat von Jakobus Beitrag anzeigen
    Leider hat das TN, welches ich heute (in an sonsten quasi Neuzustand) bekommen habe drei Streifen im Display:
    Vermutlich Schwachstelle Displaykabel. Bin mir aber nicht sicher. Ob Du ein passendes Display finden wirst, wage ich fast zu bezweifeln.

    Im Schreibteil ist m.E. keine Batterie. Das müsste aus dem HMM hervorgehen. Zur Pufferung der geschriebenen Daten ist der Akku bestehend aus sechs Knopfzellen in der grünen Ummantelung. Ich habe mir die Akkus mit Lötfahnen bestellt, selbst zusammen gelötet und das Anschlusskabel nebst Stecker von dem alten Satz verwendet. Für den "echten" Akkusatz wurden vor knapp 3 Jahren teilweise um die € 60.- verlangt, wenn ich es recht in Erinnerung habe.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  4. #44
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Hallo Mornsgrans,
    kannst du mir noch mal schreiben, welche Akkus (also keine Batterien?) du genommen hast;
    Sigurd hat ja nen Kit bestellt (wo nicht richtig gepasst hat).
    Kannst Du das mit dem Ram noch verifizieren?

    Danke für den Tipp mit dem Displaykabel, werde dem noch mal nachgehen.

    Jakobus
    Geändert von Jakobus (08.04.2015 um 23:30 Uhr)
    Lauter ThinkPads ...

  5. #45
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.926
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Zitat Zitat von Jakobus Beitrag anzeigen
    Kannst Du das mit dem Ram noch verifizieren?
    Laut Wiki:
    Speicher:

    64 MB SD-RAM PC100

    Aufrüstbarkeit: maximal sind 320 MB möglich (64 MB aufgelötet, 256 MB im RAM-Slot)
    Das ist der gleiche RAM (beidseitig bestückt) wie in T20-22 und X20/21...

    PC133 RAM dürfte nicht laufen.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  6. #46
    Avatar von Thomebau
    Registriert seit
    01.04.2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    10.740
    Danke
    18
    Thanked 63 Times in 52 Posts
    Blog-Einträge
    3
    Also 128er Riegel hab ich hier noch rumfliegen wenn dir die Reichen, die kannst du haben (gerne auch mit nem X20 dran )
    http://thinkpad-forum.de/threads/177...68#post1879168
    T23 T30 A31 X41 X61 T460 ThinkPad 8
    www.philippthome.de
    "Bite my shiny metal ass!"

  7. #47
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Ich guck jetzt erst mal in der "Oldtimerabteilung" nach, ob ich noch PC100 rumliegen habe,
    X20 wäre auch noch da (will ich aber net schlachten, nur wegen Ram).
    Lauter ThinkPads ...

  8. #48
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Ach sorry, das ist wohl an mir vorbei gegangen! Ich sehe es jetzt erst.

    Die beiden Batterien lagen bei mir relativ nah beeinander unter der Tastatur.



    Vielleicht hat es ja auch schon geklappt bei Dir.
    Maximum Warp

  9. #49
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Hi SigurdWarp,
    kann das Foto nicht größer machen ...

    Davon abgesehen, habe ich das Transnote bis jetzt noch nicht geöffnet,
    habe gerade ziemlich viele angefangene "Baustellen"

    Ich werde es am 25.4. zur Expertenrunde vom Spätzle-Stammtisch mitnehmen;
    da schraub ich es bestimmt mal auf. Hast Du nen link für die Batterien?
    Wäre schön, wenn ich die in Stgt tauschen könnte.

    Grüße, Jakobus
    Lauter ThinkPads ...

  10. #50
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.926
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Zitat Zitat von Jakobus Beitrag anzeigen
    kann das Foto nicht größer machen
    Klick mich
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  11. #51
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Hallo,

    die Bilder und die Links findest Du in diesem Thread hier, zum Beispiel:

    Link Batterie = Beitrag #36
    Link Bild = Beitrag # 38
    Maximum Warp

  12. #52
    Avatar von Jakobus
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    südl. von Stgt
    Beiträge
    2.357
    Danke
    48
    Thanked 234 Times in 177 Posts
    Morns und Sigurd:
    Danke für die Bilder und die Hinweise zu den richtigen Links.
    Irgendwie komme ich heute auch besser durch diesen Thread hier durch.
    Beim letzten mal fand ich das alles sehr verwirrend.
    Vielleicht schraube ich morgen doch mal die Kiste auf, obwohl da noch ein Getac m220
    auf mich wartet (m-Sata Modd) .


    Grüße von Jakobus (ich werde weiter berichten)
    Lauter ThinkPads ...

  13. #53
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Nun, nachdem das Thinkpad25 im Anmarsch ist, ist es an der Zeit auch die anderen "Klassiker" soweit in Betrieb zu setzen. Beim Transnote nun habe ich seit Anfang des Jahres leider den Fehler, der auch bei den T20/21 auftritt: es tut sich beim Einschalten leider nichts.

    Nun wurde ja im Thinkwiki in solchen Fällen auf einen defekten Chip mit der Bezeichnung ADP3421 hingewiesen. Diesen habe ich im März aus China für (inklusive Versand) rund 2,45 Euro erstanden, dann gleich in dreifacher Ausführung.

    Da ich solch kleine Teilchen nicht löten kann, kenne ich zum Glück jemanden der das für mich übernehmen wird. Aber zuvor musste ich ja nun erstmal die Hauptplatine ausbauen.

    Heute nun war es endlich soweit, endlich einmal Zeit dafür gefunden!

    Hier sieht man das kleine Päckchen aus China, welches ich im Februar erhalten habe.

    Transnote 1.jpg

    Nach etlicher Schrauberei, dem Studium des Hardware Handbuchs und dem Ausbohren zweier widerspenstiger Schrauben war das Mainboard endlich freigelegt:

    Transnote 2.jpg

    So sieht es aus:

    Transnote 3.jpg

    Ich werde die Gelegenheit nutzen und alles säubern etc. soweit es geht. Jetzt galt es aber noch, den Chip auf dem Mainboard zu finden. Und unter der Hitzeabweisenden Abdeckung habe ich ihn dann gefunden:

    Transnote 4.jpg

    So, Morgen bringe ich es dann zum Löten, versuche dann wieder alles zusammen zu bauen, und letztlich auch zu hoffen - das dies auch wirklich die Ursache des Fehlers war

    Ich werde berichten.
    Maximum Warp

  14. Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei SigurdWarp bedankt:
    + Ozoign oder Verstecka der Dankenden
  15. #54
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Transnote ist nicht mehr tot!

    Und das habe ich nur einem zu verdanken: El Sahef!! Nochmals vielen herzlichen Dank!

    Jetzt habe ich mir auch noch standesgemäß ein verschweißtes Windows 2000 Professional beschafft, beim Auseinandernehmen habe ich nämlich den entsprechenden Lizenzaufkleber gefunden! Das wird dann noch das vorhandene XP ersetzen.

    Transnote2017.jpg
    Maximum Warp

  16. #55

    Registriert seit
    27.04.2010
    Ort
    Firenze/Florenz/Florence
    Beiträge
    265
    Danke
    22
    Thanked 23 Times in 20 Posts
    Das ist ja nur das UPDATE Du machst aber von XP aus ein Downgrade
    Ẁork: T400, T400 (OutdoorDisplay 680nits ),T400 HomeServer:X220(BasicEdition), SL510(BasicEdition)

  17. #56
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Natürlich habe ich noch Windows 3.11, 95 und 98 im Originalkarton, mal sehen welches ich nehme
    Maximum Warp

  18. #57
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.926
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Von Windows 98 und älter lasse die Finger, weil die USB-Unterstützung gleich Null ist. Windws 98 SE ist da auch noch nicht so doll, auch wenn Windows 98 SE und Windows 2000 die Betriebssysteme waren, mit denen das Transnote seinerzeit ausgeliefert wurde. Mit Windows 2000 läuft das Transnote auf jeden Fall geschmeidiger, als mit XP.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  19. #58
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Beim Update braucht man ja in der Regel nur bei der Prüfung die CD im Laufwerk austauschen, so war es jedenfalls damals von 3.11 auf 95 und auch von 95 auf 98. Also Windows 2000 direkt installieren und bei der Updatefrage Win 98 CD kurz ins Laufwerk.
    Maximum Warp

  20. #59
    Help-Desk Avatar von Mornsgrans
    Registriert seit
    20.04.2007
    Ort
    Idar-Oberstein
    Beiträge
    62.926
    Danke
    30
    Thanked 1.311 Times in 1.176 Posts
    Zitat Zitat von SigurdWarp Beitrag anzeigen
    Also Windows 2000 direkt installieren und bei der Updatefrage Win 98 CD kurz ins Laufwerk.
    Nur dann, wenn s eine Windos 2000 Upgrade-CD ist.
    Mainzer Stammtisch sucht neue Räume - Vorschläge gesucht ------ Meine ThinkPads
    Ich trinke meinen Kaffee wie Chuck Norris: Schwarz und ohne Wasser
    "Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt

  21. #60
    Avatar von SigurdWarp
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    668
    Danke
    27
    Thanked 117 Times in 64 Posts
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Mornsgrans Beitrag anzeigen
    Nur dann, wenn s eine Windos 2000 Upgrade-CD ist.
    Es hat mich zwar einen Nachmittag gekostet endlich eine funktionsfähige Windows 2000 Servicepak 4 CD zu erstellen - die Original CD blieb beim Booten am Transnote per USB DVD Laufwerk mit Fehler ...0078 hängen, aber auf die CD habe ich gleich noch alle Transnotetreiber und Programme mit drauf gepackt.

    Siehe hier: https://thinkpad-forum.de/threads/21...06#post2118406

    Bei der Testinstallation in Virtualbox fragte die Windows 2000 CD jetzt nur nach einer vorhandenen Win95/98/NT3/NT4 CD und lief dann, nachdem ich entsprechende ISO eingelegt hatte, weiter durch.

    Jetzt will ich nachher mal sehen, ob die Installation auf dem Transnote mit der upgedateten Version vom USB Laufwerk aus klappt.

    EDIT: läuft

    20171112_113940.jpg
    Geändert von SigurdWarp (12.11.2017 um 11:43 Uhr)
    Maximum Warp

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon Preiswerte-IT CaptainNotebook ipWeb GmbH - Lenovo Lehre&Forschung - ok1.de