JMS Hardware&Software luxnote servion thinkspot
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49

Thema: Displaydeckel individualisieren

  1. #1
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1

    Displaydeckel individualisieren

    Hallo
    ich überlege ob ich meinen T61 Displaydeckel mal ein bisschen individualisieren soll.
    Habt ihr Vorschläge?
    Ich hatte an besondere Aufkleber oder sowas gedacht, nur was nimmt man da?

    Vielen danke für Vorschläge
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  2. #2
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    1.026
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    bei ralfschabert kanst ihn um 40 € lackeiren lassen odai miment findest genug design folien

  3. #3

    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Lasern sieht allgemein ziemlich cool aus und löst sich nicht so einfach ab, ist aber halt auch dauerhaft. Haben aber wohl schon einige gemacht auf dem ThinkPad. Kommt dann weiß-grau raus so von der Farbe soweit ich weiß, zumindest bei schwarzen Kunststoffen. Und es ist ziemlich individuell und unglaublich beständig.
    Unterwegs: T410 mit i5-520, 4GB, 500GB HDD | Google Nexus S
    Arbeitstier: AMD Phenom II X4 955 BE@4x3,2GHz, 8GB XMS-3, 1TB+640GB HDD, ATI 5770

  4. #4
    Avatar von macmob11
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.302
    Danke
    1
    Thanked 3 Times in 3 Posts
    Blog-Einträge
    5
    T540p | T500 | T61
    T410s,X201t,X220,T410,R500,X200

    TPFC-Profile

  5. #5
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Zitat Zitat von rastagandalf Beitrag anzeigen
    Lasern sieht allgemein ziemlich cool aus und löst sich nicht so einfach ab, ist aber halt auch dauerhaft. Haben aber wohl schon einige gemacht auf dem ThinkPad. Kommt dann weiß-grau raus so von der Farbe soweit ich weiß, zumindest bei schwarzen Kunststoffen. Und es ist ziemlich individuell und unglaublich beständig.
    Hört sich sehr cool an, wird aber denke ich mal nicht günstig sein?

    Danke auch schon für die anderen Vorschläge, aber lackieren ist nicht so mein Ding.
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  6. #6
    Avatar von sys.
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    3.130
    Danke
    14
    Thanked 4 Times in 4 Posts
    Ich kenne da jemanden mit einer CNC-Fräse , das sieht sicherlich auch ganz gut aus
    IBM/lenovo Thinkpad T430s && IBM/lenovo Thinkpad X230

  7. #7
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    1.026
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hm oda selba pickelr mamchen mit folien usw

  8. #8
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Zitat Zitat von nudels Beitrag anzeigen
    hm oda selba pickelr mamchen mit folien usw
    Was meinst du mit pickelr?
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  9. #9

    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    6.959
    Danke
    12
    Thanked 18 Times in 18 Posts
    Pickerl, sprich, Aufkleber, schätze ich mal.

    Dieses "Laser etching" habe ich bei Unibody-Macbooks schon gesehen - finde ich auch absolut genial - aber geht das wirklich auch bei einem TP mit der Beschichtung?
    ThinkPad X230t | 2,6 GHz | 8GB RAM | 256GB SSD | Windows 10 Pro x64
    ThinkPad Tablet 2 | 1,8 GHz | 2 GB RAM | 64 GB SSD | Windows 8.1 Pro x86
    Dell PowerEdge T20 | 3,2 GHz | 16GB RAM | 80GB SSD + 7 TB HDD | Windows 8.1 Pro x64

  10. #10
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Zitat Zitat von iYassin Beitrag anzeigen
    Pickerl, sprich, Aufkleber, schätze ich mal.

    Dieses "Laser etching" habe ich bei Unibody-Macbooks schon gesehen - finde ich auch absolut genial - aber geht das wirklich auch bei einem TP mit der Beschichtung?
    Achsooo
    Bei MacBooks denke ich auch mal richtig genial, mit der Tp Beschichtung müsste man schauen.

    Hat sonst noch jemand ideen? Irgendwelche Stylishen Aufkleber? Retro, oder irgendetwas mit Technick? Im Moment klebt nur ein Apfel (von Apple ebend) hinten drauf Kommt davon, das man Apple eigentlich ganz gut findet, Thinkpad aber in vielerlei Hinsicht besser sind


    Edit: http://www.ebay.de/itm/Protected-by-...#ht_500wt_1180
    Ob man mit so einem Sticker auf dem Teil noch in ein Flugzeug gelassen wird
    Geändert von Alteshaus21 (27.05.2012 um 20:15 Uhr)
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  11. #11
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    1.026
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    wie wärs wensnt bei inent dings da fdesign selba mamchtd

  12. #12
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Ja auch nicht schlecht
    Allerdings finde ich so einen zusammengewürfelten Aufkleber Konglomerat irgendwie geil
    Die Frage ist nur wo man gute Aufkleber herbekommt.
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  13. #13

    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also in Stuttgart weiß ich dass das Jugendhaus einen Lasercutter hat, den man für 10 Euro die Stunde (so grob um den Dreh) nutzen kann. Beim RaumZeitLabor auf der Seite haben sie diverse Materialien und Gegenstände dokumentiert mit bestimmter Leistung und das Thinkpad kam dem Bericht nach sehr gut raus. Also preislich als auch materialtechnisch gut machbar, wenn man den Zugang hat.
    Unterwegs: T410 mit i5-520, 4GB, 500GB HDD | Google Nexus S
    Arbeitstier: AMD Phenom II X4 955 BE@4x3,2GHz, 8GB XMS-3, 1TB+640GB HDD, ATI 5770

  14. #14
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Ich kenne hier im Umkreis niemanden der so ein Teil haben könnte...
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  15. #15

    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Sieh dich mal um ob du einen Hackerspace ( hackerspaces.org ) finden kannst, die haben so etwas häufig. Auch die FabLabs haben des öfteren Lasercutter.
    Unterwegs: T410 mit i5-520, 4GB, 500GB HDD | Google Nexus S
    Arbeitstier: AMD Phenom II X4 955 BE@4x3,2GHz, 8GB XMS-3, 1TB+640GB HDD, ATI 5770

  16. #16
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    Mir schwebt so ein gelasertes IBM Logo vor
    Ich denke aber das es zu umständlich sein wird
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  17. #17

    Registriert seit
    26.12.2008
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    33
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Viele Lasercutter kannst du einfach mit einem Bild füttern. Dann wird das praktisch gedruckt. Easy going wenn du einen finden kannst...
    Unterwegs: T410 mit i5-520, 4GB, 500GB HDD | Google Nexus S
    Arbeitstier: AMD Phenom II X4 955 BE@4x3,2GHz, 8GB XMS-3, 1TB+640GB HDD, ATI 5770

  18. #18
    war noch nicht drin Avatar von Alteshaus21
    Registriert seit
    08.11.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.272
    Danke
    1
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Blog-Einträge
    1
    Themenstarter
    naja gut, das ist ja noch leicht
    Nur das mit dem finden von so einem Ding ist irgenwie schwierig.
    W500, 4Gb RAM, 128Gb SSD, DVD-RW, 2x2,53GHz, WUXGA Wiki-Artikel zum Display
    X300 2x1,2GHz 2GB RAM, 64GB SSD
    Captain Capslock und seine Shiftcrew

  19. #19
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    1.026
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    viewl glück n uund mamch bite fotos usw vo ndei mprjekt

  20. #20
    *** gesperrt ***
    Registriert seit
    24.06.2011
    Ort
    Württemberg-Baden
    Beiträge
    3.243
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Da kann ich auch etwas beitragen. Für die paar Tage, an denen mein Bruder mein R500 hatte, habe ich eine kleine Folie auf den Deckel gemacht:

    P1040539.jpgP1040538.jpgP1040537.jpg

    Zugegeben: Besonders schön ist die Folie nicht, aber dafür kam kein einziger Kratzer in den Deckel.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
CeCon ok1.de ipWeb Campus Shop Buchtmonitor gbyte - Drupal Webentwicklung