x61s oder x61

TSTE1982

Member
Registriert
28 Aug. 2006
Beiträge
232
hallo,

ich bin mal wieder auf der suche nach einem neuen notebook.

ich habe zur zeit ein t60 2007-63G mit 2GB Ram und ein X61s 7666-3AG mit 3GB Ram.
ich will noch zusätzlich ein weiteres kleines aus der x61 serie. ich bin am schwanken zwischen folgenden:

X61s 7666-A8G
X61 7673-J5G

ich lege sehr wert auf eine lange akku laufzeit bei vernünftiger leistung.
wie stark unterscheiden sich die zwei cpus (im bezug auf stromverbrauch und geschwindigkeit)?
ist der neue penryn kern stromsparender geworden, so dass der unterschied nur noch sehr gering ist?

was ist mehr zu empfehlen?

thorsten
 

pibach

New member
Registriert
15 Mai 2007
Beiträge
3.046
Phil und ich vermuten, dass mit Undervolting der T Prozessor im x61 tatsächlich sogar weniger verbraucht als der L Prozessor im x61s! Denn beide laufen anders als erwartet auf gleichen Voltage-Leveln (unterscheidet sich allerdings etwas von CPU zu CPU). Mit Penryn dürfte das noch etwas deutlicher sein.
Wäre natürlich gut, wenn das mal jemand in Praxis nachmessen kann.
 

TSTE1982

Member
Themenstarter
Registriert
28 Aug. 2006
Beiträge
232
hm, hört sich ja schon mal gut an, aber im prinzip ist es egal was er letztendlich braucht, es kommt auf die gesamtlaufzeit an.
in meinem fall geht es ja um den t8300 gegen l7700 im x61/s mit jeweils dem großen akku.

wenn der unterschied nur ein paar wenige minuten beträgt, dann kann man zum t8300 greifen, wenn es allerdings schon mehr als 30 minuten sind, dann lohnt es sich für mich eher den l7700 zu nehmen.

hat jemand einen der o.g. prozessoren im x61/s und kann mal erfahrungswerte hier reinschreiben.

thorsten
 

zigallah

New member
Registriert
17 Apr. 2005
Beiträge
3.358
das s ist etwas dünner (und leichter).
das könnte auch ein kriterium sein.
 

pibach

New member
Registriert
15 Mai 2007
Beiträge
3.046
Original von TSTE1982
hm, hört sich ja schon mal gut an, aber im prinzip ist es egal was er letztendlich braucht, es kommt auf die gesamtlaufzeit an.
?(
Die haben den gleichen Akku.
 

TSTE1982

Member
Themenstarter
Registriert
28 Aug. 2006
Beiträge
232
Original von pibach
Original von TSTE1982
hm, hört sich ja schon mal gut an, aber im prinzip ist es egal was er letztendlich braucht, es kommt auf die gesamtlaufzeit an.
?(
Die haben den gleichen Akku.

das schon, aber durch den verbrauch der cpu unterscheidet sich die akkulaufzeit schon.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben