X60T mit WWAN

Murdoc203

New member
Registriert
13 März 2008
Beiträge
18
Hi Leute,

hab dieses Angebot bei Ebay gefunden:

X60T mit WWAN

dachte eigentlich es gibt die Tablets nicht mit WWAN. Oder gibts da nen Hacken?

Wie ist dieses Angebot? Ein guter Preis oder zu teuer?
Möchte mir nämlich ein Tablet zulegen.

Hoffe auf Antworten.


MfG Murdoc203
 

Volker1965

New member
Registriert
15 Feb. 2005
Beiträge
3.293
...da der Verkäufer diesen HInweis:

Gerät wird ohne Tasche geliefert, ohne UMTS. Die Tasche finden Sie cristiana60's eBay SHOP

angebracht hat, gehe ich davon aus, dass es sich bei dem WWAN um die US-version, die in Europa nutzlos (anderes Frequenzband) ist, handlet.

Gruß
 

Murdoc203

New member
Themenstarter
Registriert
13 März 2008
Beiträge
18
Hi,

also ist des ein eingedeutschtes US-Modell.

Wo bekomm ich den am besten ein gescheites Tablet her?


MfG Murdoc203
 

BuyOne

New member
Registriert
23 Mai 2005
Beiträge
307
Was bedeutet gescheit? Muss es SXGA mit UMTS sein als deutsches Modell?
 

Murdoc203

New member
Themenstarter
Registriert
13 März 2008
Beiträge
18
Hi,

ja also SXGA sollte es schon haben. Hab nämlich auch ein 15,4Zoll mit WUXGA.
Deutsch sollte es auch sein wegen Garantie.
Und wenn es noch UMTS drin hätte wärs nicht schlecht aber auch net schlimm. Müsste man dann halt auf UMTS Karten ausweichen.


MfG Murdoc203
 

BuyOne

New member
Registriert
23 Mai 2005
Beiträge
307
wegen der Garantie muss es nicht unbedingt deutsch sein. Lenovo bietet noch genug Geräte in USA, die eine internationale Garantie haben auch in DE. Bei Ebay sind zur Zeit einige X60 Tablet SXGA+ unterwegs. Sind alles 6363, diese Geräte haben auch in DE Garantie, die sich auch auf Vor Ort Service erweitern lässt.

Gruß
BuOne
 

Murdoc203

New member
Themenstarter
Registriert
13 März 2008
Beiträge
18
Hi BuyOne,

wäre dan dieser X60T was für mich?

Ist bei dem dann auch die WWAN Karte hier nicht zu gebrauchen?
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
6363-WDK hat ein WWAN von Verizon. In Nordamerika gut zu verwenden. Obendrein steht nirgendwo etwas von Herstellergarantie. "36 Monate Gewährleistung" deutet darauf hin, dass keine existiert. Effektiv bedeutet das sechs Monate Gewährleistung. Nach sechs Monaten ist Gewährleistung auf Elektronik wegen der Beweislastumkehr wertlos.

Vermutung: Ein USAimport ohne Herstellergarantie, Tastatur, OS, ein RAM Modul, die HDD und eventuell das Netzteil plus Stromkabel ausgetauscht.


Als Faustregel kann man am letzten Buchstaben die Region erkennen. Im HMM nach WLAN und WWAN Varianten und den dazugehörigen Gerätenummern suchen. "K" (6363-WDK) ist nie ein europäisches Gerät.
 

Volker1965

New member
Registriert
15 Feb. 2005
Beiträge
3.293
...von dem Typ wurde die letzten Tage ein Posten um die 20 Stück von ITXCHANGE.COM angeboten.

Gruß
 

deeptrancer

Administrator
Teammitglied
Registriert
14 Nov. 2006
Beiträge
10.538
Du kannst die WWAN-Karte übrigens auch austauschen. Es gibt versch. Modelle, welche problemlos in Deutschland funktionieren. Kosten belaufen sich in Deutschland auf ca. EUR 200-300, mit Glück bekommst Du eine bei ITX, da habe ich für meine all-in EUR 45 bezahlt.
 

BuyOne

New member
Registriert
23 Mai 2005
Beiträge
307
ich denke schon, daß das Gerät die 3 Herstellergarantie hat steht weiter oben in der Anzeige "3 Jahre IBM Garantie". Die Geräte sind sicherlich von ITX, die waren damals als 01 deklariert, bedeutet also volle Herstellergarantie. Näheres erfährt man natürlich beim Händler.
 

Murdoc203

New member
Themenstarter
Registriert
13 März 2008
Beiträge
18
Also wär das dann ein gutes Angebot?

Einfach dann die WWAN Karte gegen eine deutsche austauschen und man hat ein Tablet mit WWAN und voller Garantie?
 

DVormann

New member
Registriert
11 Jan. 2008
Beiträge
5.391
Wenn die Zusatzkosten für WWAN nicht zu hoch sind kann man das riskieren. Sollte sich herausstellen, dass doch keine Herstellergarantie vorliegt, dann kann man immer noch auf das FAG zurückgreifen.

Ist das eine brauchbare Karte? Sogar in UK vorrätig.
 

Hazze

Member
Registriert
13 Dez. 2006
Beiträge
283
Diese von ITX wäre, wenn funktionierend, echt nicht schlecht...
 

TheFacehugger

New member
Registriert
30 Apr. 2008
Beiträge
198
Was hat denn die Karte von ITX für Technische Daten?

Und was kommt da noch an Gebühren/Versand/Zoll/Mwst hinzu?
 

Volker1965

New member
Registriert
15 Feb. 2005
Beiträge
3.293
Ich hatte die Karte mal bei ITX angefragt, da ich die FRU bei Lenovo/IBM im System nicht finden konnte. Laut ITX reiner US-Standard, also bei uns nicht nutzbar.

Gruß
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben