x60s sinnvoll mit Speicher aufrüsten

H

hellokiet

Guest
Hallo Leute,
meinen x60s würde ich gerne noch mehr speicher geben, da ich das Gefühl habe, dass es noch nicht genug sei. Aber wie mache ich das am Besten?
Momentan habe ich 1,5GB drin, original Speicher von IBM. Was würdet ihr mir empfehlen zu machen? 512mb rausnehmen und dann durch einen 1GB (Marke?) ersetzen, oder beide rausnehmen und dann 2x1GB (Marke?).
Gibts Komplikationen, wenn man einen Speicher von IBM nimmt und den anderen von einer anderen Marke? Welchen Speicher könnt ihr mir empfehlen?

Gruß,
Kiet
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Kommt so ein bischen auf dein genutztes OS an.

Unter XP würde ich sagen reichen 2 GB immer aus.
Wenn Vista installiert ist würde ich auf die 2x2 GB von horizont77 Vorschlag ausweichen.
Auch wenn du von denen du dann wohl nur max 3 GB nutzen kannst.
 

horizont77

New member
zu viel speicher können ja nicht schaden.
obwohl nur 3gb erkannt werden, hab ich trotzem 2 * 2gb eingebaut. allein schon um mein ego zu stärken.

gruß
 

Phil42

New member
Verbraucht eigentlich 1 2GB Modul weniger als 2 1GB Module? Wäre ja dann fast ne Überlegung wert auf sowas zu achten.

Zu viel ungenutzter Arbeitsspeicher könnte nur eventuellen Einfluss auf den Stromverbrauch haben (ka, ob Module mit mehr chips mehr Strom brauchen oder 2 Module mehr als gleiche Größe in einem Modul) und verlängert halt die Zeit, die Hibernate braucht.
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von Phil42
Verbraucht eigentlich 1 2GB Modul weniger als 2 1GB Module? Wäre ja dann fast ne Überlegung wert auf sowas zu achten.

Verbraucht was?
Strom?

Ich denke das wird ein dermaßen geringer Unterschied sein (wenn er überhaupt existiert)
das man ihn völlig Vernachlässigen kann.
 

horizont77

New member
keine ahnung.
aber der verbrauch dürfte höchstwahrscheinlich so gering sein (wenn überhaupt), das es zu vernachlässigen wäre


gruß.
 

shapishico

New member
Original von horizont77
zu viel speicher können ja nicht schaden.
obwohl nur 3gb erkannt werden, hab ich trotzem 2 * 2gb eingebaut. allein schon um mein ego zu stärken.

gruß

in Bezug auf Ingopes Info mit den 2x2GbRam, das hat schon Sinn!!!
Da geht es nicht um irgendwelche Egogeschichten, sondern um die Dual-Channel-Funktion !
 

Phil42

New member
Jo, Strom. Is halt die Frage ob durch ein Modul mit 2GB doppelt soviel Strom fließt wie durch 2 Module mit 1GB, dann wäre der Verbrauch identisch. Vermute aber mal, dass dem so ist...so bleib ich lieber bei Dualchannel für meine X3100 ^^
 

horizont77

New member
@ shapishco

nun ja die neueren rechner kommen wohl auch mit ungleicher ram-bestückung klar.
also wenn: 1 * 1GB und 1 * 2GB verbaut sind.

bei dem thema gehen die meinungen eh auseinander!

manche schwören auf 2 gleiche speicher! ich persönlich denke nicht, das sich da objektiv was tut. aber subjektiv gesehen sieht die sache wohl anders aus.




gruß
 

horizont77

New member
du bist auch ein MOD!!!!!!!!!!!

kannst das ganze hier ja beeinflussen!!!!!!!!!!!!!!!!!
bin also skeptisch ob du wirklich erster warst oder nur bei mir abgeschreiben hast!!!!!!!!!!! :D

suspekt! suspekt!
 

ingope

Moderator im Ruhestand
*gggg*

Nein habs echt nicht editiert :) Stand schon so drin, aber genialer Zufall :)

Zum Dual Channel:

A. können neue Chipsätze auch mit nicht identischen Modulen den Dual Channel
Betrieb nutzen und

B. denke ich wird der Dual Channel messtenischer Natur sein, er wird nicht
spürbar wirklich etwas bringen.
 

shapishico

New member
Ja nun aber nochmal zum DualChannelRam, ist doch so das obwohl nur 3Gb unterstützt, 2x2 besser läuft als nur 1x2 + 1x1, wegen o.g. Funktion, oder nicht?!

warst wohl wieder schneller...
 
H

hellokiet

Guest
Themenstarter
Original von shapishico
Original von horizont77
zu viel speicher können ja nicht schaden.
obwohl nur 3gb erkannt werden, hab ich trotzem 2 * 2gb eingebaut. allein schon um mein ego zu stärken.

gruß

in Bezug auf Ingopes Info mit den 2x2GbRam, das hat schon Sinn!!!
Da geht es nicht um irgendwelche Egogeschichten, sondern um die Dual-Channel-Funktion !

ok. Welche Marke soll ich nehme und auf welche Spezifikationen muss ich beim Speicher achten (CL4/5, PCXXXX)? Also besser sind dann 2x2GB wegen Dual-Channel?
Original von shapishico
Ja nun aber nochmal zum DualChannelRam, ist doch so das obwohl nur 3Gb unterstützt, 2x2 besser läuft als nur 1x2 + 1x1, wegen o.g. Funktion, oder nicht?!

warst wohl wieder schneller...
das würde mich auch interessieren.
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Original von shapishico
Ja nun aber nochmal zum DualChannelRam, ist doch so das obwohl nur 3Gb unterstützt, 2x2 besser läuft als nur 1x2 + 1x1, wegen o.g. Funktion, oder nicht?!

Kann ich nicht mit Gewissheit sagen, ich denke jede der von dir genannten kombinationen funktioniert
gleich.
Ich würde allerdings immer 2x2 GB nutzen, man weiß ja nie ob man nicht mal ein 64 bit
OS einsetzen wird. (außerdem sind die Speicherpreise eh im Keller)

Ich würde Kingston oder Corsair Speicher nehmen, was hast du denn zur Zeit für einen Ram drin?
Werte?
 
H

hellokiet

Guest
Themenstarter
...
Original von shapishico
THX, könnte sich mal bitte jemand meines Problems "Vista oder XP" widmen?
Danke schonmal
es geht hier um mich. Geh einen eigenen Thread aufmachen :p
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben