X60 Tablet-Dislay falsch angebracht??

tropix100

New member
Hallo!

Habe seit Montag von Andy ein X60t. Im Tablet-Modus sieht das Display allerdings so aus:

http://img103.imageshack.us/my.php?image=39032778pi0.jpg

http://img244.imageshack.us/my.php?image=86169193el5.jpg

http://img103.imageshack.us/my.php?image=28696386np2.jpg

http://img148.imageshack.us/my.php?image=44856381tm5.jpg

Beim Arbeiten wippt das Display bei Berührung mit dem Digi-Pen auf und ab.

Ist das normal oder sollte das Display auf den Gummi"nippeln" aufliegen??

Einfach so lassen und wenn was ist Lenovo kommen lassen, oder gleich den Service beanspruchen?? Nicht dass das Gelenk bricht oder so.

Danke für Meinungen und Vorschlge!!

tropix100
 

DVormann

New member
Im zweiten Bild lässt sich am linken Bildrand erkennen, dass der Verschluss offen ist. Das herausstehende Stück Kunststoff auf der langen Seite, an der sich keine Tasten befinden. Schiebe das hinein bis alles fest einrastet.
 

tropix100

New member
Themenstarter
ANDERE FRAGE: Damit ich nicht einen neuen Thread aufmachen muss: Dass das "Kleine" vorne rechts ziemlich warm wird, ist normal, oder?? Danke!

Danke, danke, danke!! :thumbsup:

Es kann manchmal doch so einfach sein, aber wenn man keinen Plan hat......

Dieses Forum ist einfach super. Und natürlich die User des Forums!! (wobei ich ohne das Forum einen guten Tausender wenige arm wäre ;) )

Schönes WE und nochmals besten Dank!

tropix100
 

DVormann

New member
[quote='tropix100',index.php?page=Thread&postID=382604#post382604]Dass das "Kleine" vorne rechts ziemlich warm wird, ist normal, oder??[/quote]Ddu meint die rechte Handballenauflage vor der Tastatur? Direkt darunter befindet sich die WLAN Karte. Übermässige Wärme dort ist üblich. Wenn WLAN ausgeschaltet ist sollte es weniger warm werden.
 

tropix100

New member
Themenstarter
Ja, genau das meinte ich. WLAN läuft gerade ständig. Da ist wohl auch die Festplatte irgendwo in der Nähe, zumindest klingt es so.

Merci!
 

DVormann

New member
Die HDD ist weiter hinten unter der Tastatur. An der rechten Schmalseite des Gehäuses zwischen den Audioports und dem Analogmodem befindet sich eine Abdeckung. Dahinter steckt die HDD.

Die Wärme stammt wirklich vom WLAN. Bei den X61(s/t) wurde der IR Port zu Gunsten von Lüftunsschlitzen weggelassen.
 

Silver0409

New member
möchte das thema auch mal aufgreifen.

Bei mir gibt das Display auch nach unten ein bißchen nach, auch wenn es eingerastet ist. Dreht sich sich um min 2mm, also ist schon störend, wenn ich schreibe. (Bin Linkshänder)

Ne Idee, woran das liegt?
 

tropix100

New member
Themenstarter
Das mit dem "Drehen" habe ich auch. Aber eher um mehr als 2mm. Bin auch Linkshänder, aber dachte mir da jetzt nicht soviel dabei. Die Raste ist halt irgendwie größer als die Sperre, die dort einrasten soll.
Denke auch, dass das "normal" ist.
 

pibach

New member
unten rechts warm deutet auf nicht eingeschaltetes WLAN Stromsparen hin -> im Gerätemanager einstellen. Macht ca 1-2 Watt aus.

Das Display liegt auf den Nippeln auf - wenn der Verschluss durchgeschoben wird und eingerastet ist. Da wippt dann auch nichts.
 
U

user05t

Guest
haben eigentlich alle X60t einen Touchscreen oder gibt es auch modelle ohne diese funktion? hatte noch nie ein tablet, daher die frage!
 

DVormann

New member
Es gibt die X6xt mit jeweils drei Displays:

  1. XGA Stiftbedienung
  2. SXGA+ Stiftbedienung
  3. XGA Stift- und Fingerbedienung (genannt Multiview/Multitouch)

1 und 3 sind zwischen X60t und X61t identisch. 2 ist bei X61t ein anderes als bei X60t.
 

T42p

New member
Die Erwärmung bei WLAN-Aktivität kann ich bestätigen, das ist normal. Dass das Display auch im Tablet-Mode noch etwas beweglich ist, liegt einfach daran dass es nur in der Mitte befestigt ist, sonst könnte man es ja nicht drehen. Als störend kann man das aber nun wirklich nicht bezeichnen.

@tropix100: Einen Vorwurf musst Du Dir aber doch gefallen lassen, wenn ich mich recht entsinne liegt dem Tablet eine Schnellstartanleitung bei wo auch die Display-Arretierung beschrieben wird.
 

tropix100

New member
Themenstarter
@T42p:

Ja, ist schon richtig. Aber auf schwedisch verstehe ich halt doch leider nur recht wenig! Besser gesagt nichts.
Habe jetzt die deutsche als PDF runtergeladen. Und siehe da: So hätte auch ich diese Frage natürlich hier nicht stellen müssen. Aber seis drum. Bin ja dankbar für die schnelle Hilfe!
 

ZDragon

New member
Moment. Bei mir wird es da rechts vor der Tastatur auch recht warm. Im Gerätemanager habe ich allerdings bei der WLAN-Verbindung durchaus eingestellt, dass Windows das Ding deaktivieren darf um Strom zu sparen und aktuell benutze ich nur das normale, verkabelte LAN. Wie kommt es dann, dass es dort trotzdem warm wird? Mache ich da beim deaktivieren irgendwas falsch?
 

DVormann

New member
[quote='ZDragon',index.php?page=Thread&postID=383362#post383362]Im Gerätemanager habe ich allerdings bei der WLAN-Verbindung durchaus eingestellt, dass Windows das Ding deaktivieren darf um Strom zu sparen[/quote]Der Hardwareschalter ist effektiver. Schaltet das Ding zwar auch nicht ganz aus aber immerhin.
 

pibach

New member
Ausschalten bei Inaktivität ist nur eine der Stromsparfunktionen, weitere sind Leistungsanpassung etc. Durchforste mal die Einstellungen.
Beobachte dann den Wattverbrauch. WLAN an oder aus sollte bei richtig aktiviertem Stromsparen keinen nennenswerten Mehrverbrauch bringen (wenn man keine riesen Daten überträgt). Ohne aktiviertes Stromsparen sidn es 1-2 Watt.
Ansonsten kann es noch WWAN sein.
Evtl auch der SATA Controller. Der hat auch Stromsparmodi...
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben