X60 mit Win XP - wie auf ACPI umstellen? (Error 0x000000b7)

flying_sushi

Member
Registriert
8 Apr. 2007
Beiträge
646
Nachdem ich nun endlich mal eine größere Festplatte für mein X60 habe, 80GB sind heutzutage ja nichts mehr :D, war für mein Thinkpad gestern eine Neuinstallation fällig. Natürlich mit Slipstream-CD, damit ich mir die ganzen Zusatz-Programme erspare.

Einziges Problem: Ich hatte keine SATA-Treiber drauf, also ab ins BIOS, SATA auf Compatible gestellt und installiert.

Nach der Installation habe ich über Windows Update und System Update erst einmal alle Updates gezogen und den Intel Matrix Storage Manager nachinstalliert. Nachdem ich SATA im BIOS auf ACPI ACPI zurückgestellt hatte, kam dann die Ernüchterung: Bluescreen mit der Fehlermeldung 0x0000007b.

Anscheinend ein Problem mit den SATA-Treibern, die ich aber installiert habe. Auch nochmaliges installieren der Intel Matrix-Treiber hat nichts gebracht, ich kann das X60 weiterhin nur mit SATA im Compatible-Modus starten.

Weiß jemand was ich falsch gemacht habe? Im Internet gibt es einiges zum 0x0000007b-Problem, allerdings immer während der Installation. Ich habe wenig Lust jetzt eine neue Slipstrem-CD mit den SATA-Treibern zu erstellen und alles nochmal zu installieren. Da muss es doch einen einfacheren Weg geben?

EDIT: Behoben durch völlige Neuinstallation und stundenlanges rumgefummel mit den &)=$/)&§&)& SATA-Treibern. Wieso hat es MS beim SP3 für XP schon wieder nicht geschafft, endlich mal die ICH-Treiber zu integrieren?
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben