X30 mit Atheros a/b/g MiniPCI (FRU 91P7301), Erfahrungsbericht unf Frage

viscid

New member
Entgegen den Empfehlungen von IBM (aber mit "Go" aus'm Forum ;)) habe ich die Atheros MiniPCI in mein X30 eingebaut. Als erstes kam der 1802-BIOS-Fehler welcher meinte daß die Karte nicht authorisiert wäre im Laptop zu laufen. Das entsprechende Tool im Netz um im CMOS-RAM des Bios diese Sperre auszuschalten hat mir hier weitergeholfen. Was mich allerdings immernoch stört ist daß das BIOS jetzt trotzdem noch ewig braucht um zu starten und dann meint daß es zwei Netzwerkkarten gefunden hat von denen ich eine entfernen soll. Zum Glück läßt es mich aber mit "ESC" booten. Unter Windows hab ich nach einiger Sucherei den Treiber für die Karte gefunden und installiert. Jetzt mein Problem, ich habe zusätzlich noch eine 3Com XJack im PCMCIA-Schacht stecken welche anscheinend den selben Chipsatz hat (Atheros AR5211) wie die IBM (Atheros AR5212). Beide werden von dem selben Treiber unter Windows bedient (--> "ar5211.sys" unter c:\Windows\System32\Drivers). Die 3Com nutzt allerdings die Version 4.0.0.140 dieser *.sys-Datei und die interne Karte die Version 5.3.0.85. Wenn ich die 3Com nutzen will überschreibt diese mit ihrem Treiber den Treiber der Internen Karte und dadurch läuft diese dann nicht mehr, ebenso geht das Spiel andersrum. Der Treiber (V5.3.0.85) erkennt nur die interne und die 3Com wird dann nicht mehr erkannt. Bevor die Frage kommt, die 3Com ist momentan noch wichtig, da noch keine Antenne für die interne Karte verbaut ist.

Zwei Fragen:
- kann ich die Fehlermeldung vom BIOS ausschalten? Ich hab auch keinen Punkt im BIOS gefunden wo ich die Karte ausschalten kann wie es in manchen Foren beschrieben ist.
- Hat jemand eine neue Version des Atheros Treibers oder beide Karten schonmal zusammen laufen gehabt? Die Version bekommt man schnell raus wenn man die Eigenschaften der ar5211.sys anzeigen läßt --> zweiter Tab "Version".
 

-=SeB=-

Active member
Hallo,

also eigentlich sollte sich die interne Karte im Bios abschalten lassen. Mag nur grad nich neu booten, und schauen unter welchem Punkt das geht. :p

MfG, Sebastian
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben