X2xx Tablet X220 Tablet - Fragen zu mSATA und Bluetooth Adapterkarte

Cairol

New member
Registriert
5 Juli 2006
Beiträge
54
Hallo zusammen,

ich habe ein X220 Tablet mit dem Core i7 Prozessor. Mich interessiert ob ich in das Gerät mit einer zweiten SSD, also so ein Teil im mSata (M2 Format) im Schacht für den WWAN Slot einbauen kann. Thinkpad Wiki sagt: "Zusätzlich kann eine SSD mit mSATA-Anschluss im WWAN Slot verbaut werden." Was heißt das nun genau, im Austausch anstelle eines vorhandenen WWAN Modules oder zusätzlich? Ich habe das Gerät bisher nicht geöffnet und nachgeschaut, vielleicht kann man das ja so prüfen?

Lenovo Settings sagt mir es handelt sich um den Typ (Modell) 4299EE8. Die Rechnung sagt es wohl genauer 4299-EE8/4301-W11: (Wireless LAN: Intel 6205 ABGN Wireless LAN 802.11a/b/g/n (- draft) WWAN / tJMTS: 7,2Mbit/s WWAN([JMTS) Modul integriert. Bluetooth ist nicht vorhanden. Ich kenne mich mit dem aufdröseln der Lenovo Typen- und Baureihenbezeichnungen nicht aus.

Weiter würde mich noch interessieren, ob man geräteseitig ohne Aufwand ein Bluetooth Modul verbauen kann (Modelltyp siehe hier weiter oben), ich nutze zur Zeit einen Bluetooth-Dongle finde das aber nicht so toll.

HW-seitig verändert wurde bisher nichts.

Ach so, ich habe auch noch ein X220 Tablet mit Core i5 und Bluetooth verbaut hier zur Verfügung, vielleicht kann man da ja etwas umbauen?

Könnte mir bitte jemand Auskunft geben, Danke! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

lotsawa

Member
Registriert
4 Mai 2008
Beiträge
284
Die mSATA-SSD kannst Du nur in den WWAN-Slot statt der UMTS-Karte einbauen. Ob das für Dich sinnvoll ist (statt eine größere SSD einzubauen und das UMTS-Modul zu belassen) ist eine andere Frage.

Bluetooth-Modul solltest Du einbauen können. Siehe HMM S. 76.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben