Wlan unter Vista funktioniert nicht

lumpi83

New member
Ich bin schön langsam am Verzweifeln mit meinem WLAN unter Vista.
Zuerst mal meine Daten.

Laptop: N200 0769-BPG
Wlan Adapter: Inter Pro 4965AGN

Router: 802.11 b/g
Verschlüsselung: Wep - 128 Bit Hex
SSID: nicht sichtbar

Meine bisherigen Versuche:
Lenovo WLan Software wurde deinstalliert.
IPV6 wurde deaktiviert.
SP1 wurde installiert.
Neuster Treiber direkt von Intel wurde installiert.
Phishingfilter im Internet Explorer wurde deaktiviert.
Windowsfirewall wurde deaktiviert.
Proxyeinstellungen im Internet Explorer sind richtig gesetzt.
Vista wird nicht erlaubt das Gerät zum Stromsparen zu beenden.

Unter Linux funktioniert alles wunderbar und wie gewünscht.

Unter Vista kann ich einfach nicht surfen, oder irgend etwas ähnliches.
Ein Ping ins Internet liefert jedoch immer ein schnelles und positives Ergebnis.

Irgendwie hab ich keine Idee mehr - Vielleicht hat jemand einen Rat für mich?
 

Yonah

New member
Hi
Raff ich nicht ganz;Lenovo, bzw. Windows hat W-LAN Software von Haus aus installiert, wozu/weshalb hast Du die nachträglich draufgebeamt? Oder überhaupt vorher deinstalliert?
"Vista wird nicht erlaubt das Gerät zum Stromsparen zu beenden",in welchem Kontexmenü steht das?

Warum einfach, wenn's auch schwierig geht.(?)

Von welcher Firma ist dein Router, kommst Du via Kabel ins Netz?
Ich an deiner stelle würde Lenovo Care wieder Installieren-den W-Lan Schiebeschalter auf "ON" stellen-und mit der Installations-CD deines Routers von ganz vorne beginnen.

Ansonsten versuch es an einem öffentlichen Hotspot oder oder am Funknetz eines Freundes/Bekannten,ein unverschlüsseltes Netz in deiner Nähe-how ever.
Somit lässt sich dein Problem eingrenzen und weisst, ob es am NB oder am Router liegt.

Gruß
Yon
 

sax715

New member
Gerätemanager->Netzwerkadapter->der WLan Adapter (Intel Pro Wireless 3945 Network Connection oder was da auch immer verbaut ist)->Eigenschaften->Erweitert->Drahtloser Modus->802.11a auf 802.11a/b/g abändern



Vista stellt den Adapter bei der Erstinstallation nur den A Modus ein. Die Einstellung muss nach der SP1 Installation wieder getroffen werden.
 

Trimmi

Thinkpadnologe
Holá,

ein Bekannter von mir hatte unlängst mit einem FSC-NB ein ähnliches Problem.

Allerdings bekam er ständig die Meldung: Eingeschränkte Konnektivität...

Konnte sich mit dem Router "verbinden", jedoch nicht surfen....


... Letztlich stellte sich heraus, dass der Router einen WEP-Hex-Key hinterlegt hatte,
da die WLAN-Karte des Rechners seiner besseren Hälfte nur WEP beherrscht (reden wir mal nicht weiter drüber),
sein Vista allerdings bei der Eingabe des Keys, das ganze als ASCII macht ...
Was aber nicht zu sehen war bzw. überhaupt nicht angezeigt wird...

SO stimmt der Schlüssel natürlich nicht - Ein Connect zum Router war aber dennoch möglich!!!

Problem wurde gelöst, als ein neues Passwort in ASCII am Router.
Dieser stellt in zwei Zeilen sowohl HEX, als auch ASCII dar...

Dann Log-in über Vista möglich UND Konnektivität.
Der vom Router errechnete Wert in HEX dann am "alten" Gerät eingeben und schon konnten wieder beide Rechner ins www .

Wenn Du allerdings "einwandfreie" Konnektivität hast, muss es das ja nicht sein...

BTW - Ist die Pingzeit wirklich ins www oder nur zum Router? ;)


Gruß
Trimmi

Hoffe, es hilft dir wengistens ´nen Tick weiter....
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben