Wlan Karte

w124driver

New member
ja,ja ich brauche schon wieder eure Hilfe,passt eine solche Karte in mein A 30 ???Bedanke mich im voraus für eure Hilfe.MfG Thomas

Diese hier:
WLan Karte Mini PCIe Intel Pro

Technische Details
# Abmessungen (BxHxT) [mm]: 50.95 x 4.5 x 30
# Anschlüsse:Hirose U.FL-R-SMT
# Anzahl: 2
# Betriebssysteme: Windows 2000;Windows XP Home;Windows XP Professional;Windows XP Tablet
# Datenrate maximal: 54 Mbps
# Frequenzbereich [GHz]: 2.4;5
# Gewicht [g]: 6
# Integriert: Ja
# Mini PCI: Ja
# Prüfzeichen: CB;CUL;IEC 60950;UL
# Typ: Diversity
# Verschlüsselung: 128bit WEP;64bit WEP;802.1x;AES;CKIP;EAP-TLS;MD5;PEAP;TKIP;TTLS;WPA;WPA2
# WLAN: IEEE 802.11a;IEEE 802.11b;IEEE 802.11g
# Wi-Fi Zertifizierung: Ja
 

Huckidooh

New member
Hallo,

wenn du dich nicht verschrieben hast, definitiv nein. Du hast eine PCIe =PCI Express Karte dort Aufgelistet. In's A30 usw. passt aber nur eine Mini PCI Karte.



Gruß Hucki
 

Henricus

New member
Außerdem ist in deinem Modell WLAN nicht vorbereitet, was bedeutet, dass du die Antennen selbst verlegen müsstest.
 

riese

New member
Hi,
wenn sein Modell auch nicht für Wlan vorbereitet ist, ist es kein großer Akt, die Antennen einzubauen, solange man keine 2 linken Hände hat....
Das wäre auf jeden Fall die eleganteste Lösung, da so nichts übersteht. Hab die Antennen für mein a30p hier im Forum sehr günstig bekommen...


MfG
Riese
 

u.mac

New member
Original von riese
wenn sein Modell auch nicht für Wlan vorbereitet ist, ist es kein großer Akt, die Antennen einzubauen, solange man keine 2 linken Hände hat....
Das wäre auf jeden Fall die eleganteste Lösung, da so nichts übersteht. Hab die Antennen für mein a30p hier im Forum sehr günstig bekommen...

Wenn das TP noch keine Fn+F5 unterstützt, braucht die Karte ggf. aber auch unnütz Strom - so gesehen ist evtl. eine 3com mit x-jack für PCMCIA (bei der bei Nichtgebrauch auch nix übersteht) vllt. noch smarter - teurer als 2 Antennen + Mini-Karte wird die auch nicht sein und der Einbau ist in 1-3 Sekunden werkzeugfrei erledigt.
 

riese

New member
ma ne blöde Frage meinerseits... wieso sollte das TP Fn+F5 nicht unterstützen? Wenn du eine Karte mit FRU verbaut hast? Ich meine, die Mobos unterscheiden sich in keinster Weise, egal ob mit oder ohne Wlan-Vorbereitung...


MfG
Riese
 

w124driver

New member
Themenstarter
jetzt habt ihr mich richtig durcheinander gebracht ,Antennen usw. nicht Wlan vorbereitet habe jetzt garkein Durchblick mehr ?( und meine F 5 Taste ist auch normal,also nicht wie die F 3,4,7 und 12 noch mit einer zusätzlichen Funktion versehen....................MfG Thomas
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Deswegen, du hast keine W-Lan Vorbereitung. Daher auch die leere F5 Taste.
Vorbereitung heißt das die Antennen schon verbaut sind.

Das ist bei dir nicht der Fall, somit müßtest du das gesamte TP zerlegen
um das Antennen reinzubekommen (ja ich weiß es gibt auch noch die Tastaturlösung)

Daher wäre es einfacher man nimmt eine PCMCIA W-Lan Lösung.
 

riese

New member
Es ist halt mit ein bisschen Bastelarbeit verbunden...
Die f5 Taste sieht anders aus, aber die Funktion müsste bei entsprechender Karte die gleiche sein.

MfG
Riese


Ps: Hab noch ne 108er Netgear PCMCIA liegen
 

w124driver

New member
Themenstarter
ja und wenn ich kurz und knapp einen USB-Wlan Stick nehme? Die habe ich bei eb.. mit angeblich integrierter Antenne gesehen,tut es das nicht einfach auch?Einfach nur zum surfen auf der Terrasse halt.MfG Thomas
 

rudolfka

New member
hallo,
ich weiß niicht wie groß dein Anwesen ist, normalerweise aber ja. Bei der Entfernung sollte auch Blauzahn mit Blauzahnrouter reichen, damit kannst du dann meist auch über Blauzahndongel noch drucken, schalten Fotoapparat auslesen, Handy verbinden ...
mfG
Rudolf
 

riese

New member
@Henricus: Kann ich morgen mal ausprobieren... Ich hatte eigentlich nur Bezug auf U.Mac genommen.
Hab ja in dem Sinne beide Möglichkeiten zur Zeit im Hause. ein A30p, welches keine Vorbereitung hatte, wo ich die Antennen aber selber verlegt habe und das A31p meiner sis, welches ab Werk mit Wlan ausgerüstet war.
Bin mir aber ziemlich sicher, dass diese Modelle egal ob mit- oder ohne Vorbereitung für Wlan noch kein Fn+F5 unterstützen, da beiden die F5-Taste nicht gesondert gekennzeichnet ist...

@w124Driver:
Warum muss es unbedingt ein USB-Stick sein. Nimm ne PCMCIA-Karte. Sie ist genau so einfach zu installieren und du belegst vor allem keine USB-Ports mit dem Stick. Von den Kosten her sollte es auf das gleiche hinauslaufen ;)


MfG
Riese
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Die PCMCIA-Karte hat noch einen Vorteil:
Sie kann nicht so leicht abbrechen wie ein USB-Stick, wenn Du das Notebook auf dem Schoß liegend verwendest.
 

Huckidooh

New member
Hallo,

Habe auch ein A31p mit W-lan und Bluetooth. Es wird definitiv kein FN+F5 unterstützt. Wieso kann ich dir leider auc nicht sagen. Ich habe es aber so gelöst, dass ich mir die FN+F5.exe ,oder wie auch immer sie heißt, auf den Desktop gelegt habe und sie einfach anklicke. Bei den Notebooks gibt es ja auch noch kein Kontrolllämpchen oder des Gleichen. Wenn ich die W-Lan Karte mit ThinkVantage "ausschalte" ist sie noch im Netzwerkmanager aktiv, aber macht keinerlei anstalten irgendwelche Verbindungen aufzubauen. Habe sie auch Probeweise mal deaktiviert, ich konnte kein unterschied im Stromverbrauch feststellen. Das Einzige, was man halt per Knöpfchen ausschalten kann, ist das Blauzahn.

Gruß Hucki
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben