WLAN deaktiviren funktioniert nicht...

garefliege

New member
Registriert
30 Apr. 2008
Beiträge
20
Hallo,
ich habe seit 2 Tagen ein T42 und dazu habe ich folgend fragen:

1.Wenn ich Fn+F5 drücke, kommt ja "Access Connections".
Wenn ich aber das WLAN Deaktiviren möchte, macht es das nicht (im gegensatz zum Bluetooth). Ich habe außerdem im BIOS die Standtart-Konfiguration gestzt
((wegen dem deaktiviertem Touchpad)liegt es daran?).

2.Wie kann ich den Bluetooth-name ändern?


Ansonsten ein Super Notebook(gegenüber einem HP)!!!

Danke im vorraus...

Edit:
3.Der Lüfter 'schnart' (oder 'brummt') ein wenig, ist das Normal???
Und das bei so 2928U/min (nach PFControl)
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.208
Hast Du mal die Treiber und AccessConnections aktualisiert?
 

garefliege

New member
Themenstarter
Registriert
30 Apr. 2008
Beiträge
20
Ja, das habe ich schon.
Das Problem wird trozdem nicht dadurch gelöst.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.208
Hast Du den WLantreiber von der Lenovoseite heruntergeladen oder vom Hersteller der Karte?

Achja:
Wenn Du die Treiber manuell von der Lenovoseite herunterlädst und aufrufst, wird das Paket lediglich entpackt nach C:\drivers\xxx
Dort muss dann setup.exe manuell gestartet werden.
 

garefliege

New member
Themenstarter
Registriert
30 Apr. 2008
Beiträge
20
Hallo,
Von Lenovo, es ist nach Geräte-Manager die"11a/b/g Wireless LAN Mini PCI Adapter II", soviel ich weiß von Intel.

Zitat:
"Achja:
Wenn Du die Treiber manuell von der Lenovoseite herunterlädst und aufrufst, wird das Paket lediglich entpackt nach C:\drivers\xxx
Dort muss dann setup.exe manuell gestartet werden."
Antwort:
Ich habe es ja manuell Installiert.
In dem Ordner waren die treiber(nicht über den Geräte-Manager Installierbar, sondern mit extra Installations-Datei) und andererseits ein Utility,
was ich auch Installiert habe. Trozdem keine besserung in Sicht...
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.208
Die von Dir genannte Karte ist von Atheros.

Die Intel WLan-Karten stehen im Gerätemanager als Intel 2100 o.ä.

Du hast also den falschen Treiber drauf.
 

garefliege

New member
Themenstarter
Registriert
30 Apr. 2008
Beiträge
20
Danke, Danke.
Nur komisch, das die Atheros trozdem mit Intel-treibern läuft
(ist nämlich gerade der Fall)...
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.208
Bei mir gings auch, aber mehr schlecht, als recht ;)
 

garefliege

New member
Themenstarter
Registriert
30 Apr. 2008
Beiträge
20
Ich habe gerada die Treiber Installiert (von Ralf Scharbert's CD, die er mir freundlicherweiße im CD-Laufwerk gelassen hat).
Frage:Warum funktioniert auf der Website von Lenovo die Automatische Notebook-erkennung nicht mehr? (Wollen ihren Service einschränken :p )

Wie schaut es mit frage 2. und 3. aus??

Ansonsten Danke

@Moinsgrans
Es stimmt, mit den Intel-treiben hatte ich ca.87% Empfangsleistung, Jetzt mit den richtigen 100% Leistung(im gleichen Zimmer)
Mit den alten treibern konnte ich nicht in den Garden Funken(durch 2x36cm dicke Wände, ansonsten ca. 7m) was ich morgen ausprobiere.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben