Wieviele Bluetoothgeräte gleichzeitig?

leonidas333

New member
Registriert
3 Jan. 2008
Beiträge
10
Habe jetzt schon mein Handy als HSDPA Modem und BT Stereokopfhörer gleichzeitig in Betrieb. Kann ich da noch noch eine BT Maus und Tastatur betreiben?

T42 mit BMDC-2

Danke für hilfreiche Antworten
 

leonidas333

New member
Themenstarter
Registriert
3 Jan. 2008
Beiträge
10
wollte eigentlich wissen ob es wegen der geringen Übertragungsgeschwindigkeit zu Abbrüchen oder Störungen kommen kann. Weiss das jemend?
 

2647-4EG

Active member
Registriert
10 März 2005
Beiträge
2.099
Mehr als zwei Geräte gleichzeitig habe ich auch noch nicht gehabt: BT-Headset (S/E HBH-300) und Maus (Logi MX900) gehen prima zusammen.
 

leonidas333

New member
Themenstarter
Registriert
3 Jan. 2008
Beiträge
10
zwei Geräte gehen auch prima (XDA Orbit2 und Plantronics 590a), aber da allein die HSDPA Verbindung fast 1 mbit/s ist (Mehr schafft das XDA meistens nicht), denke ich, dass bei mehr Geräten die Verbindung zusammenbricht. Oder hat jemand andere Erfahrungen?
 

trouble

New member
Registriert
7 März 2008
Beiträge
283
erfahrung die ich gemacht habe war die das bei downloads über umts die bt-maus anfängt zu ruckeln. die verbindung bricht aber nie zusammen. allerdings muss ich dazu sagen das ich linux und nicht windows benutze. es kann auch ein treiber- oder einstellungsproblem sein. war mir bisher nicht so wichtig.
 

Stereochem

New member
Registriert
5 Nov. 2007
Beiträge
5
Mal eine andere Frage:
Kann es sein, dass sich wlan und bluetooth gegenseitig beeinflussen? Meine bt-Maus geht mit eingeschaltetem wlan etwas verzögert...
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben