Wie heißt mein WLAN-Adapter?

micha2489

New member
Registriert
14 Mai 2008
Beiträge
3
Hallo zusammen!
Wie krieg ich raus, wie der eingebaute WLAN-Adapter meines Thinkpad T42 heißt?
Ein Netzwerkadapter heisst: Intel(R) PRO/1000
Ist das ein WLAN-Adapter?
Unter andere Geräte ist ein Netzwerkcontroller mit Ausrufezeichen markiert? Ist das mein WLAN-Adapter und wie heißt der denn? Wo könnte das stehen?

1000 Dank für Eure Hilfe!
 

JetroNick

New member
Registriert
11 Jan. 2007
Beiträge
1.544
Hallo, hast schon mal im Gerätemanager geschaut, unter Netzwerkkarten!

PC-Doc sollte das ja auch anzeigen!


Wenn du beim Starten das Centrino-Bildchen hast, sollte es schon mal nen Intel-Adapter sein!
 

Nemesis

New member
Registriert
22 Nov. 2007
Beiträge
80
am besten du nutzt:

UDI

damit findest du alle Komponenten incl. Rev. etc pp.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.481
Ein Netzwerkadapter heisst: Intel(R) PRO/1000 = Ethernet-Adapter

WLan:
Neben den oben bechriebenen Verfahren gehe auf diese Webseite, wähle den Typ und Modell aus und klicke auf "Continue".
Anschließend kannst Du die Daten ablesen.

Da findet man z.B. unter
T42
2375
PU2

Original description: Based on 2373-6VU: P M 735, 512MB RAM, 40GB 5400rpm HDD, 14.1 XGA(1024x768) TFT LCD, 32MB ATI Radeon 7500, 24x24x24x/8x CD-RW/DVD, Intel 802.11b/g wireless(MPCI), Modem(CDC), 1Gb Ethernet(LOM), UltraNav, Secure Chip(TCPA), 6c Li-Ion batt, WinXP Pro

Voraussetzung ist jedoch, dass die Originalkonfiguration nicht verändert wurde.
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Nur als Tip:

Meine Intel b/G Karte lässt sich komischerweiser mit den Lenovo Treibern
nicht installieren obwohl es eine tolle IBM FRU Nummer hat *gg*

Dreh mal dein TP um, schraub den Deckel vom W-Lan Platz ab
und schau mal auf die FRU Nummer der Karte.
Bei mir funktionierten nur die original Intel Treiber.
 

Henricus

New member
Registriert
3 Juli 2007
Beiträge
4.950
Ja, das Problem kenne ich von den Philips/Atheros-Karten (FRU 91P7301). Habe dann einen aktuellen Atheros-Treiber und bei Windows 2000 das Atheros-Clienthilfsprogramm installiert.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Registriert
20 Apr. 2007
Beiträge
69.481
Original von ingope
Dreh mal dein TP um, schraub den Deckel vom W-Lan Platz ab
und schau mal auf die FRU Nummer der Karte.
Bei mir funktionierten nur die original Intel Treiber.

Tipp:
Die WLan-Karte sitzt zwischen Leertaste und Touchpad unter der Handauflage.
Hier findest Du die Anleitung, wie Du dort ran kommst.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben