wie finde ich die Recovery-Partition zum R52

Powerfrau69

New member
Registriert
21 Mai 2008
Beiträge
35
Hallo,
ich kenne mich leider nicht sooo gut aus.....
Ich habe gerade bei EBAY ein gebrauchtes

IBM THINKPAD R52 1,5GHz 512MB 60GB 15" DVD/RW WLAN

- OHNE Betriebssystem aber mit Windows XP Prof OEM-Code auf der Unterseite.

Wenn ich das Notebook einschalte, ist alles schwarz ;-)

Was gibt man denn da ein, um zu prüfen, ob diese Partition noch drauf ist?

Ich habe keine Recovery-CD und möchte mir die Bestellung bei IBM für 60 Euro sparen. Gibts da einen Tipp? Ich wäre Euch sehr dankbar.

Ich hab es mit einer CD von XP Home-Edition probiert, da kommen aber leider nur Fehlermeldungen.....

Bitte helft mir, ich weiß nicht mehr weiter, stosse an meine Grenzen....

DANKE.

GLG Petra
 

Borusse12

New member
Registriert
18 Jan. 2008
Beiträge
493
Normalerweise lässt sich alles auf dem Thinkpad installieren.

Welche Fehlermeldungen erscheinen denn ?

Gruß
 

Powerfrau69

New member
Themenstarter
Registriert
21 Mai 2008
Beiträge
35
ständig erscheinen Meldungen, dass .dll - Dateien, meist MSN oder ähnlich, nicht installiert werden können. Ich kann dann entweder abbrechen oder fortsetzen, auf die Gefahr hin, dass Windows nicht richtig ausgeführt werden kann..

- ich habe diese Meldung bestimmt fast 20 x mit versch. Dateien während der Installation weggeklickt. Es lies sich nicht installieren, die komplette Installation beginnt immer wieder von vorne.

Ich werd noch verrückt......
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Das passiert bei der Installation?

99%ig ist das dann die CD oder das Laufwerk welches nicht
richtig liest.

Puste mal das Laufwerk etwas aus und schau ob die CD
viele Kratzer oder Staub drauf hat.

Ich denke mal fast das Laufwerk sollte ersetzt werden.
 

shapishico

New member
Registriert
6 Apr. 2008
Beiträge
3.044
Nochmal zum allg. Verständnis: Du hast ein Notebook ohne Betriebssystem, aber mit Lizenzsticker, und hast versucht mittels Win-CD zu installieren ?
Was passiert dann, Schritt für Schritt ?
 

shapishico

New member
Registriert
6 Apr. 2008
Beiträge
3.044
Original von ingope
Das passiert bei der Installation?

99%ig ist das dann die CD oder das Laufwerk welches nicht
richtig liest.

Puste mal das Laufwerk etwas aus und schau ob die CD
viele Kratzer oder Staub drauf hat.

Ich denke mal fast das Laufwerk sollte ersetzt werden.



"Ich denke mal fast das Laufwerk sollte ersetzt werden"

wie kommst du zu diesem Schluss ?
 

Borusse12

New member
Registriert
18 Jan. 2008
Beiträge
493
Hatte mal ein ähnliches Problem, lag aber an der CD.

Mach mal die CD richtig sauber.

Wäre natürlich ärgerlich wenn das LW defekt wäre.

Gruß
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Original von shapishico

"Ich denke mal fast das Laufwerk sollte ersetzt werden"

wie kommst du zu diesem Schluss ?

Weil ich dieses Szenario schon fast hunderte Male (marginal Übertrieben) durch habe und es war immer die CD oder das Laufwerk.
 

Powerfrau69

New member
Themenstarter
Registriert
21 Mai 2008
Beiträge
35
die CD ist nagelneu und das Notebook sollte eigentlich auch generalüberholt sein.....
- kann es auch daran liegen, dass dieses Windows XP Home Edition von meinem anderen Gericom-Laptop stammt?

Hoffentlich stelle ich hier nicht zu blöde Fragen... ;-))


Soll ich dann einfach nochmal drüber-installieren?

Die CD lag bei dem Gericom Notebook dabei und war noch eingeschweisst.
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Registriert
26 Jan. 2007
Beiträge
15.955
Das ist nicht zufällig eine Recovery CD von dem anderen Laptop?
Oder ist es eine echte Windows XP CD?

Was steht da drauf?
Kannst du ein Bild von der CD hochladen?
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben