Wichtige Frage zu Ultrabay Slim HDD Adapter

aleskr

New member
Hallo zusammen !

Ich wollte Euch einmal fragen, ob sich der Ultrabay Slim 2nd HDD Adapter zum Mitnehmen eignet oder nur als lokal zu benutzende Storage-Lösung anzusehen ist.

Ich habe mir diesen Adapter geholt, eigentlich um Datensicherung von der Haupt-Platte auf die Ultrabay Slim HDD Platte vorzunehmen.

Allerdings musste ich feststellen, das die Platte ja ausschliesslich nur über die Kontakte mit dem Ultrabay Slim Adapter verbunden ist. Ich dachte eigentlich, das es eine Art Klemmvorrichtung gibt, die die Platte in dem Adapter hält und fixiert.

Das Problem ist nun, wenn ich den Adapter transportiere, also meinetwegen hochkant im Koffer oder in der Tasche, das dann die Platte nach vorne kippt und die Kontakte doch sehr arg belastet werden und evtl. vermutlich sogar abbrechen. Dieses kann ja nicht Sinn und Zweck einer portablen, zusätzlichen Storage-Lösung sein.

Oder eignet sich der Adapter nur für den Heim-Einsatz, wo er brav waagrecht auf dem Schreibtisch liegt und nur bei Bedarf eingeschoben wird ?? Dann hätte sich diese Investition ja einmal garnicht gelohnt, denn eigentlich war diese zum Mitnehmen konzipiert.

Da überwiegend der DVD Brenner benötigt wird, sollte dieser auch möglichst im Gerät verweilen und der Adapter sollte so mitgeführt werden.

Oder muss man die Platte jedesmal aus dem Adapter nehmen und separat transportieren ? Also irgendwie verstehe ich da etwas nicht so ganz.....
 

LooxNice

New member
in meinem R60 hatte ich den bay adapter mit zusatzplatte ständig dabei... dvd wurde nur selten benötigt... hatte nie probleme mit transport oder sonstiges... hatte adapter die meiste zeit auch im notebook
 

TheGrey

Active member
Ist es ein Original oder Nachbau?

Mein Original erwartet, daß ich die HDD in einen (nicht mitgelieferten) HDD Käfig (wie bei internen HDDs auch) einschraube. Dann öffne ich die Adapter-Klappe, lege die HDD mitsamt Käfig in den Adapter (die 4 Schrauben gleiten dann durch 4 passende Aussparungen), schiebe sie in Position und schließe die Adapter-Klappe. Da wackelt oder löst sich dann nix mehr, weil die Schrauben unter einem Vorsprung verschwinden.

Beim Nachbau Adapter einese Kollegen funktioniert das genauso, nur ohne den HDD Käfig, weil der Nachbau etwas schmäler ist.
 

DVormann

New member
Die Adapter sind darauf ausgelegt, dass die HDD in einen Festplattenkäfig geschraubt wird. So wie die interne HDD. Dann sitzt die HDD fest im Adapter.
 

tom_k

Meister
wenn die Platte mit den 4 Schrauben im Metallrahmen befestigt ist
mit dem sie auch im TP eigebaut wird
schlackert da nix mehr.

Zu Not tuns auch nur die Schrauben

gruss tom
 

drivingsouth

New member
Ich glaub ja, daß dort eine Festplatte mit Käfig eingebaut werden soll. Es reicht aber, wenn du eine Kreditkarte nimmst, sie in zwei Streifen schneidest und diese zwei Streifen seitlich einklemmst. Das hält eigentlich ganz gut und ist stabiler als zwei Kartonstreifen.
 

LooxNice

New member
vor ich meine platte ins bay gesteckt hatte... habe ich im schwarzen bereich am boden... ein stück doppelseitiges klebeband angebracht, und dies hat wunderbar behalten.
 

aleskr

New member
Themenstarter
Hallo !

Es handelt sich um einen original Rahmen von Lenovo, keinen Nachbau !

Na klasse, das Lenovo den passenden Käfig nicht mitliefert ! Das ist ja mal richtig intelligent, da bestelle ich mir nun so einen Adapter und Lenovo liefert einfach den benötigten Käfig nicht mit, was soll das denn bitte ???


Kann mir denn jemand die Artikelnummer des Käfigs nennen, die ich benötige ? Die P/N meines 2nd HDD Adapters für meinen T43p lautet: P/N: 41U3148.

Hoffe, mir kann jemand die P/N zu dem Rahmen für die HDD geben ? Da finde ich weder im beigefügten Handbuch, noch bei Lenovo etwas.
 

DVormann

New member
Original von aleskr
Na klasse, das Lenovo den passenden Käfig nicht mitliefert ! Das ist ja mal richtig intelligent, da bestelle ich mir nun so einen Adapter und Lenovo liefert einfach den benötigten Käfig nicht mit, was soll das denn bitte ???
Jede HDD für Thinkpads wird in so einem Käfig ausgeliefert. Egal ob die Platte direkt in das TP oder in den Adapter soll: Der Käfig ist immer dabei.
 

davidlang3

New member
sicher? - ich hab zwei ultrabay slim adapter - einmal ide und einmal SATA - aber bei keinem ist da ein käfig drin - der hätte ja auch nie platz - ich hab dan 3 streifen isolierband aufeinandergeklebt und in dünen streifen links und rechts an die platte - also raus geht die nicht mehr - sitzt absolut bombenfest.

meine Hitachi platte hat auch so bombenfest gehalten - aber die Samsung sind von der tolleranz einen tick kleiner und haben auch leicht spiel
 

DVormann

New member
Ja. Ganz sicher. Platz für den Käfig ist vorhanden. Zumindest in den Originaladaptern.

Nimm die HDD mit Käfig aus deinem TP und steck sie testweise in einen Adapter.
 

davidlang3

New member
dass muss ich die tage mal ausprobieren - aber ich fahre auch so gut und sicher...

aber wenn dem so ist, dann hol ich mir irgendwoher noch nen Käfig
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben