WD 160GB in T42p

humpl

New member
seit ich die 160er WD-Platte (WD1600BEVE) drinhabe, braucht er beim Booten ewig, ca. 20 Sekunden leuchtet die Festplatten-anzeige, bevor es weitergeht.
Gibts dafür Abhilfe?
 

heinz

New member
nur ne vermutung...

stelle mal im Bios unter Startup den Modus von "Quick" auf "Diagnostics" und boote einmal neu...

Dann werden Ram, Platte etc. überprüft - beim nächsten Neustart wieder auf "Quick" stellen und gucken, ob's wieder 20 sekunden dauert...

Hatte vor einigen Tagen mal ein bisschen Leo auf meinem T42 testen wollen - dafür eine andere Platte eingebaut... Als ich dann meine Original-Platte wieder eingebaut hatte, wollte das T42 diese nicht mehr erkennen/ booten... Habe dann als letzten Versuch mal auf "Diagnostics" gestellt, seitdem läuft die Platte wieder einwandfrei... (Dieses "Problem" ist übrigens reproduzierbar)

Meine Vermutung ist, dass das Ganze entweder mit dem Securitychip oder mit dem "Festplatten-Airbag" zusammenhängt... Ist aber nur ne Vermutung :)
 

humpl

New member
Themenstarter
danke, ich werde das mal ausprobieren, kann allerdings dauern, bis ich mal zum rebooten komme...
 

humpl

New member
Themenstarter
so, ging doch schneller als ich dachte (Einfrieren beim Anstoßen an den USB-Stick: ist das Flexing???):

"Diagnostic-Boot" hin und zurück hat leider nichts gebracht.
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
[quote='humpl',index.php?page=Thread&postID=382183#post382183]so, ging doch schneller als ich dachte (Einfrieren beim Anstoßen an den USB-Stick: ist das Flexing???):
[/quote]
Erst einmal die USB-Buchse am Rechner in Augenschein nehmen (Kunststoffführung, Kontakte)

Rufe beim Booten mal das Bootmenü mit F8 auf und wähle die Bootart "Protokolliert". Nach dem Hochfahren kannst Du mal einen Blick in die Bootlog - Datei werfen (liegt auf C:\)

Ich tippe eher auf ein Treiberproblem.
 

humpl

New member
Themenstarter
ich kann am Stick wackeln, kein Problem. Erst wenn ich dagegenstoße, ist es ihm eben zu viel. Kann auch normal sein ;-)

Das Warten ist kein Treiberproblem (davon abgesehen fahre ich FreeBSD), denn es kommt vor dem Booten.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben