USB Geräte funktionieren nur noch sporadisch

tgraupne

New member
Hallo,

seit heute habe ich bemerkt, dass USB Geräte nicht mehr komplett funktionieren.
Wenn ich einen USB Stick anschließe soll der Treiber installiert werden, den findet Vista dann nicht. Auch nicht online.
Manche Geräte funktionieren noch, andere nicht.

Ich habe schon das Löschen des INF- Caches versucht.

Eine BackUp habe ich leider nicht, mein Sys ist erst knapp zwei Wochen alt.

Ich brauche dringend Hilfe, sonst komme ich an einem Neu- Aufsetzen des Systems nicht vorbei =(
 

tgraupne

New member
Themenstarter
Guten Morgen Hogan. Wenn du damit die Dienste meinst, die ich manuell deaktiviert habe dann sind das:

Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter
Volumenschattenkopie
Tablet PC Eingabedienst
Windows Defender
Windows Suche


Das Problem konnte ich weiter einkreisen, alle USB Sticks werden erkannt, nur eben findet er keine Treiber...




p.s. kann das sein, dass ich die beiden "Schattenkopie- Dienste" für R&R brauche?
 

Hogan

New member
Das meinte ich :)

Die Schattenkopien haben nichts mit RR zu tun.

Eventuell hast Du entsprechende Windows-Install-Ordner gelöscht?

LG Hogan
 

tgraupne

New member
Themenstarter
Könnte da eventuell das Repariern mit der Vista Installation helfen?


edit Google brachte mich hier hin:

"Vista frisst keine USB Sticks mehr"

Diese Tipps haben ebenfalls nicht geholfen =(


edit
Vista-Update 938371 verursacht Probleme mit USB Geräten

Dieser Tipp brachte auch nix, aus irgendeinem Grund kann ich genau DIESES Update nicht Deinstallieren o_O ?? Bei allen anderen Funktioniert das.


edit
egal was ich versuche, Stand der Dinge ist Momentan auf dem Screenshot zu sehen
 

Anhänge

  • Aufzeichnen.jpg
    Aufzeichnen.jpg
    34,7 KB · Aufrufe: 26

Hogan

New member
Probiere mal, ob die Installation neuer Chipset-Treiber Dein Problem löt. Mir scheint es, als wenn ein paar relevante Ordner gelöscht worden sind.

LG Hogan
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben