Suche Unterstützung gesucht für Website-Erstellung mit Worpress: Wo poste ich dies?

siebenstein

Member
Registriert
14 Nov. 2013
Beiträge
118
Servus all,

ich würde gerne ein Gesuch posten bezüglich jemanden der eine Website mit Wordpress erstellen kann bzw. dabei unterstützen kann.

Das Sache ist halb-kommerziel: Es ist für einen befreundeten Installateur (Netzwerkverkabelung), der gerade das dritte Mal abgezockt wurde. Ich würde das bezahlen (verdiene da also nix dran).

- Die Website, inklusive aller Infos ist eigentlich schon fertig: 3 Seiten auf deutsche, 3 Seiten auf Englisch.
- Ist ist keinerlei Schnickschnack notwendig (SEO, Konten, Animationen etc.), NIX, außer eben, dass sie ordentlich und seriös aussieht

Obwohl (oder weil?) der Installateur selbst technikerverliebt und Osteuropäer ist, gingen gerade wieder einige hundert Euro für eine moldawischen "Wordpress-Designer" drauf, und die Website sieht jetzt noch schlimmer aus als vorher :unsure:

So, meine Frage wäre jetzt eigentlich: Wo darf oder soll ich das hier posten?

Und wenn jetzt einer schon Interesse hat, bitte einfach mir eine Nachricht schreiben.

Ich ärgere mich nur, dass ich nicht vorher auf das Forum gekommen bin, da ich noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht habe hier (seit 2013). Wenn hier einer fit ist in wordpress, zahle ich auch vorher, wenn erwünscht...

Die Sache ist nicht eilig!

Grüßle
7Stein
 

finki70

New member
Registriert
15 Jan. 2020
Beiträge
6
Moin,

wie viel Arbeit wär das denn genau, hab n bisschen Erfahrung mit WordPress.

Grüße,
Andreas
 

siebenstein

Member
Themenstarter
Registriert
14 Nov. 2013
Beiträge
118
Servus Finki, ich kann das schwer abschätzen, aber ich denke, es ist nicht sehr viel arbeit. ich kann dir gerne mal die Zugangsdaten zu wordpress geben, und du kannst es dir mal anschauen.
 

elarei

Active member
Registriert
2 Aug. 2009
Beiträge
3.020
Das ist eigentlich nicht so wild, wenn man keine eigenen Vorstellungen ans Design hat, die über die basics eines guten Templates hinausgehen. Das übernimmst du komplett, tauschst Logo und Texte aus, fertig.

Wenn das so ein kleines Ding ist, wäre aber auch zu überlegen, ob man sich die Sicherheitslücke Wordpress nicht spart und auf HTML Basis mit W3CSS oder sowas arbeitet. Meine Wordpress Projekte, die bisschen größer sind, sind schon mehrfach gekapert worden, obwohl ich sie aktuell halte und ein großer deutscher Hoster sicherheitsmäßig eigentlich nicht schlecht aufgestellt ist. Das ist etwas mehr Aufwand, aber mit ein paar hundert Euro kriegt man das schon ordentlich gemacht.
 

siebenstein

Member
Themenstarter
Registriert
14 Nov. 2013
Beiträge
118
Hallo Leute,

Besten Dank. Aiphaton hat mein Problem gelöst
Beitrag automatisch zusammengeführt:

kann/ soll ich diesen Thread als "solved" markieren?
 

cuco

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Dez. 2011
Beiträge
6.591
Ja, beim ersten Beitrag dieses Threads auf "Bearbeiten" klicken und das Präfix von "Suche" auf "Erledigt" ändern.
 

Robert9

Member
Registriert
27 Juni 2022
Beiträge
41
Es gibt mittlerweile doch einige Alternativen zu WP, im Zweifelsfalle und wo möglich auch als rein statische Geschichte.
Die Einarbeitung ist nervig, aber lohnenswert. Ich stelle entsprechend gerade alle Kunden mit WP um, damit wir von diesem System wegkommen.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben