Ultrabay LED abschalten?

x_merlin_x

New member
Registriert
27 Dez. 2008
Beiträge
32
Hallo zusammen,

weis jemand ob es eine Möglichkeit gibt die giftgründe LED am Ultrabayschacht abzuschalten? Die ist sogar an wenn das Notebook im sleep ist. Nachts nervt das ziemlich. Irgend ne Idee? Vielleicht im Bios?

LG Merlin
 
würd mich wundern wenn das ginge, gleiches Prob gibts afaik mit dem WLAN Lämpchen das ständig blinkt wenn man traffic hat, dafür gibts auch keine Lösung, oder doch, 5 mm klebeband und fertig ;)
 
ist ja witzig. Genauso hab ich das auch mit der WLAN LED gemacht. Bei der Ultrabay allerdings ist das nicht so einfach, da die Lampe zu hell ist und es auch keine gerade Fläche ist. Das muss man doch via SW abschalten können?! In einem anderen Forum hab ich gelesen, das bei einer Linux installation einige damit kämpfen damit die LED da blinkt :) Evtl. ist das auch eine Lösung.. einfach linux drauf und gut ist :)
 
Abzwicken! Könne Dir dazu einen guten Seitenschneider empfehlen..... :D
 
denke das man dazu das notebook aufmachen müsste was zu garantieverlust führt.
 
Hallo,

schon mal daran gedacht dein Laufwerk in den Schlaf zu schicken?

Sollte über die Energieoptionen möglich sein.

Bei meiner DVD und Platte geht dann die LED aus:))

Wenn ein Akku drinsteckt kann ich die auch nicht helfen:-.))
 
da kann man nur autom ausschalten wählen, nicht aber manuel
 
Zwischen Lichtleiterelement und LED könnte man eine dunkle Folie anbringen...ist aber fummelig und nichts für Grobmotoriker ;)
 
Ganz einfach zu lösen: Windowsfunktion "Hardware sicher entfernen". Sobald das Laufwerk dann deaktiviert ist ist auch die LED aus
 
Damit es noch komfortabler geht holt man sich das proggy: "USB Safely Remove". Erkennt das laufwerk und kann es auf wunsch auch wieder zurückholen.
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben