Ultrabay bei X200

morgon

New member
Registriert
18 Dez. 2008
Beiträge
18
Hallo,

ich benutze seit Jahren einen X30 und habe die dazugehörige Ultrabay (mit Brenner) eigentlich nie wirklich gebraucht, weswegen ich bei meinem bevorstehenden Umstieg auf einen X200 eigentlich keine Ultrabay mehr anschaffen wollte.

Nun habe ich bei notebook.de ein Angebot gesehen bei dem ein X200 (mit 2,4 GHz und UMTS) mit Ultrabay (und DVD-Brenner) gerade einmal so an die 65 Euro (netto) teuerer ist als einer ohne - trotzdem brauche ich eigentlich keinen Brenner...

Gibt es denn noch andere Gründe eine Ultrabay mit anzuschaffen?
 
wennst das x200 in verbindung mit einem monitor mit höherer auflösungen verwenden willst wärs sinnvoll.
 
Nur sinnvoll oder nötig?
Und warum sinnvoll?

Danke!
 
[quote='morgon',index.php?page=Thread&postID=516272#post516272]Nur sinnvoll oder nötig?
Und warum sinnvoll?

Danke![/quote]

je höher die auflösung desto sinnvoller, der vga ausgang am x200 is nicht geeignet um hohe auflösungen in guter qualität auszugeben.
 
wenn du beides hier verkaufst bekommst um die €200 dafür. würds mir bei €65 preisdifferenz auf jeden fall dazu holen. Noch ein Grund wäre die Möglichkeit, sich da dann eine 2. Festplatte einbauen zu können.

Um die Base mit einem TFT nutzen zu können, brauchst du warscheinlich noch den Displayport zu DVI Adapter (Es sei denn natürlich, du hast nen nagelneuen TFT mit Displayport)
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben