Ubuntu downloaden???

ThinkFlou

New member
Themenstarter
Original von ingope
Nochmal das ganze... 3xx MB kommen nicht hin.

Sind 100%ig die 6xx MB.

Kann es nich sein, dass irgendwelche Downloadwichtigen Dateien erst runtergeladen werden, aber dann gelöscht werden?
Das dauert nämlich ziemlich lange mit DSL Lite :(

Ich habs mit dem Chip Server gemacht, sollte ich besser eine andere Quelle nehmen?

Gruß vom Flou
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Womit lädst du runter? Firefox? Geh auf Download, brech den
ab und dann nochmal.
Firefox beherscht soviel ich weiß kein Resume, somit ist der Download
eh nicht mehr brauchbar.

Nimm doch Flashget zum runterladen, da geht auch Resume falls der Download abbricht.

Warum lädst du es nicht von Ubuntu direkt runter?

Da auf Desktop Edition klicken... bzw hier der Direktlink zum DL:
http://www.ubuntu.com/getubuntu/download
 

fishmac

New member
Original von ThinkFlou
Ich machs mit Firefox :D

Ich mach's mit Verstand:

Ueberlicherweise saugt man ein ISO von einem Server und die Pruefsummen von einem anderen. Sollte das ISO OK sein, brennt man es auf eine CDRW oder packt das ISO auf einen Installserver. Dann booten und fertig.

Original von ThinkFlou
Leider muss ich jetzt raus in den windigen Tag mit viel Regen und habe erst nachher das Vergnügen mich das zweite Mal mit Linux anzuvertrauen.

Ich werde mal 'ne Dose Bedauern aufmachen... Ooooooooooohhhhhhhh !

tongue.gif
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Also Alkohol 120% brennt dir alles was du willst, auch richtig :)
Aber das jetzt extra dafür kaufen ist mal ein bischen doof :)

Evtl klappt es mit der Testversion auch?
Nero hat meiner Meinung nach oft probs mit Isos.
 

ThinkFlou

New member
Themenstarter
Original von IBMam
Wäre nicht die direkte Quelle am besten?

http://www.ubuntu.com/getubuntu/download

Mit Angabe des nächstgelegenen Servers.


Ansonsten empfehe ich OpenSuse. :D

Ah da wo ich die Seite gerade sehe, ja davon habe ich die Datei angefangen runterzuladen.
Von Germany DE runtergeladen.

Soll ich es jetzt nochmal probieren?
Ich glaub ich geh mal an den Desktop Rechner, aber das sollte ja auch nichts ändern.
 

ThinkFlou

New member
Themenstarter
Original von IBMam
Und wenn du keine LiveCD haben willst, einfach die Option markieren.

Also eine textbasierende Installation oder wie das heisst, also so eine Option war da drunter.
Hab nochmal abgebrochen und die Option gewählt. Toll 2 MB weniger :D

Danke dir.

Gruß vom Flou
 

ingope

Moderator im Ruhestand
Wie wäre es mit einem Downloadmanager?
Ich sagte ja schon mal das die "resume" beherrschen :)
 

moronoxyd

mostly harmless
Teammitglied
Benutze einen FTP-Client und lad das ISO von einem der FTP-Server, die auf den offiziellen Ubuntu-Seiten verlinkt sind, runter.

So ziemlich jeder aktuelle FTP-Server beherrscht REsume, so daß du auch nach einem Abbruch den Rest runterladen kannst und nicht von vorne anfangen musst.



Im allgemeinen würde ich Bittorrent empfehlen, weil das teilweise deutlich bessere Downloadraten schafft als HTTP- oder FTP-Server, aber ich vermute mal, DSLlite heisst keine Flatrate, und dann sind die Uploads bei BT für dich sicher nicht so prickelnd.



Wenn es unbedingt HTTP sein muss, nimm Opera.
Der kann fast jeden Download wieder fortsetzen.
(Aber das hängt natürlich auch vom Server ab.)
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben