Treiberlabyrint bitte um hilfe

engholm87

New member
Hallo haben auch nen T23,
nun habe ich folgendes Problem, ich habe überhaupt keine Treiber dazu bekommen,meine Festplatte wird zwar im Bios erkannt aber Windows Xp kann ich trotzdem nicht installieren.
Ich war auch schon auf der lenovo seite und hab da allmögliche Treiber für das T23 runtergeladen und ordentlich cd verschlissen.
Kann mir jemand den genau link sagen wo ich den passenden Treiber für eine Festplattenerkennung herbekomme???
 

moronoxyd

mostly harmless
Teammitglied
Du brauchst keinen besonderen Treiber, um Windows XP auf einem T2x zu installieren.

Hast du die Festplatte im Thinkpad partitioniert uind formatiert?

Was genau meckert die Windows-Installation an?
 

Bimbo-01

Active member
Hy,

es gibt keinen Treiber fuer die HDD....

eventuell solltest Du die Festplatte vorab mal formatieren, zur Not auch partitionieren....

je nachdem was vorher auf der Platte war, kann es vorkommen, das das Setup nicht einwandfrei laeuft....

besorge dir mal eine Startdiskette und formatiere die Platte im T23

danach legst Du die XP CD rein, beim Start die Taste F12 druecken und dann CD ROM auswaehlen....

dann sollte das Setup von XP starten und laufen...

Falls Fragen auftauchen, fragen

Bimbo-01
 

engholm87

New member
Themenstarter
Danke erstmal, vielleicht habe ich mich nicht gut ausgedrückt,also wenn ich WinXp istallieren will, sagt er mir das er kein Festplattenlaufwerk erkennt.
Die Festplatte ist eine gebrauchte Seagate 60gb.
Im bios wird sie erkannt und ich habe keine treiberdisk, heißt auf dem pc sind waren noch nie treiber und deshalb erkennt er wahrscheinlich auch keine festplatte bei insstallieren an.
 

Bimbo-01

Active member
Hy,

deshalb ja die Sache mit dem formatieren, wenn die Platte leer is, sprich, nix druff... dann hat er ein Problem...

also, erst versuchen zu formatieren...

besser ist es mit fdisk eine Partition einzurichten und dann formatieren...

aus welche Ecke von NRW stammste, falls Du nicht weiter kommen solltest koennte sich eventuell einer anbieten und vor Ort helfen..

Gruss Bimbo-01
 

engholm87

New member
Themenstarter
Also ich komme aus Bielefeld (icq 243277302),mit dem formatieren ist das so eine sache wie soll ich das machen wenn,die nur im Bios erkannt wird?
 

Bimbo-01

Active member
dazu braeuchte man nun ein Diskettenlaufwerk oder eine Start CD

wenn sie im Bios erkannt wird, ist sie ja schon mal da......

dann kann es nur daran liegen, das die Platte halt nicht formatiert ist...

dazu brauchste dann wie oben geschrieben, ein Diskettenlaufwerk oder eine Start CD....

normal sollte es auch so laufen: XP CD rein, Rechner starten und Tasten F12 druecken, dann auf CD ROM gehen und starten....

XP hat dann die Moeglichkeit, die HDD zu formatieren....

die Moeglichkeit, die Platte mittels externem Gehauese ueber einen Desktop PC zu formatieren.... oder zu schauen, ob die Platte bereits formatiert ist....

Bimbo-01
 

engholm87

New member
Themenstarter
Also mit cd rein und F12 geht klar, er lädt dann alle treiber und dann kommt man ja auf das feld mit neuinstallieren von winxp oder repairen usw.
Wenn ich jetzt irgendeinen von beiden auswähle sagt er >>kein festplattenlaufwerk erkannt.
Ich hab auch schon folgendes ausprobiert.
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?sitestyle=lenovo&lndocid=MIGR-62282 aber das geht auch nicht.
Kann man sich nicht eine treiber cd bei ibm erstellen??
Wenn ja bitte wo und wie?
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
T23 2647-9rg
 

Bimbo-01

Active member
Hy,

Treiber CD gibbet nich bei IBM....

Recovery CD`s gibbet bei IBM, kosten um die 60 Euro.....

brimgt Dir aber nix, wenn die HDD nicht erkannt wird.....

steckt die HDD richtig drin, geh ich von aus, da sie im Bios erkannt wird...

ich denke mal, die HDD is lowlevel formatiert und XP kann nix damit anfangen...

soll heissen, die Platte muss partitioniert werden und danach formatiert....

dann erst kann XP drauf zugreifen....

haste ein Diskettenlaufwerk, dann eine Bootdiskette runterladen, auf Disk packen und damit den Rechner starten.... dort das Tool fdisk aufrufen, Platte einrichten, danach formatieren und dann sollte es laufen

Gruss Bimbo-01
 

Henricus

New member
PM, eigentlich PN, heißt Private Nachricht.

Und um dir Recovery-CDs zu erstellen, brauchst du erst mal ein Thinkpad mit funktionierendem installierten XP in der Preload-Variante.
 

Bimbo-01

Active member
Hy,

falls alles nix bringt.... DU selber nich weiterkommst...

sende mir die Platte zu.... ich wuerd diese partitionieren und formatieren, so das Du dann ein BS installieren kannst...

habe selber noch nen T23 mit SXGA und gleicher Ausstattung wie Dein T23

Falls Du daran Interesse hast... kurze Nachricht

Bimbo-01
 

Mr. Steed

New member
mein lieber engholm.
schau einfach mal in dein privates postfach hier oder ruf deine mails bei gmx ab...

grüsse: steed
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben