Tip zum Thema WLAN-Probleme.

Axel

Member
Registriert
25 Apr. 2004
Beiträge
438
Hallo.

Ich habe die Tage mein Thinkpad neu installiert und hatte tatsächlich Probleme mit meiner Wiereless Verbindung.
Ich hatte AC bewusst noch nicht installiert, sondern nur den PowerManager-, den WLAN- und den Hotkey-Treiber.

Eigentlich sollte ja nun die WLAN-Karte/Verbindung mittels Fn-F5 auftauchen. War aber nicht. Auch nicht nach einem Neustart.

Auch die Einstellung, dass die WLAN-Verbindung NICHT von Windows verwaltet werden soll, hat nicht geholfen.

Nun gibt es ja hier an Board soweit ich gesehen habe zwei unterschiedliche favorisierte Reihenfolgen um die oben genannten Treiber zu installieren.

Ich glaube aber, dass ein anderer Punkt sehr entscheident ist, da er bei mir zum Erfolg geführt hat:

Es ist immer die Rede von "WLAN-Treiber installieren".
Aber wie???
Ich hatte es beim ersten Versuch so gemacht, dass ich im Geräte-Manager den Treiber für das 'unbekannte' Gerät mit Hilfe des zuvor extrahierten Treibers aktualisiert habe.
Das hat wohl wirklich NUR den Treiber installiert.

Danach habe ich den Treiber auf gleiche Weise deinstalliert und den WLAN-Treiber mittels der "SETUP.EXE" des entpackten Treiber-Paketes installiert.
Und siehe da, es funktioniert prima.
Es wurde nun wohl noch etwas anderes installiert bzw. konfiguriert.

Was ich sagen will ist, dass es durchaus ein Missverständnis sein kann, wenn jemand sagt, er habe den WLAN-Treiber installiert, bzw. jemand ihm sagt, wann er ihn zu installieren hat.
Die Art und Weise scheint entscheident zu sein!

Gruß,
Axel
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben