Thinkpad X61(s)

Cniv

New member
Registriert
18 Apr. 2008
Beiträge
2
Hallo Leute,

ich gedenke mir ein Thinkpad X61 bzw. Thinkpad X61s zuzulegen, aber ich bin unsicher auf was ich genau achten muss. Kann mir jemand Tipps bzgl. Händler (Österreich - Wien) oder Inet-Shops geben. Worauf muss ich achten und was brauche ich zusätzlich zum Notebook?

Wäre über Hilfe dankbar.

lg, Cniv
 

shapishico

New member
Registriert
6 Apr. 2008
Beiträge
3.044
Ich selber habe mir ein x60 gekauft, und bin sehr zufrieden.
1. Willst du Tablet oder nicht?
2. Ermittle das günstigste Gerät mit allen wichtigen Ausstattungsmerkmalen.
RAM oder Festplatte sind oft extra gekauft über Großhandel, I-net bedeutend billiger als wenn du sie mit dem Notebook erwirbst.
3. XP32bit ist momentan das am weitesten verbreitete Betriebssystem, und dies nicht ohne Grund.
4. Entscheide anhand deiner Gewohnheiten welche Hardwarekonfiguration du wählst. z.b. : bist du Mobil großen Akku ; brauchst du Leistung-viel Ram-schnelle HD. weiter core2duo oder nur coreduo
5. Bei diesen Geräten ist eine Schutztasche zu empfehlen
6. Entscheide ob du die Dockingstation brauchst, oder nur ein externes Laufwerk + evtl. einen USB-hub.
7. Such dir passende Angebote und vergleiche mit Seriennummern und Ausstattung die einzelnen Angebote. Poste dann deine Favoriten hier und wir können dir besser helfen eine Entscheidung zu treffen.
Schreib am besten auch was für Ausstattungsmerkmale du wünschst.

Fachhändler in Austria kenn ich nicht, aber für Deutschland: Fa. Cyberport und Ebay
 

tgraupne

New member
Registriert
25 Feb. 2008
Beiträge
2.008
Die berühmten W- Fragen zuerst.

1. Was willst du mit dem Gerät machen?
2. Wie viel Geld hast du zur Verfügung?
 

deeptrancer

Administrator
Teammitglied
Registriert
14 Nov. 2006
Beiträge
10.538
Original von shapishico
1. Willst du Tablet oder nicht?
von Tablet hat er nie gesprochen, er wird wohl ein "normales" X wollen.

Original von shapishico
3. XP32bit ist momentan das am weitesten verbreitete Betriebssystem, und dies nicht ohne Grund.
Was nicht heißt, dass Vista Business z. B. schlecht ist. Ich hatte beides im Dauertest und mich für Vista entschieden.

Original von shapishico
5. Bei diesen Geräten ist eine Schutztasche zu empfehlen
wie eigentlich bei allen anderen Notebooks auch.

Original von shapishico
7. Such dir passende Angebote und vergleiche mit Seriennummern und Ausstattung die einzelnen Angebote.
Seriennummern wird ihm kein Händler vorab geben, das ist blödsinn. Du meinst sicherlich Modellnummern?!

Original von shapishico
Fachhändler in Austria kenn ich nicht, aber für Deutschland: Fa. Cyberport und Ebay
eBay würde ich definitiv nicht als "Fachhändler" zählen. Dort tummeln sich sicherlich welche, aber eBay ist nur eine Handelsplattform. Nennenswert als Fachhändler ist z. B. unser Forensponsor www.ok2.de - sehr netter Kontakt, findest einiges an Erfahrungsberichten hier über die Forensuche! :)
 

shapishico

New member
Registriert
6 Apr. 2008
Beiträge
3.044
Original von deeptrancer


Original von shapishico
3. XP32bit ist momentan das am weitesten verbreitete Betriebssystem, und dies nicht ohne Grund.
Was nicht heißt, dass Vista Business z. B. schlecht ist. Ich hatte beides im Dauertest und mich für Vista entschieden.

Totzdem ist Xp resourcensparender und Softwarekompatibler/shapi

Original von shapishico
5. Bei diesen Geräten ist eine Schutztasche zu empfehlen
wie eigentlich bei allen anderen Notebooks auch.

Im besonderen aber bei so empfindlichen Subnotebooks, da bricht schneller mal ne Ecke ab./shapi

Original von shapishico
7. Such dir passende Angebote und vergleiche mit Seriennummern und Ausstattung die einzelnen Angebote.
Seriennummern wird ihm kein Händler vorab geben, das ist blödsinn. Du meinst sicherlich Modellnummern?!

Modellnummern hab ich gemeint./shapi

Original von shapishico
Fachhändler in Austria kenn ich nicht, aber für Deutschland: Fa. Cyberport und Ebay
eBay würde ich definitiv nicht als "Fachhändler" zählen. Dort tummeln sich sicherlich welche, aber eBay ist nur eine Handelsplattform. Nennenswert als Fachhändler ist z. B. unser Forensponsor www.ok2.de - sehr netter Kontakt, findest einiges an Erfahrungsberichten hier über die Forensuche! :)
 

Cniv

New member
Themenstarter
Registriert
18 Apr. 2008
Beiträge
2
Original von shapishico
Ich selber habe mir ein x60 gekauft, und bin sehr zufrieden.
1. Willst du Tablet oder nicht?
2. Ermittle das günstigste Gerät mit allen wichtigen Ausstattungsmerkmalen.
RAM oder Festplatte sind oft extra gekauft über Großhandel, I-net bedeutend billiger als wenn du sie mit dem Notebook erwirbst.
3. XP32bit ist momentan das am weitesten verbreitete Betriebssystem, und dies nicht ohne Grund.
4. Entscheide anhand deiner Gewohnheiten welche Hardwarekonfiguration du wählst. z.b. : bist du Mobil großen Akku ; brauchst du Leistung-viel Ram-schnelle HD. weiter core2duo oder nur coreduo
5. Bei diesen Geräten ist eine Schutztasche zu empfehlen
6. Entscheide ob du die Dockingstation brauchst, oder nur ein externes Laufwerk + evtl. einen USB-hub.
7. Such dir passende Angebote und vergleiche mit Seriennummern und Ausstattung die einzelnen Angebote. Poste dann deine Favoriten hier und wir können dir besser helfen eine Entscheidung zu treffen.
Schreib am besten auch was für Ausstattungsmerkmale du wünschst.

Fachhändler in Austria kenn ich nicht, aber für Deutschland: Fa. Cyberport und Ebay

Mache ich und poste es anschließend hier.


Original von tgraupne
Die berühmten W- Fragen zuerst.

1. Was willst du mit dem Gerät machen?
2. Wie viel Geld hast du zur Verfügung?

1) hauptsächlich unterwegs arbeiten/mitschreiben (Uni), d.h. es muss leicht und klein sein, aber dennoch eine gute Akkulaufzeit haben.

2) ~1700-2000 € +- für ein externes Laufwerk/DS (was lohnt sich mehr?)

lg
 

tgraupne

New member
Registriert
25 Feb. 2008
Beiträge
2.008
OMG...wenn du soviel Geld zur Verfügung hast, empfehle ich dir ein X61s.

L7500
2GB Ram
Vista B. 32bit
160GB HDD
8Cell Akku
---------------------
ca 1200-1300 Euro


Dann hast du ja noch ne Menge Kohle über, also...rann mit der DS + DVD-RW Multi III

Und der Rest ist für den Sommerurlaub. =)
 

mm76

Member
Registriert
20 Juli 2005
Beiträge
956
außerdem noch www.studentline.de

Man kann aber auch bei deutschen Händlern anfragen bezüglich Studentenermäßigung für österr. Studierende. Links dazu wurden schon oft hier gepostet. Einfach nach "Student" oder ähnlichem suchen.

Leider bist du etwas spät dran, vor ca. einem Monat hättest du gute Angebote im Rahmen eines Notebookprogramms der Uni Wien erwerben können (wenn du dort studierst bzw. inskribiert bist); suche am besten nach "ubook uni wien" im google, dort stehen die Angebote sicher noch. Gleiches wird es nun jedes Semester zu Beginn geben. Wenn du es also nicht allzu eilig hast, dann warte vielleicht noch. Außerdem habe ich vernommen, daß es solche Angebote in Zukunft an mehreren oder vielleicht sogar allen Unis in Ö geben wird.
Es hätte z.B. toll ausgestattete X61 und X61s wahlweise mit Vista oder Linux um rund 1000 Euro gegeben.

Ich habe seinerzeit meines übrigens über den zuvor geposteten Anbieter notebook4u.at bezogen. War sehr zufrieden, etwas lange Wartezeit von vier Wochen, aber sonst ok.

mm
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben