T5xx (T500-550 ohne "p") ThinkPad T500: Bildschirmprobleme mit "mehreren Bildschirmen"

eschwengberg

New member
Registriert
19 Jan. 2016
Beiträge
4
Guten Tag.

Ich benötige dringend Hilfe, da ich das NB nicht mehr nutzen kann, weil es keine Bildschirmanzeige mehr gibt, manchmal aber doch.
Das NB ist von WIN7 auf WIN10 upgegradet worden, vor etwa einem halben Jahr und i.G.u.G. lief alles perfekt, die Übertragung der alten Arbeitsumgebung war perfekt.
Ob das schon immer der Fall war oder sich durch irgendeine Aktion oder Update mal eingeschlichen hat: Der Mauscurser war auf dem Bildschirm häufig nicht mehr zu finden, was daran lag, dass er zwar seine Grenzen links, oben und unten fand, sich aber nach rechts ein (oder sogar zwei) Bildschirmbreiten ins Nichts verschieben liess und immer mit genau so vielen Wischbewegungen zurückgeholt werden musste.Bei dem Versuch, das über die Einstellungen durch eine Begrenzung auf nur einen Bildschirm
-ich muss gestehen, dass ich den dort grafisch und textlich dargestellten Vorgang nicht wirklich verstehe, vor allem, wenn man nicht mal irgend ein DE-Handbuch mit einer entsprechenden Beschreibung der Funktionen hat-
zu ändern, habe ich irgendwo einen falschen "Knopf" gedrückt und danach nur noch einen pechschwarzen Bildschirm gesehen mit einem einsamen und sehr beweglichem Mauscurser. Nach etlichen blinden Abschaltungen und blinden Neustarts mit dem Lenovologo und anschliessendem Windows Startlogo gab es immer nur noch den schwarzen Bildschirm.
Eine Anfrage beim Lenovo-Support ergab den freundlichen und kostenlosen Hinweis, ich möchte doch einen 2. Bildschirm anschliessen, dort würde ich dann über die Einstellungen alles rückgängig machen können.
Hat alles soweit funktioniert, nur habe ich nun zwei schwarze Bildschirme und der Mauscurser wandert problemlos vom Einen zum Anderen.
...aber dann gab es mit einem Mal auf beiden schwarzen Bildschirmen die Taskleiste und man konnte Programme starten/öffnen, aber sie erscheinen nicht auf dem Bildschirm. In wohl nun fast 100 Versuchen ist das 2x passiert.
...aber dann gab es nur auf dem NB-Bildschirm mit einem Mal ein strahlend blauen Hintergrung und in bester WIN10-Manier einen Reparatur- und Hilfsprogrammbildschirm: Die Diagnose lief durch, die Reparatur brachte kein Ergebnis und endete mit einem schwarzen Bildschirm.
...aber dann gab es einen Fall -wahrscheinlich, weil ich zufällig blind an der richtigen Stelle mein PW eingab, anders kann ich es mir nicht erklären- auf dem 2. Monitor, und nur da, einen kompletten Desktop "wie immer", auf dem ich alle Programme starten konnte, einschl. WLAN, WAN, DVBT-Modul etc.
Ich habe dann natürlich auch wieder ganz vorsichtig und mit Sceenshots versucht an den Einstellungen irgend etwas Vernünftiges zu ändern, mit dem Erfolg, dass der Versuch eine Erkennung (oder so ähnlich) durchzuführen (da erschien dann immer eine grosse Ziffer, die wohl die Bildschirmnummer darstellt) wieder sofort zu einem bzw zwei schwarzen Bildschirmen führte. Danach wohl ein Dutzend mal gestartet, ohne das noch einmal reproduzieren zu können.
Wer hat so etwas schon mal durchgemacht, wer kennt irgend einen Griff mit dem man an irgend einen Bildschirm kommt. Ich befürchte, dassauch die FN-Tasten nicht mehr richtig funktionieren, die blaue TV-daste funkt manchmal, aber was gibt es da einzustellen?
 

cuco

Moderator
Teammitglied
Registriert
1 Dez. 2011
Beiträge
6.536
Du hast viel geschrieben - aber irgendwie verstehe ich dein Problem noch nicht so ganz.

Also du hast einen externen Monitor am T500 angeschlossen und nutzt diesen sowie den internen im T500. Mal hast du auf beiden Bild, mal nur auf einem, richtig?
Und was genau ist nun das Problem dabei?
 

eschwengberg

New member
Themenstarter
Registriert
19 Jan. 2016
Beiträge
4
Also:
- Eigentlich habe ich nach dem Versuch, das Auswandern des Maus-Cursers nach rechts abzustellen nur EINEN schwarzen Bildschirm mit EINEM weissen Maus-Curser drauf, der nach rechts mehre Bildschirme weit auswandert
- Gem. Tip Lenovo 2. Monitor angeschlossen, weil wohl angenommen wurde, ich hätte versehentlich eine 2-Monitor-Einstellung gewählt und der 2. Monitor wäre nunb der Hauptmonitor, um nun an den Desktop und die Einstellmenues zu kommen
- Das war aber nicht der Fall, der nach rechts auswandernde Curser taucht dann aber am linken Bildschirmrand des 2. Monitors auf, nur ist der schwarz wie der erste (Funktion, wie ich es von meiner Zwei-Monitor-CAD-Anwendung kenne)
- bei den immer wieder vorgenommen Ausschalt- und Startversuchen, gab es die oben beschriebenen verschiedenen Zustände
- Nach einem Versuch heute Morgen -mit zwei schwarzen Bildschirmen und zwei Cursern- komme ich soeben nach Hause und schalte einfach mal den Rechner ein: Es gibt jetzt wieder eine Situation, wie oben unter der dritten Beschreibung "...aber dann gab es einen Fall -wahrscheinlich, wei....." beschrieben.
- Ich habe jetzt zwei identische Desktops mit nur EINEM gleichzeitig identischen Curser und alle Programme laufen bestens und der Curser wandert auch nicht nach rechts aus.
- Was in diesem Gesamtzusammenhang noch auftrat: Die Lautsprecher haben die Fähigkeit verloren, beim Einstecken von Kopfhörern ausgeschaltet zu werden.
- Der T500-Bildschirm ist jetzt allerdings in einer anderen (wie Zweit-BS?) Auflösung mit grösseren Icons und Taskleiste gestartet, links und rechts gibt es schwarze Streifen. Habe noch nicht gewagt, das abzustellen.
 

kug

Member
Registriert
23 März 2007
Beiträge
183
Hallo,
was Du beschreibst ist irgendwie ziemlich konfus. Das kann kein Mensch verstehen!
So wirst Du keine (sinnvollen) Antworten erhalten.
1. Welche Bildschirme sind angesteckt (Intern/extern/extern)?
2. Auflösungen?
3. Konfiguration (wie eingestellt Doppelt/Erweitert/....)?
4. Was hast Du für eine Graka (interne/externe)?
5. Was für Anschlüsse (VGA/DVI/HDMI/...)?
6. Dockingstation?
7. Screenshots würden vielleicht auch helfen...

Bring mal Struktur in Deine Verzweiflung!

Gruß Karsten
 

eschwengberg

New member
Themenstarter
Registriert
19 Jan. 2016
Beiträge
4
S.h. ganz unten, augenblicklich funkt. es einigermassen, nur ist auf dem PC-Bildschirm kein Desktop zu sehen, aber eine Taskleiste, wählt man zwei identische Monitore, so ist der externe Monitor komplett mit Desktop.
Die Angelegenheit wird damit nicht einfacher und durchsichtiger, tut mir leid.

Ich hatte gestern Punkt für Punkt die Fragen beantwortet, soweit das möglich ist. Dazu Bilder der Geräte-Konstellation bzw. der verschiedenen Bildschirm-Situationen. Leider ist das alles bei dem Versuch die 5 Bilder hochzuladen was zu einer Meldung führte, dass ich dazu keine Berechtigung hätte und ich mich anmelden müsse, was ich gem. Begrüssung am oberen Seitenrand aber eindeutig schon war - alles einschliesslich Text abhanden gekommen.
Ich versuche jetzt erst die Bilder zu laden und den Text immer aktuell zwischenzuspeichern.
Anhang anzeigen 115640 Anhang anzeigen 115641 Anhang anzeigen 115642 Anhang anzeigen 115643 Anhang anzeigen 115644 T500_Bild6.jpg T500_Bild7.jpg
Bildnummern in der Reihenfolge der Darstellung
So, nun hat das Hochladen wohl gefunkt, ich versuche noch einmal die Fragen gem. Deiner Struktur zu beantworten.
Vorab: Ich habe den T500 aus einem Leasingrücklauf von Mitarbeiterrechnern von einem grossen Softwarehaus komplett übernommen, seinerzeit mit WIN7 (prof) einschliesslich komplettem Office-Prof-Paket. Äusserlich weist der Rechner keine Besonderheiten auf, ein Aufkleber von Vodafone weist darauf hin, das da mal eine WAN-Simkarte eingebaut WAR, ich nutze heute einen USB-Stick Variante. Vor etwa einem halben Jahr wurde ein Upgrade auf WIN10 innerhalb der MS-Aktion durchgeführt. Das funktionierte -entgegen manchen anderen Äusserungen- absolut problemlos und ich habe etwa ein halbes Jahr weiter mit dem T500 gearbeitet, als wenn nichts gewesen wäre.
Zu meinem eigenen Wissensbackground: Ich bin seit den Anfängen von d-Base, WORD 1 und MULTIPLAN und lange vor WINDOWS mit der gerade aufkommenden PC-Welt befasst, habe mich um den Hardwarekram technisch aber nie wirklich gekümmert, dafür hatte ich immer die entsprechenden internen oder externen Spezies.
Wärend ich dies schreibe, habe ich wieder einen Startversuch auf dem T500 gemacht und diesmal hat das Drücken der TV-Taste den Auswahlbildschirm NUR auf dem T500 geöffnet und ich habe mal F1 gedrückt, um den Zustand BIOS Setup (Ver 3.10; 2009-10-02) im VGA-Modus erstmal einzufrieren, monitorrelevante Einstellmöglichkeiten gibt es da allerdings wohl nicht. Es zeigt aber, dass der Monitor nicht kaputt ist, er zeigt ja sonst auch in ALLEN Situationen mind. den Mauszeiger.

zu 1+2. Welche Bildschirme sind angesteckt: T500-Systembildschirm mit der "üblichen" von mir nie geänderten Auflösung, wahrscheinlich 1280x768 (Ist 1680x1050) (s.h.unten: Ist und daneben mit einem normalen Monitorkabel ein 16 Jahre alter 15'' LCD MACOM-Bildschirm, wahrscheinlich 1024x? oder 800x600
zu 3. Konfiguration (wie eingestellt Doppelt/Erweitert/....)?: Was vorher war, weiss ich nicht, da ich ja keinen Grund hatte, mich darum zu kümmern und ausserdem evtl. Umschaltungen ja wegen nicht vorhandener anderer Anzeigegeräte (2. Monitor ja erstmalig nach LENOVO-Hinweis angesteckt) z.T. auch nicht nachvollziehbar waren.
zu 4. Was hast Du für eine Graka (interne/externe)?: Das, was im T500 drin ist, da ich nichts sehen kann, kann ich mehr nicht rauslocken. NEU: offensichtlich zwei: ATI Radeon HD3650 und Mobile Intel 4 Series Express Chipset Family WDDM 1.1. Beide Treiber sollen aktuell sein, beide Karten sollen einwandfrei funktionieren. So wie es augenblicklich funkt.: Nur auf 2 anzeigen (Bild 6). Wählt man "nur auf PC" aus, sieht das wie auf Bild7, mit dem eingeblendeten Desktopsymbol, funkt es nicht.
Den Treiber für die ATI-Graka mal gelöscht, dann funkt nur der externe Monitor mit Desktop, beim nächsten Start wird der Treiber wieder aktiviert. Suche ich bei ATI danach, gibt es keinen >WIN8. Kann es sein, dass WIN10 deshalb den Inteltreiber installiert hat oder ist der immer für den T500

zu 5. Was für Anschlüsse (VGA/DVI/HDMI/...)?: Dieser Monitor hängt am VGA-Anschluss, der Rechner hat aber auch mind. einen HDMI-Anschluss, DVI?
zu 6. Dockingstation?: Nein
zu 7. Screenshots: ...funktionieren ja nicht, da ich ja keinen Shot vom 2. Monitor machen kann und ich nicht an die gespeicherten Bilder komme (dies schreibe ich auf meinem Desktop mit dem T500 neben mir), deshalb Kamerabilder
zu Bild 1: Das zeigt die erst- und einmalig aufgetretene Einstellung, wie ich sie in meinem letzten Beitrag unter dem drittletzten Spiegelstrich beschrieb: Geteilter Monitor 1|2 und ein schwarzer Nr. 3

...

Alles Zurück:
Wärend ich das schrieb, startete mal wieder eine Anzeige auf dem externen Monitor, danach mit der Windows+P an den Auswahlbildschirm gekommen, zeigt "Nur auf zwei anzeigen". Bei Auswahl "nur auf PC anzeigen" wieder Black.

Ich lasse es jetzt mal so, ich denke, dass wir das so nicht geregelt kriegen, ist schon wieder viel und unübersichtlich geworden.
Vielen Dank.
Habe mir mal ein Notebook mit nativer WIN10-OEM Version besorgt. Dort gibt es nur eine "Grafikkarte" für einen Monitor "PnP-Monitor (Standard)".


- - - Beitrag zusammengeführt - - -

Sooo, nun funkt. alles wieder richtig!! Ist zwar der Bildschirm #2, wieso, warum??? Danke für die Bemühungen! der fehlende Desktop bei aktiver Taskleiste ist auch wieder da! Wie kam es dazu? Weil die Taskleistensymbole so klein sind, habe ich über den Schieberegler wieder versucht, die grösser zu ziehen. Ich hatte das Einstellungsfenster nicht ganz bildschirmfüllend, sa so im Hintergrund die Icons grösser werdend hervorkommen, habe sie wieder auf 100% gestellt und siehe da: sie sind alle da. Gerade so, als wenn die so klein gewesen wären, dass sie nicht sichtbar waren oder so riesengross, dass die Lücke dazwischen den Ganzen Bildschirm füllte. Da jetz nur noch ein Monitor gewählt ist, wandert der Curser auch nicht mehr aus.
 

eschwengberg

New member
Themenstarter
Registriert
19 Jan. 2016
Beiträge
4
Die Begeisterung daruber war nicht von langer Dauer: Nachdem sich der T500 einmal schlafen gelegt hat, ist alles wie vor, nichts hat sich geändert. Nach zig Versuchen heute einmal ein Start auf dem zweiten Monitor, wo dann aber in den Einstellungen "Monitor vom PC" angezeigt wurde. Beim Versuch das zu ändern, ist wieder alles schwarz geworden und verschwunden.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben