Taggenaue Garantiezeit?

jaydee

New member
Ich habe heute beim IBM Service angerufen und wollte mir Recovery CDs bestellen. Der Mitarbeiter am anderen Ende teilte mir freundlich aber bestimmt mit, dass die Garantiezeit meiner Maschine am 14.05.2008 abgelaufen sei.

Ist es Normalität, dass die 3-jährige Garantiezeit taggenau gerechnet wird? Ich hätte zumindest erwartet, dass bei 10 Tagen Überschreitung der Garantie sowas noch auf Kulanz geregelt wird. Leider nicht. Ich bin echt etwas enttäuscht vom IBM Kundendienst.
 

Vodnjan

New member
hast du die garantie (= auslieferungsdatum) schon an dein tatsachliches kaufdatum (= rechnungsdatum) angeglichen. eventuell lassen sich so noch einpaar tage raushollen.

ansonsten wurde ich beim support nett anfragen und sagen, dass der defekt noch in der garantiezeit aufgetrette ist und ich erst jetzt (einpaar tage nach ablauf) die zeit gefunden habe, bei ibm anzurufe.

frueher wars so, dass noch einpaar tage/wochen nach ablauf der garantie auf kulanz vieles noch gemacht wurde.
 

deeptrancer

Administrator
Teammitglied
naja, irgendwo muss die Grenze gezogen werden, das ist nunmal mit Ablauf der Garantiezeit. Du hättest gerne 10 Tage Kulanz, was macht der, der 11 Tage drüber ist? Der sagt dann auch, auf den einen Tag dürfte es nicht ankommen, dann kommt der nächste und und und...

Davon abgesehen hattest Du doch lange genug Zeit, dort anzurufen. Warum macht man sowas auf den letzten Drücker? Und dann enttäuscht zu sein...ist doch eigentlich Eigenverschulden, da kann doch IBM/Lenovo nichts für.
 

Vodnjan

New member
btw>

was willst du mit recovery cds?

die sind restlos veraltet, da ist nichtmal sp2 drauf (beim t40er) und alle ibm/lenovo tools sind noch aus der steinzeit.

lieber sauber aufspielen und direkt die neuste software installieren. dann noch mit einen vollbackup und du hast deine recovery cds.
 

Bryan99

New member
Hatte mal fast das gleiche Problem.
Keine Chanche. Der Mitarbeiter hat
mir dann angeboten, für (ich glaube) 70 Eur.
die CD zu erwerben.

Ich habe das bis heute nicht verstanden woher die Kosten kommen.
Es ist ja nur ein Installationsmedium, keine gültige Version
mit Lizenz.

Für da Geld kauft man sich besser eine Vollversion.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben