Tablet Modelle

southy

New member
Hallo,

aus der Modellübersicht scheint mir hervorzugehen, daß es derzeit kein X Tablet gibt, das die folgenden Features vereint:

- Tablet
- Auflösung > 1.024x768
- UMTS

- am besten LED-Backlight, aber da bin ich wohl eh noch 1-2 Jahre zu früh.

Das sehe ich richtig, daß es ein solches Modell im Moment nicht gibt, oder?

Weiß man was über eventuelle Nachfolger, gibt es schon Gerüchte?

Oder - ich traue mich kaum zu fragen :) - weiß jemand Ersatz von einem anderen Hersteller?

Danke für Eure Tipps,

southy
 

serko

New member
ehm,

es gibt doch x60t mit SXGA und auch UMTS.
UMTS kann man doch auch nachrüsten.

vlg
 

Silver0409

New member
hm bei UMTS bin ich mir nicht ganz sicher, aber die aktuellen X60T habe ne SXGA+ (1400 x 1050). ;)

Dachte ich habe auch schon welche mit UMTS gesehen, bin mir aber nich 100% sicher.

LED Backlight biste wirklich noch etwas früh dran, das dauert noch seine Zeit :(

EDIT gg fast gleichzeitig....
 

Volker1965

New member
Bei itxchange wird gerade auch ein 6363-wkd angeboetn (X60t mit SXGA+, und Verizon WWAN). Da müsste man lediglich die Karte gegen eine für EMEA-Netzte austauschen. So wie ich das sehe, könnte man da auch mit Andy Kontakt aufnehmen (sh. Angebot unter Forum-Events). Das X60t ist offensichtlich ähnlich oder gleich wie das wkd. Wenn das Angebot auch die Verizon-Karte hat, könntest Du beim Foren-Sponsor kaufen und umrüsten. Evtl. hat der user think noch eine passende Karte.

Gruß
Volker
 

southy

New member
Themenstarter
klar kann man UMTS nachrüsten.

Aber wenn ich schon Geld für ein Neues ausgebe und genau weiß, daß ich UMTS brauche, dann will ich doch gleich eins mit UMTS eingebaut.

Habe so schon genug Zubehör-Wildwuchs und bei einem Tablet, was auch mal hart angefasst wird, ist jedes rausstehende Teil nur ein Risiko.

Ganz abgesehen von den potentiell besseren Antennen.

Also: UMTS _UND_ SXGA bitte.

Gibt's im Moment nicht als Thinkpad, richtig?
Schade.
Hmm, muss ich mal bei HP schauen, ob die sowas haben. Oder halt noch warten.
 

Volker1965

New member
Bei einem X60t mit Verizon wäre ja nur die minipcie-Karte zu wechseln, nicht wilder als RAM aufrüsten. Die Geräte haben ja die Antennen und dem SIM-Sockel schon drin. Einen zusätzlichen Aufwand beim Zubehör sehe ich nicht.

Das HP 2710p sieht ja recht nett aus und es gibt es auch mit UMTS. Ich finde es aber recht teuer und die Tests die bei Testeo.de gelistet sind, sind nicht unbedingt überzeugend.

Gruß
 

southy

New member
Themenstarter
Hallo Volker,

Unsere Antworten haben sich oben überschnitten.

Die ümrüst-Ideen klingen tatsächlich nicht schlecht, ich wusste nicht, daß es eins mit SXGA und Verizon gibt.
Ich such mir mal die Daten raus und schau, ob das in Frage kommt.

Was ist denn "itxchange"? http://www.itxchange.de/ gibts nicht!? Kannst Du mir auf die Sprünge helfen? Danke :)
 

Volker1965

New member
www.itxchange.com = internationaler Reseller

Ich würde aber mal bei Andy hier im Forum nachfragen, ob das Modell, das er angekündigt hat mit Verizon ist. Hinsichtlich Garantie usw. wäre das dann evtl. einfacher.

Gruß
 

pibach

New member
soweit ich weiß benötigen miniPCI Lösungen (also interne Lösung) weniger Strom als die PCMCIA Lösungen die über das integrierte USB immer die CPU aufwecken. Daher ist disbezüglich wohl eine interne Lösung schon ratsam.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben