T61p/Advanced Dock unterstützt nur eingeschränkt zwei externe Bildschirme

biguwe

New member
Registriert
16 Okt. 2008
Beiträge
7
Ich habe ein Luxus-Problem: im Büro betreibe ich einen T61P (X570M mit 15,4 wuxga 1920*1200) in der Advanced MiniDock mit zwei externen Bildschirmen: 22 Zoll am DVI-Port mit 1680x1050 und 19 Zoll mit der 1280iger Auflösung am VGA. Das Ganze funktioniert prima. Für zuhause habe ich eine ThinkPad Advanced Dock geerbt. Dort arbeiteten bislang zwei 17-Zöller zu meiner Zufriedenheit. Doch Weihnachten packte mich der Grössenwahn: ich habe mir einen 24-Zöller bestellt und an den DVI-Port angeschlossen. Der Monitor ist klasse, nur funktioniert jetzt der zweite Bildschirm am VGA-Port nicht mehr und lässt sich auch nicht mehr über den Präsentation Manager bzw. die nView-Einstellungen zum Leben erwecken. Hat jemand einen Tip oder habe ich überlesen, dass die Grafikkarte bei einer 1920iger Auflösung extern keinen zweiten externen Schirm unterstützen kann?

Uwe
 
Eigentlich sollte es die Graka schaffen. Ich hab auch einen 24'' TFT an meiner Docking und nutze (bzw. muss!) den LCD vom Notebook als 2ten nutzen. Geht ohne Probleme.

Evtl. mal Grafiktreiber updaten. Probier mal nur Notebook LCD mit 24'' TFT oder Notebook LCD mit 17'' über VGA. Sollte eigentlich beides gehen nur halt alle 3 nicht ... nutze am besten den Windows kram zum einrichten der TFT's oder das Nvidia tool.
 
Danke für die Info. Die Treiber habe ich extra vorher auf den aktuellen Stand gebracht. Beide Monitore angeschlossen und den PM zur Konfiguration gestartet. Ich habe schon folgendes ausprobiert:
  • TP-LCD und 24-Zöller (DVI) beide mit 1920iger Auflösung - funktioniert bestens
  • TP-LCD mit 1920 und extern 17 Zoll am VGA - funktioniert
  • 24 Zoll mit 1920 am DVI und 17 Zoll am VGA - nur der 24-Zöller funktioniert. Es erscheint die Fehlermeldung, dass der 2. Monitor die Auflösung nicht unterstützt. Es sieht so aus, als ob die Graka in diesem Fall auch am VGA-Ausgang die 1920iger Auflösung liefert und nicht die kleine. Nvidia zeigte für beide Monitore die 1920iger an, also manuell umgestellt, die Fehlermeldung verschwindet, der analoge Monitor bleibt aber schwarz. Auch das Spielen mit primären und sekundären Bildschirm führte zu nix.
 
Das ist seltsam, da ja die Kombi miz TP-LCD und 17'' TFT geht.

Du spiegelst aber nicht das Bild oder ?( ^^

Kannst ja mal testen beide externe mit 1280*1024 laufen zu lassen, dass sollte funktionieren.

Kann aber sein, dass die Dock da nicht mitspielt, das TP schafft die Auflösungen ja ohne Probs. Hab jetzt keinen anderen TFT/CRT da, sonst würde ich das mal bei mir testen.
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben