T61 Dvi?

alexk

New member
Hallo Leute,

ich bin jetzt mal extrem faul zum Suchen.

Ich habe an ein T61 89278G gedacht. Das hat kein DVI onboard - oder? DVI geht dann per Docking Station? Wenn ja mit welcher? Gibt es ein T oder X Modell, welches DVI am Gerät hat?

Welche Docking Station würdet ihr empfehlen, wenn ich ein T61 mit einem 20" 1600x1200 oder 22-24" 1920x1200 TFT als Softwareentwicklerarbeitsplatz einsetzen möchte?

Kleine Nebenfrage: Läuft Ubuntu auf dem T61 89278G ohne Probleme?

VG
Alex
 

Axel

Member
Der Advanced Mini Dock und der Advanced Dock haben DVI.
Der Essential Port Replicator leider nicht.

Der Advanced Mini Dock reicht vollkommen, es sei denn Du will mehr Hardware wie eine zusätzliche Grafikkarte verbauen.

Bzgl. Linux kann ich dir nicht helfen.

Gruß,
Axel
 

Simon

New member
Korrektur: Das Advanced Dock ist die ganz große Dockingstation. Das Advanced Minidock hat auch DVI.
 

alexk

New member
Themenstarter
Ich dank euch. Das Advanced Minidock sieht gut aus.

Gibt es eigentlich überhaupt ein Thinkpad mit DVI am Gerät?

Alex
 

Elwood70

New member
Afaik nicht bei den R/T Modellen ich nehme an, das die sich damit entschuldigen, das in vielen Firmen noch Beamer ohne DVI-Ports stehen, und somit bei Vorträgen etc nicht rumlaboriert werden muss.

Die "besseren" XGA-Beamer sind ja noch nicht all zulange preiswert zu haben, bzw ist es noch nicht bis zu den Verantwortlichen durchgedrungen das es Beamer jetzt auch preiswert und mit DVI-Port zu kaufen gibt.

Zum Thema Advanced Dock kann ich nur sagen kaufen, wenn der hohe Preis nicht abschreckt, hab in der Firma Sicherungsplatten in den Docks drin, die in der Mittagspause die Sicherungen schieben, über WLAN wäre das eine Katatstrophe :D. Eine Dock läuft auch stressfrei an einem 20" Samsung über DVI mit 1600x1200 Auflösung, FullHD konnte ich leider nch niemand andrehen ;D
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben