T60: Preis und Anbieter OK?

DVormann

New member
15,4" WSXGA+ ist irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Entweder hätte ich gerne 14,1" WSXGA+ oder 15,4" WUXGA. Auf der anderen Seite hat das Gerät Intel Grafix. Das ist gut für die Akkulaufzeit, aber schlecht für CAD und Egoshooter. Intelgrafik mit guter Auflösung ist begehrt. Doch Intelgrafik (gleich Akkulaufzeit gleich mobiler) hat in einem 15,4" Gerät nichts zu suchen.

Die XP Pro Recoverpartition könnte sogar vorhanden sein.

Der Nachteil ist die fehlende Herstellergarantie. Man hat nur 6 Monate Händlergewährleistung, dann wegen der Beweislastumkehr praktisch nichts mehr. Der Preis hingegen ist nicht schlecht. Alles was man zu ähnlichen Preisen finden kann hat entweder XGA oder WXGA.

Wäre das Teil 14,1" hätte ich schnell Preise verglichen und es vielleicht bereits gekauft. Nicht für mich, doch das ist eine andere Geschichte.
 

verres

New member
Themenstarter
Mit der Garantie hast Du schon Recht. Mir ist mein Dell Latitude geklaut worden. Und ich brauche deshalb kurzfristig Ersatz. Dieses NB werde ich allerdings max. 8 Wochen behalten. Da ich mir dann ein Notebook mit der Centrino 2 Architektur kaufen will. Deswegen reicht mir die Gewährleistung.
WUXGA ist mir auf einem 15 Zöller zu heftig. Die WSXGA+ Auflösung hatte ich schon in meinem Dell und sie dort als sehr angenehm empfunden. Die Grafikkarte geht für mich in Ordnung weil Student und freier Journalist bin. Ergo nutze ich das Notebook für Office und Bildbearbeitung und für beides reicht mir die Intel Grafik.
Hat von Euch niemand Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht?
 

verres

New member
Themenstarter
Ich habe mir das T61 jetzt mal bestellt. Bis Dienstag oder Mittowch soll es da sein. Wenn es mir nicht gefällt, kann ich innerhab der nächsten vier Wochen ja immer noch von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.
 

deeptrancer

Administrator
Teammitglied
Original von Rincewind881
Hoi,

das Recht aufs Zurücksenden hast du nur 14 Tage, nicht 30 !

4 Wochen sind auch nur 28 Tage, nicht 30! ;):D

Davon abgesehen ist das von Händler zu Händler unterschiedlich. Ich kenne auch einige, welche 4 Wochen Rückgaberecht anbieten!
 

verres

New member
Themenstarter
Auf der Angebotsseite schreibt die Händlerin: "Widerrufsbelehrung zur Unterrichtung des Verbrauchers über Rückgaberecht und Rückgabefolgen:

Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, können alle Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung zurückgeben. Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem Verbraucher die Belehrung über sein Rückgaberecht in Textform mitgeteilt worden ist, bei der Lieferung von Waren jedoch nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger."
Kann es eigentlich sein, dass die Widerrufsfrist bei Auktionen generell länger ist? Magic Devices gibt bei den ebay-Angeboten eine Frist von 4 Wochen an. Wenn ich ein NB aber über deren Homepage kaufe, sind es nur 2.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben