T60 lädt Ubuntu nicht von CD

roock

New member
Hallo,
ich wollte mal gucken, wie sich Ubuntu auf dem T60 macht und Ubuntu einfach von CD starten. Allerdings greift mein Notebook zum Booten nicht auf die CD zu. Auch dann nicht, wenn ich beim Start (F11, oder war's es F12?) explizit sage, er soll von CD booten.

Was kann ich tun?

Stefan
 

Elwood70

New member
Moin,

ich hoffe Du hast mit dem runtergeladenen .iso File Deine Brennsoftware richtig gefüttert? Bspw. wird das bei Nero unter Image brennen gebrutzelt, das mag bei anderer Software woanders zu finden sein, schreib mal, mit welcher Soft Du die Iso-Datei verarbeitet hast.
 

pibach

New member
Original von roock
Original von pibach
im BIOS die Bootreihenfolge ändern.
Macht das was anderes als mit F12 das CD-Laufwerk auszuwählen?

Stefan
F12 sagt mir nichts. Aber wenn Deine Laufwerk LED gar nicht angeht, wird es auch nicht angesprochen. Also checke mal, was im BIOS eingestellt ist. Weiterer Test wäre: mit einer anderen CD booten. Geht das?

Im Übrigen kannst Du auch problemlos ohne Laufwerk installieren, siehe frisch erstellte Anleitung im Think-Wki: http://think-wiki.org/index.php?title=Linux_Installation
 

chris08

Member
Hallo,

nimm mal einen anderen Rohling und probiere es nochmal. Mein Thinkpad T60 ist teilweise auch etwas bockig.

Gruß
Chris
 

T42p

New member
Original von roock
Original von pibach
im BIOS die Bootreihenfolge ändern.
Macht das was anderes als mit F12 das CD-Laufwerk auszuwählen?

Nein.

Versuch aber mal vor dem Bootversuch ins Bios zu gehen, dann Bios wieder verlassen ohne das Gerät auszuschalten, und jetzt noch einmal F12 drücken. So klappt es zumindest bei mir. Beim Kaltstart erkennt das Bios das angeschlossene CD-Laufwerk bei mir ebenfalls nicht.
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben