T43p trotz boardtausch sec-chip fehler?

mike71

New member
habe hier ein t43p, welches einen sec-chip fehler hat(te).
beep code 4x kurz, das ganze 4x hintereinander.
neues board rein, selber fehler.
der chip ist fest auf dem board, ergo kann ich nichts vergessen haben.
oder etwa doch?
wer hat hier abhilfe?

grüsse
mike
 

tom_k

Meister
4 cycles of 4 short beeps kenne ich auch von andren TPs
1. T30 mit ramslotprob(das idR aber 1 3 3 1 beept)
2. X30 mit defektem Ram riegel
für beide existiert dieser beepcode nicht im HMM..

wie auch immer, ich würd ins 43p testweise nen anderen riegel stecken
 

Moskito

New member
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?sitestyle=lenovo&lndocid=MIGR-46018
Falls dir das noch nicht bekannt wäre.

Blöde Frage, aber bist du sicher, dass du nicht wieder das defekte Board eingebaut hast? :D

Ansonsten würde ich es noch ohne/mit einer anderen HD versuchen. Das wäre ja der einzige Ort wo noch was gespeichert sein könnte (wenn es rein logisch auch nicht sein dürfte...).


Wenn auch das nichts hilft, dann gibt es wohl nur noch die anderen Teile einzeln zu ersetzen...

mfg Moskito
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben