T43p plötzlich komische Streifen im Bil

Seb87

New member
Hi hatte heute das Problem das bei meinem T43p plötzlich das Bild "abgeschmiert" ist, also es kamen auf einmal schwarze und weiße Streifen ins Bild wurden immer mehr bis sie das komplette Bild ausgefüllt haben.
Hab das Book dann per langem Schalter drücken abgeschaltet und nach dem Hochfahren war alles wieder normal?!?
Hat jemand eine idee was das sein könnte?

Ach ja hab das Teil in der MiniDock betreiben zugeklappt und per DVi nen 19" Tft dran

der seb
 

Seb87

New member
Themenstarter
hab über flexing schon so einiges gelesen, wäre aber arg untypisch weil die mühle halt in der dock stand und nicht bewegt wurde zu dem zeitpunkt
 

Seb87

New member
Themenstarter
jawollja, ging recht fix innerhalb von höchstens 2/3 sekunden war das komplette bild mit diesen schwarzen und weißen kleinen streifen gefüllt
 

search4lappy

New member
und was ist nun eigentlich darasu geworden? :|

Bin ein wenig erstaunt, wirklich Flexing beim T43(p)? 14,1 oder 15 Zoll? ö.Ö
 

search4lappy

New member
oh man und ich dachte die wären wesentlich resistenter als der rest dert4x reihe o_O

oder gilt das nur für die 15" geräte?

vllt sollt ich doch was anderes holen wollen... flexing macht mir angst :D
 

Nobby

Ritter der ThinkPad-Runde
[quote='search4lappy',index.php?page=Thread&postID=492997#post492997]oh man und ich dachte die wären wesentlich resistenter als der rest dert4x reihe o_O

oder gilt das nur für die 15" geräte?

vllt sollt ich doch was anderes holen wollen... flexing macht mir angst :D[/quote]

Auch das andere kann muss aber nicht flexen, was habe ich dir letztens noch gesagt"Auch die T43er flexen ob 14 oder 15zoll" ist völlig Bahamas.:)

Ich selber habe hier 3 T4x Geräte alle laufen super und werden auch hin und herbewegt.

Mein T42 wird öfters nur an einer Ecke getragen und die Kiste ist schon 3 Jahre alt.

Nobby
 

Henricus

New member
Worin soll sich denn der entscheidende Unterschied hinsichtlich Flexinganfälligkeit zwischen den 14- und 15-Zoll-Geräten begründen?
 

Henricus

New member
[quote='Knacker',index.php?page=Thread&postID=493037#post493037]Positionierung der GPU wiederum gegen 14"[/quote]

Die Mobos der 14- und 15-Zoll-Geräte sind identisch, ebenso der Abstand der CPU und GPU zum linken Rand (Luftauslass).
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
Im Prinzip ist es egal - die T43 kommen jetzt in das Alter, in dem die T40-42 waren, als vermehrt Flexingfälle auftraten.
Es ist ja nicht alleine das "an der Ecke tragen", was letztendlich zum Ausbruch der "Krankheit" führt, zumal der BGA-Chip zusätzlich verklebt ist, was minimal mehr Stailität verleihen soll und letztendlich das Entflexen weitgehend unmöglich macht.

Die hohen Innentemperaturen dürften hier eine maßgeblichere Rolle spielen.

- Meine Meinung -

.
 

search4lappy

New member
Die mobos sind identisch?? könnte ich also ein 15"er in ein 14" gehäuse bauen?

und wegen der temperatur; lüfter drosseln etc hilft ja ein wenig, aber vermute da liegen die 15"er auch vorne, ham ja dann mehr platz...

ich überlege gerade, afu ebay einen account zu eröffnen. da gibts n t42 case 14" für 10 euro :) ok bezel muss neu, aber sonst...
nur für jmden, der vllt schon länger was suchst... wenns weg ist hab ich halt pech :D

will unbedingt ein NB was net größer als 14" ist, wegen uni. t43 schien mir bisher so sicher ;(
also bei t43 kauf grundsätzlich aufa garantie achten oder wie? das amcht tps nur immer so teuer :(
und geld wie heu hab ich auch net gerade *g*

wenn wer t43(p) 14" erfahrungen gesammelt hat; bin gernbe offen für pm's ...

man kann nur lernen ;)

Gruß
 

Nobby

Ritter der ThinkPad-Runde
@ search4lappy hättest ja nen T43 14,1zoll von mir haben können für nen schmalen € aber du hast doch gekniffen :)

Nun ist das schöne gute Teil weg für 250,00€

Nobby
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
[quote='search4lappy',index.php?page=Thread&postID=493544#post493544]und wegen der temperatur; lüfter drosseln etc hilft ja ein wenig, aber vermute da liegen die 15"er auch vorne, ham ja dann mehr platz...[/quote]Lüfter drosseln hilft nur gegen den "Lärm".
Die wichtigsten Komponenten, die beim Thinkpad einigermaßen kühl zu halten sind, heißen GPU und Southbridge.

Der Kühler sollte demzufolge nur insoweit gedrosselt werden, dass er z.B. nicht pulst, jedoch sollte gerade die GPU einigermaßen kühl gehalten werden - im Surf- und Officebetrieb ist das ja ganz einfach, sie unter 55-60°C zu halten, bei Spielen ist das schon schwieriger.

Es hilft auch viel, im Energiemanager ein Profil zu erstellen, das mit gedrosselter CPU-Geschwindigkeit arbeitet und nur für bestimmte Anwendungen die CPU hochtaktet.

.
 

search4lappy

New member
meinte eigentlich mit meht platz = mehr freiraum im gehäuse, weniger wärmestau denke ich einfach. lüfter und southbridhe :D würd ich gerne mal sehen^^
aber ich hab mich zugegeben auch nicht gerade toll ausgedrückt^^

@Nobby:
Ich such ja immernoch, aber erst ab 2009 wohl wieder n bissle bares da... ich geh mir jetzt einfach mal nen ebay acc anlachen :D mal sehen was da so kursiert... ;)

Auf jedenfall danke schonmal, auch wenn ich jetzt immernoch net weiss, ob das t43 nicht zu empfehlen ist, in der 14" variante.. 8|
und wie war das nun mit den mobos? 14.1" zu 15" kompatibel? also ein 15er in 14 zoll case einbaubar??

Gruß

Edit:

Nobby, deine PM behandelte ein T41 :) Und dein Beitrag in meinem Geusch war ne Anweisung, bei Lapstore vorbeizuschauen... Von nem T43-Angebot, welches für 250 weg ging, weiss ich nix^^ aber vllt hab cih acuh irgendwo was gepostet... war zwischendurch mal länger geistig abwensend ;) klausuren schreiben halt... neija, wayne, für 250 , was ich je nach ausstattung nen ordentlichen preis nenne, hätt ich doch noch mal versucht, meine "notfallquellen" anzuzapfen (also geld borgen^^ -> mein bruder)
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben