t42 Firmwareupdate für die Festplatte geht nicht

karlitos

New member
Registriert
5 Mai 2008
Beiträge
117
Hallo
Ich habe einen t42 mit einer Fujitsu MHT2060AT Festplatte. Ich wollte ein Firmwareupdate der Festplatte durchführen, den auf den Lenovo-Seiten gefunden habe (2008).
Also Image gebrannt -> das Tool startet , zeigt mir dass ich ne Firmwareversion 0022 habe, aber unten wird : "keine neue Firmwareversion gefunden" angezeigt. Und tatsächlich wird kein Firmwareupdate nahcher durchgeführt (zu Zeit nicht nötig)
Laut der Textdatei die dabei war sollte es auf eine andere Firmwareversion geflascht werden. Habe dasselbe mit einer älteren Firmwareversion probiert, leider erfoglos.
Kann hier dazu nichts finden , weiss jemand woran es liegen könnte ?
Danke K
 

mike71

Active member
Registriert
27 Juni 2007
Beiträge
5.701
doofe frage: warum ein update?

grübelnde grüsse
mike
 

Goonie

New member
Registriert
13 Juli 2005
Beiträge
10.791
Spontan hatte ich den Eindruck, du wolltest mit Gewalt deine Platte schrotten.

Wenn sie funktioniert, brauchst du doch nicht upzudaten.

G.
 

karlitos

New member
Themenstarter
Registriert
5 Mai 2008
Beiträge
117
nicht das wieder !

Hallo
Ich würde sehr ungern wieder hier das Thema : "Updates Ja oder NEIN"treiben. Ich habe zahlreiche zahlreiche Beiträge hier dazu gefunden, es kommt da niemals ein Resultat raus ! (kann auch nicht)
Ich will das neuste Firmware drauf, es ist mein Wunsch und meine Entscheidung , ich trage die Konsequenzen, Punkt !

Ich danke allen die mir hier weiterhelfen könnten, alle die über "Never change a running system" diskutieren wollen, bitte eine separates Therad dazu nutzen.
Danke für Verständniss ;)
 

mike71

Active member
Registriert
27 Juni 2007
Beiträge
5.701
calm down, dude....

bitte verwechsle das hdd-firmwaregeflashe nicht mit der t43 serie ;)
 

Moskito

New member
Registriert
13 Aug. 2007
Beiträge
1.702
Sprechen wir von dieser Firmware Update CD?:
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-62282

0022 kann nicht die Firmware-Version deiner Festplatte sein, denn auf http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-64744 sind alle Firmware-Versionen gelistet (inklusive Initial Releases) und da taucht diese Version nicht auf. Ich nehme eher an, dass es sich dabei um einen Fehlercode handelt...

Wenn die CD meint, dass kein Firmware Update nötig ist, dann ist auch keines notwendig!

mfg Moskito
 

karlitos

New member
Themenstarter
Registriert
5 Mai 2008
Beiträge
117
Is OK 8), ich habe es erwartet, eben nicht nur so schnell. Ich frage immer direkt zur Sache und bekomme meistens immer gleich Antworten wie : Warum denn überhaupt .... Das bringt mir aber nichts. ich wies wass ich tue und will es so.
Also von der Geschichte mit den Festplatten bei t43 habe ich gelesen, passiert sowas auch bei t42 ? Na werden wir mal bald sehen.
Bis dahin wollte ich noch den Firmwareupdate für die oben beschriebene Festplatte draufmachen, funzt aber nicht :(
 

karlitos

New member
Themenstarter
Registriert
5 Mai 2008
Beiträge
117
Original von Moskito
Sprechen wir von dieser Firmware Update CD?:
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-62282

0022 kann nicht die Firmware-Version deiner Festplatte sein, denn auf http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-64744 sind alle Firmware-Versionen gelistet (inklusive Initial Releases) und da taucht diese Version nicht auf. Ich nehme eher an, dass es sich dabei um einen Fehlercode handelt...

Wenn die CD meint, dass kein Firmware Update nötig ist, dann ist auch keines notwendig!

mfg Moskito

Jaaa das ist sie. Es verwundert mich ein wenig, weil die Platte in einem bei eBay gekauften T42 liegt und ich würde mich wundern wenn die jemand noch vor einigen Monaten updaten würde...
Ich habe irgendwo gelesen , dass man das Firmware-revision mit Speedfan auslesen kann , werde ich mal probieren.

nachher :
Nönö, bei Speedfan steht Modell FUJITSU MHT2060AT Firmware 0022, sieht nicht nach einem Fehlercode.
 

Henricus

New member
Registriert
3 Juli 2007
Beiträge
4.950
Bestes Firmwareupdate bei der Platte (Ist doch eine mit 4200 U/min?) ist ein Komplettaustausch :D.
 

bountykiller

Thinkpad-Promoter
Registriert
23 Nov. 2007
Beiträge
3.296
@karlitos

beim start des firmwareupdates wird immer die auf der platte vorhandene Firmware, sowie die zu ugradende firmwarerevision angezeigt. sind beide identisch wird natürlich kein update durchgeührt. achte mal auf diese angaben und prüf das nach.

grüße

bountykiller
 

lophiomys

New member
Registriert
4 Aug. 2004
Beiträge
388
Ist deine Platte eine original IBM mit original IBM Firmware?

Ich habe vor einiger Zeit einmal einige Nächte damit verbracht eine
Hitachi Travelstar IC25N*, die ich aufgerüstet habe, mit der neuesten IBM
Firmware für das Disk-Head-Parking auszustatten.
Die neusten HDD-Firmware Disks haben den Dienst ohne Fehlermeldung
verweigert, weil die Kennung der installierten FW nicht von IBM war.
Eine ältere Version der FW-CD, auf Diskette kopiert mit ein paar Modifiaktionen
am Konfigfile hat das Problem gelöst.

Das war aber ein bisschen viel Arbeit, nur um das DiskHead Parking in Gang
zu bekommen.
HTH
lg
Lophiomys
 

karlitos

New member
Themenstarter
Registriert
5 Mai 2008
Beiträge
117
Hallo lophiomys

Also ich habe mein T42 bei eBay gekauft, von daher keine Ahnung ob das eine original-IBM Festplatte ist oder nicht. (auf die Gedanke kam ich auch schon)
Naja werede die Versuche jetzt auch aufzugeben, die Platte wollte ich sowieso rausbauen, wollte sie nur vorher auf den aktuellen Stand bringen, aber offensichtlig gibt es keine eindeutige und einfache Lösung.
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben