t2x ram fehler obwohl ram 100% fehlerfrei oder wie die ram voltage erhöhen?

t-body

New member
Registriert
17 Apr. 2008
Beiträge
33
hallo,

mir ist bei den t20/21/22 aufgefallen, daß es bei einem ram modul keine fehler gibt,
wenn man mit memtest86+ den test nr. 5 durchlaufen läßt. nimmt man aber 2 fehlerfrei
einzeln getestete riegel, und setzt sie als kit zusammen ein, werden errors angezeigt.

und das bei gleichen originalen ibm speicher.

beim desktop pc ist mir bekannt, daß dieses problem ebenfalls vorkommen kann.
hier ist die lösung simpel, einfach von 2,6 auf 2,7 volt erhöhen, und schon laufen sie
stabil und ohne fehler beim memtest86+.

im ibm bios läßt sich die ram voltage nicht erhöhen. sie benötigen etwas mehr saft.
welche lösungen gibts?
gibts z.b. eine modifiziertes bios version oder ein tool?

da die speicherriegel einzeln 100% fehlerfrei über 5-6 std. getestet werden, aber sobald sie
als kombination eingesetzt werden der test nr. 5 fehler anzeigt, kann es nur ein
spannungsproblem der ramriegel sein.
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben