t23 läßt sich nicht mehr einschalten

smartersurfer

New member
Registriert
22 Dez. 2008
Beiträge
2
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']Hi,[/font]

ich bin neu hier und habe leider wenig Ahnung von den thinkpads.

Ich hoffe ihr könnt mit helfen, Thankx!!

Mein Sohnemann hat unseren T23 über Akku komplett leergefahren, trotz aller Warnungen. Dies sollte aber eigentlich kein Problem sein.

Nun läßt sich der T23 aber weder über Akku noch ohne Akku(über Netz) zum Leben erwecken. Das Netzteil wird leicht warm, wenn es angeschlossen, am T23 leuchtet aber das sonst übliche Lämpchen nicht.

Also kurz: läßt sich nicht mehr anschalten!



Wer hat Tipps?

Wäre euch wirklich dankbar

Vielen Dank und frohes Fest
 
Wenn du das Netzteil anschließt, flackt die eine LED rechts beim Displayscharnier kurz auf ? Also wirklicht seehhrr kurz, wenn nicht, dann hat es eventuell die F2 Sicherung gekillt. Guck da mal nach. Ansonst kann es nicht schaden dem T23 mal die Spulen nachzulöten.

Gruß
 
Hallo und herzlich Willkommen!

Folgende Schritte:

-Akku rausnehmen
-Biosbatterie rausnehmen(sitzt unter dem Akku, Schraube rausdrehen und biosbatterie inkl Halterung rausziehen)
-Netzteil ab
-nun mehrfach auf den Powerknopf drücken,auch mal länger gedrückt halten
-nun warte mal so 15 Minuten
-jetzt alles wieder einbauen(Akku,Biosbatterie,Netzteil)
-T23 starten und hoffen!

Viel Erfolg

vlg
 
  • ok1.de
  • ok2.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen

Werbung

Zurück
Oben