SP3 verzögert sich um ??

Ruebezahl

New member
Da ich gerade das hier gelesen habe und die Erfahrungen im Forum mit SP3 bisher eher durchwachsen sind
In the last few days, we have uncovered a compatibility issue between Microsoft Dynamics Retail Management System (RMS) and both Windows XP SP3 and Windows Vista Service Pack 1 (SP1). In order to make sure customers have the best possible experience, we have decided to delay releasing Windows XP Service Pack 3 (SP3) to the web.

To help protect customers, we plan to put filtering in place shortly to prevent Windows Update from offering both service packs to systems running Microsoft Dynamics RMS. Once filtering is in place, we expect to release Windows XP SP3 to the web.



We are also testing a fix, and will make it available once that process is complete. Once they have installed the fix, Microsoft Dynamics RMS customers should be able to run both service packs.

Until then, we advise Microsoft Dynamics RMS customers to not install either service pack. Microsoft Dynamics RMS customers running Windows XP SP3 or Windows Vista SP1 should contact Microsoft Customer Support Services for additional information.
Quelle:
http://forums.microsoft.com/TechNet/ShowPost.aspx?PostID=3262170&SiteID=17

habe ich die Links erst einmal entfernt.
 

cyberbob

New member
Moin!

Wollte auch gerad mal nachfragen, wer es denn schon auf dem Rechner hat? Und ob noch alles funktioniert?

Ich werde wohl noch ein wenig warten...

Gruß,
BOB
 

s0larist

New member
Wenn man ein anständiges Backup vorher macht (wie es sich gehört), kann man es glaube ich schon wagen. Ich hab es auf eine frische Installation einer virtuellen Maschine aufgespielt und es gab kein Problem. Warten bringt glaube ich nicht viel, wenn es jetzt nicht klappt dann klappt es auch in 2 Monaten nicht.
 

Ruebezahl

New member
Themenstarter
Bevor ich die offiziellen Release Notes nicht gesehen habe, bleibt SP3 schön im Eisfach.

Ansonsten gilt:
Freiwillige vor:D
 

cyberbob

New member
Moin!

Schon allein die Fehlermeldungen hier im Forum erschrecken mich...
Mal gucken ob noch etwas dazu kommt, oder ob es dabei bleibt.

Gruß,
BOB
 

Elwood70

New member
Die Seppel sollen das SP endlich freigeben inklusive Patchnotizen.
Um 0900 sollte selbst ein Microsoft Webadmin schon den ersten Kaffee intus haben ....


Nachtrag:

Eventuell kommt es aber auch erst 1500MEZ raus, wenn die Amis es freigeben :(
 

soucy

New member
Original von Elwood70
Die Seppel sollen das SP endlich freigeben inklusive Patchnotizen.
Um 0900 sollte selbst ein Microsoft Webadmin schon den ersten Kaffee intus haben ....

Kennst du den Standard IBM Hintergrund noch? Da war sowas abgebildet was sich "Zeitzonen" nennt.

Und um 0900 ist im Silicon Valley noch dunkle Nacht ... einfach ein bißchen Geduld.
 

cyberbob

New member
Moin!

Also wenn ich mir hier die Probleme ansehe, die SP3 verursacht und dann auch mal ein wenig bei Winfuture lese (dort sind die Berichte sehr ähnlich), dann warte ich lieber noch ein paar Wochen, bis sämtliche Bugs behoben sind.

Eigentlich sollte mein System eh auf dem aktuellsten Stand sein. Und da SP3 "nur" eine Zusammenfassung von Patches ist (die ich drauf haben sollte) ist das Update im Moment zu vernachlässigen.

Denn, welche Vorteile bringen mir SP3 bei einem komplett aktualisiertem System?

Gruß,
BOB
 

barnes

New member
Original von cyberbob
Eigentlich sollte mein System eh auf dem aktuellsten Stand sein. Und da SP3 "nur" eine Zusammenfassung von Patches ist (die ich drauf haben sollte) ist das Update im Moment zu vernachlässigen.

Denn, welche Vorteile bringen mir SP3 bei einem komplett aktualisiertem System?

Genau das frage ich mich seit Monaten auch! Ich habe immer nur davon gelesen, dass es sich beim SP3 im Prinzip um nichts weiter als eine Patchsammlung (seit SP2?) handeln soll. Wenn ich aber doch immer alle wichtigen Updates regelmäßig einspiele, dann sehe ich den Sinn und Zweck des SP3 nicht. Für mich sieht das eher wie ein Publicity Stunt seitens Microsoft aus, um der breiten Öffentlichkeit Tatendrang und Handlungsfähigkeit zu demonstrieren. Oder weiß jemand genau, was beim SP3 exklusiv neu und unverzichtbar sein wird?
 

Mornsgrans

Help-Desk
Teammitglied
So sehe ich es auch.
Statt SP 3 hätten sie besser ein "Updatepaket" mit den Patches und Updates bereitstellen sollen, dass nach einer Rechnerneuinstallation die Aktualisierung schneller vonstatten gegangen wäre.

Das als SP zu verkaufen - Marketing eben...
 

Wayne?

New member
_Angeblich_ erhöht das SP3 die Performance von XP.
Ich habe allerdings nichts davon bemerkt, hatte aber auch keinerlei Probleme bei der Installation. Nach der Installation musste ich mein Vista-Theme (Taskbar, RocketDock usw.) und die Power Management-Treiber neuinstallieren, ansonsten fuktioniert alles wie gehabt (z.B. AC).
Was mir auffällt: Er geht schneller in den S3-Modus und wacht auch schneller daraus auf.
Bootzeiten usw. haben sich nicht verändert.

Alles in allem finde ich das SP3 gelungen!
 

acesulfam

New member
Hi,

ist es nicht so, dass nicht nur die sicherheitspatches sondern auch welche wie der dual-core-optimizer, usb-stromverbrauch, ... mitinstalliert werden die man bislang kennen oder von seinem Hersteller geliefert bekommen musste?


mfg
aces
 

barnes

New member
Habe das Microsoft White Paper zum SP3 jetzt mal gelesen und zusammenfassend kann man sagen:

"Windows XP SP3 includes all previously released Windows XP updates, including security updates and
hotfixes, and select out-of-band releases. Windows XP SP2 was released in August 2004. Since then,
Microsoft has released hundreds of updates. Windows XP SP3 includes all of these updates.
Microsoft is not adding significant Windows Vista functionality to Windows XP through SP3." (S. 5)

"Windows XP SP3 combines all previously released performance, security, and stability updates. It also
provides a limited number of new and enhanced functionalities, although it does not significantly change the
Windows XP experience or bring most Windows Vista functionality to Windows XP. The goals of Windows XP
SP3 are to:
- Provide a new baseline for customers still deploying Windows XP, to help them avoid the inconvenience
of applying individual updates.
- Fill gaps in the updates users might have missed by declining individual updates when using Automatic
Updates, and to deliver updates not made available through Windows Update." (S. 11)

Also für mich lässt das nur einen Schluss zu: SP3 kann ich mir bis auf weiteres sparen, ich sehe darin keinen unmittelbaren Nutzen für mich. Im Gegenteil, wenn ich von den bisherigen Fehlerberichten in diesem Zusammenhang lese, lasse ich ganz bewusst die Finger davon.
 

cyberbob

New member
@barnes:
Danke für die Info!

Mein System wird wohl auch in absehbarer Zukunft kein SP3 sehen... (freue mich gerade, dass es einwandfrei und schnell läuft)

Gruß,
BOB
 
O

otcho

Guest
Mein System hat SP3 ohne Beanstandung angenommen. Auch WLAN hat keine Beeinträchtigung erfahren
 
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben