Seltsamer Bluescreen - SMBIOS ??

bacardi1863

New member
Registriert
26 Okt. 2007
Beiträge
36
Hallo zusammen,

seit kurzem habe ich sporadisch nach dem Hochfahren einen Bluescreen, bei dem der Lappy (X61s mit Vista Business) heruntergefahren wird und ein Neustart empfohlen.

Ich vermute, dass es vielleicht mit dem letzten Bios Update zusammenhängen könnte. Im folgenden mal die Fehlerbeschreibung von Windows - vielleicht kann jemand damit etwas anfangen?

Problemsignatur
Problemereignisame: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.256.6
Gebietsschema-ID: 1031

Dateien, die zur Beschreibung des Problems beitragen (ggf. nicht mehr verfügbar)
Mini042508-01.dmp
sysdata.xml
Version.txt

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 1000007e
BCP1: C0000005
BCP2: 00000000
BCP3: 8B176608
BCP4: 8B176304
OS Version: 6_0_6000
Service Pack: 0_0
Product: 256_1

Hat jemand eine Idee???
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Hast du mal in die angegebenen Dateien geschaut?

Biosupdate hat ja eigentlich nichts mit dem BS zu tun. Wenn was mit dem Biosupdate schiefging, dann würde das Ding wohl gar nicht booten.
 

bacardi1863

New member
Themenstarter
Registriert
26 Okt. 2007
Beiträge
36
Das scheinen reine Info-Dateien zu sein.

Steht nur was über Prozessor, Windows Version, usw.

Beim Bluescreen wurde was geschrieben von wegen, ich soll schauen ob ich genug Speicher habe... von den 120 GB sind noch knapp 60 frei. also kein Problem.

Sehr komisch. ?( :(
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Ich denke es wird eher Arbeitsspeicher gemeint sein. Die Übersetzungen sind ja bei Microsoft manchmal etwas schlampig *gg*

Also die Daten, die du da gegeben hast, sagen mir leider gar nix. Normalerweise gibts da doch nen Fehlercode mit einigen zahlen und nem X mittendrin. Gib den mal bei google ein, vielleicht findest du was.
 

bacardi1863

New member
Themenstarter
Registriert
26 Okt. 2007
Beiträge
36
Hm.. da hab ich auch 2 GB.

So kurz nach dem booten kann der doch nicht voll sein.

Werde mal googlen wenn es wieder kommt. Vielen Dank schonmal soweit.

Wenn noch jemand ne Idee hat - bin für alle Tips dankbar.
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Naja kann ja sein, dass am RAM irgendwas nicht ok ist und das gelegentlich von Bedeutung ist...hatte mal RAM in nem Notebook nachgerüstet und das ist dann sporadisch abgestürzt --> RAM defekt.
 

bacardi1863

New member
Themenstarter
Registriert
26 Okt. 2007
Beiträge
36
Hm... kann ich das irgendwie testen, ohne das NB einschicken zu müssen?

Vielleicht mit Everest oder Sisoft Sandra oder so??
 

Phil42

New member
Registriert
6 Jan. 2008
Beiträge
1.782
Memtest ist dafür da. Gibts btw in dem Menü, wenn du beim Booten die thinkvantage-taste drückst, da gibts auch noch andere analysetools.
Lass am Besten einfach erstma den PCDoctor drüberlaufen, wenn der nix findet, würde ich eher vermuten, dass es an der Software also Windows liegt.
 

bacardi1863

New member
Themenstarter
Registriert
26 Okt. 2007
Beiträge
36
Also, ich habe jetzt mal diese Diagnose ausgeführt über das ThinkVanatge Menü.

Alle Tests bestanden bis auf den letzten: SMBIOS


Ich habe auch mal den Fehlercode vom letzten Bluescreen notiert:

STOP: 0X00000044 (0XB20019D8, OX00000E73, 0X00000000, 0X00000000)


Kann damit jemand was anfangen? 8o
 
  • nbreview.de
  • thinkstore24.de
  • Preiswerte-IT - Gebrauchte Lenovo Notebooks kaufen
Oben